Fr., 12.01.2018

»Phantom der Oper« kommt als Tournee-Inszenierung in die Paderborner Paderhalle Getrieben von Liebe und Eifersucht

Das »Phantom« lauscht in den Katakomben der Pariser Oper der bezaubernden Stimme von Christine.

Das »Phantom« lauscht in den Katakomben der Pariser Oper der bezaubernden Stimme von Christine. Foto: Christian Schmidt

Paderborn (WB). In der Musicalversion von Andrew Lloyd Webber wurde die Geschichte des »Phantoms der Oper« zu einem riesigen Bühnenerfolg. Aber auch andere Komponisten und Dramaturgen haben sich der schaurig-schönen Liebesgeschichte des entstellten Opernfans und der hübschen und stimmgewaltigen Sopranistin Christine angenommen.

In einer Inszenierung des »Central Musical Company« kommt das Bühnenstück mit Musik am Samstag, 10. Februar, um 20 Uhr in die Paderhalle. Nach der ausverkauften Hauptpremiere im Gewandhaus zu Leipzig tourt das Ensemble nun durch ganz Deutschland und Österreich.

Tief in den Gewölben haust ein geheimnisvolles Wesen, das sein Gesicht hinter einer Maske verbirgt. Arndt Gerber und Paul Wilhelm haben den Roman von Gaston Leroux als Grundlage genommen und daraus ihre Musical-Variante geschaffen. Ein umfangreiches Bühnenbild sowie historisch authentische Kostüme und Frisuren versetzen das Publikum über rund 100 Jahre zurück in das altehrwürdige Opernhaus zu Paris. In den düsteren Katakomben lebt das »Phantom«, das auch vor Erpressung und Verbrechen nicht zurückschreckt. Nur die Musik und das junge Chormädchen Christine rühren das zerrissene Herz des Monsters.

Seine Hingabe und Sehnsucht nach ihrer Liebe lockt ihn aus seinem unterirdischen Versteck, und er versucht mit allen Mitteln, die Karriere der jungen Sängerin zu fördern. Während einer Aufführung gelingt es dem »Phantom«, Christine in seine Behausung in der Tiefe zu entführen. Dort wird sie nun gefangen gehalten.

Die Musicalaufführung wird getragen von einem großen Orchester und Darstellern, die mit gesanglichem und schauspielerischem Talent überzeugen. Karten sind noch im Vorverkauf an den bekannten Stellen erhältlich.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5418728?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F