Andy W. Mattes. Foto: Besim Mazhiqi

Paderborn Mattes verlässt Diebold Nixdorf

Diebold Nixdorf-Vorstandschef Andy W. Mattes verlässt den Paderborner Geldautomaten- und Kassenssystemhersteller. Das teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. mehr...


Symbolbild Foto: dpa

Kreis Paderborn Fünf Einbrüche in Wohnhäuser

Am Dienstag und in der Nacht zu Mittwoch sind der Polizei in Paderborn, Borchen, Hövelhof, Lichtenau und Salzkotten Wohnungseinbrüche gemeldet worden. mehr...


Der stellvertretende Bürgermeister Pamplonas, Aritz Romeo (vorne sitzend), unterschreibt die Jubiläumsurkunde im Beisein von Bürgermeister Michael Dreier (vorne stehend) und den Unterstützern der Städtepartnerschaft (hinten von links): Jesús Barrientos, Partnerschaftsreferent, Prof. Dr. Jesús Hernàndez Aristu, Präsident der Deutsch-Spanischen Gesellschaft Nordspaniens, Wolfgang Weigel, stellvertretender Landrat, Altbürgermeister Wilhelm Lüke, Bürgermeister a. D. Heinz Paus, Dr. Pablo Rivero, Ehrenvorsitzender der Deutsch-Spanischen Gesellschaft, und Antonio Sierra, zweiter Vorsitzender der Deutsch-Spanischen Gesellschaft. Foto: Stadt Paderborn

Paderborn Seit 25 Jahren Partner

Paderborn und Pamplona haben im Dezember 1992 ihre Städtepartnerschaft besiegelt. Jetzt haben Vertreter beider Städte im Paderborner Rathaus das 25-jährige Bestehen der Freundschaft gefeiert. mehr...


Präsentieren den neuen Ordner: (von links) Stefanie Laufkötter (Koordinierungsstelle Inklusion), Karl-Heinz Wiegard (Familienzentrum St. Christophorus), Annelie Segin, Oliver Boraucke (beide Jugendamt), Sabine Wegener (Leiterin Mastbruchschule, AG-Sprecherin), Claudia Bürger (VHS) sowie (vorne) Lars Hemme (Studienberatung Uni Paderborn, AG-Sprecher). Foto: Stadt Paderborn

Paderborn Handbuch voll mit klugen Ratschlägen

Ein Handbuch zum Übergang von der Kindertageseinrichtung zur Grundschule hat eine Arbeitsgruppe im Handlungsfeld »Bildung, Jugendhilfe und Schule« im Inklusionsprozess der Stadt Paderborn im vergangenen Jahr entwickelt. mehr...


Das erstmals gewählte Präsidium des DRK-Kreisverbandes (von links): Irmgard Janßen (Kreisrotkreuzleiterin), Michael Kellner (Arzt), Thorsten Peters (JRK-Kreisleiter), Hubertus Schmidt (Kreisrotkreuzleiter), Leonhard Koy (Schatzmeister), Rainer Kruschinski (Rotkreuzbeauftragter), Heinz Köhler (Präsident), Rüdiger Kache (Leiter Öffentlichkeitsarbeit), Dr. Uwe-Georg Schnedar (Justitiar), Helmut Westermilies (Beisitzer), Bernd Horenkamp (Kreisgeschäftsführer), Ulrike Seidensticker-Kuhlmann (Schriftführerin), Norbert Rosenkranz (Beisitzer) und Dominic Arbeiter (Vizepräsident). Es fehlt Ingo Christiansen (Kreisverbandsarzt). Foto: Patrick Hilgers

Paderborn DRK hat erstmals ein Präsidium

Die Delegierten des DRK-Kreisverbandes Paderborn haben erstmals ein Präsidium gewählt. Die Vertreter der Ortsvereine votierten für Kreisdirektor a.D. Heinz Köhler. mehr...


26 - 30 von 2373 Beiträgen
Wetter in Paderborn
Sonntag, 17. Dezember 2017
Wolkig, 0°C - 3°C
Montag, 18. Dezember 2017
Regen, 1°C - 5°C
Dienstag, 19. Dezember 2017
Stark bewölkt, 0°C - 5°C
Mittwoch, 20. Dezember 2017
Regen, 4°C - 9°C
Donnerstag, 21. Dezember 2017
Regen, 9°C - 10°C