Mi., 14.02.2018

Polizei sucht VW-Transporter nach Zusammenstoß auf Paderborner Friedrichstraße Bullifahrer macht sich nach Unfall aus dem Staub

Symbolbild.

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn (WB). Nach einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht auf der Friedrichstraße sucht die Polizei Zeugen. Gefahndet wird nach einem Transporter VW T4 oder T5.

Der Vorfall ereignete sich bereits am vergangenen Samstag, als eine 22-jährige VW-Golf-Fahrerin auf der Friedrichstraße in Richtung Westerntor unterwegs war. Aus der Alte Torgasse bog verbotswidrig ein weißer Lieferwagen nach links auf die Friedrichstraße in Richtung Westerntor ab und stieß gegen den Golf.

Die Unfallbeteiligten verabredeten, die Straße frei zu machen und sich an der Bahnhofstraße zu treffen. Daran hielt sich der Transporterfahrer nicht und machte sich aus dem Staub.

Der unbekannte Mann war allein mit dem Lieferwagen unterwegs. Dabei handelte es sich vermutlich um einen weißen VW T4 oder T5. Um Hinweise bittet die Polizei unter Tel. 05251/3060.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5523329?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2512560%2F