Salzkotten Holsen jubelt dem Kaiserpaar zu

Das Kaiserpaar Josef und Hiltrud Risse führte am Sonntag den Festumzug der Holsener Schützen an. Foto: Helmut Steines

Die Schützenbruderschaft Holsen-Schwelle-Winkhausen steht in diesem Jahr besonders im Blickpunkt. Kein Wunder: Das Kreisschützenfest steht vor der Tür. So war es nicht verwunderlich, dass gleich drei Könige vor einer Woche dem Adler zu Leibe rückten, um beim großen Fest im Mittelpunkt zu stehen. Kaiser wurde Franz-Josef Risse, der mit seiner Frau Hiltrud regiert. mehr...

André Schwaiberger von der Fachfirma Dürr arbeitet hoch über den Dächern Salzkottens. In der Laterne werden die historische Glocke und die neue bronzene Glocke läuten, wobei die historische zur vollen Stunde schlägt. Foto: Marion Neesen

Salzkotten Samstag ist zeitlose Zeit vorbei

»Samstag geht sie wieder«, verspricht André Schwaiberger, dass sich die Zeiger der Uhr am Salzkottener St. Johanneskirchturm nach zehn Monaten endlich wieder drehen werden. mehr...


25.000 Euro Schaden entstanden bei dem Unfall auf der Kreuzung. Foto: Sonja Möller

Paderborn Zwei Verletzte nach Zusammenprall

Zwei leichtverletzte Personen und ein Sachschaden von 25.000 Euro ist nach Angaben der Polizei die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwochabend an der Kreuzung Gesselner Straße/Elser Hude ereignet hat. mehr...


Die Stadt Salzkotten will mit der Deutschen Glasfaser kooperieren und im gesamten Stadtgebiet den Breitbandausbau ermöglichen. Im Bild zu sehen sind Peter Kamphuis (Geschäftsführer Deutsche Glasfaser), Bürgermeister Ulrich Berger, Laura Ricksmeier (Fachbereich Stadtentwicklung), Martin Westermeier (stellvertretender Fachbereichsleiter Stadtentwicklung), Ludwig Bewermeier (Leiter Fachbereich Stadtentwicklung) und Maurice Lottermoser (FttH Sales Deutsche Glasfaser). Foto:

Salzkotten Breitband für alle

Jetzt haben es die Salzkottener Bürger in der Hand. Der Rat der Stadt hat in seiner Sitzung am Montag die Weichen für den Aufbau eines Glasfaserkabelnetzes im gesamten Stadtgebiet gestellt. mehr...


Für ihre zehnjährige Mitgliedschaft wurden Rudolf Keuper, Maurice Mulcahy, Hans Schröder, Präsident Andreas Heumüller und Dr. Manfred Werner (von rechts) geehrt. Foto: Steines

Salzkotten/Büren Gesellschaftliche Probleme im Blick

Der Lions-Club Büren-Salzkotten besteht nun schon seit 52 Jahren. Zur so genannten Charterfeier trafen sich die Gründer im September 1966. mehr...


Viel Beifall gibt es beim Festmarsch durch den Wallfahrtsort, angeführt vom Tambourkorps Verne. Etwa 560 Musiker gratulieren damit dem Jubiläumsverein. Foto: Helmut Steines

Salzkotten 90 Jahre und kein bisschen leise

»90 Jahre und kein bisschen leise« – unter diesem Motto feierte das Tambourkorps Verne am Wochenende ein glanzvolles Jubiläum mit vielen Gästen, Vereinsabordnungen, Spielmannszügen und Musikkapellen. mehr...


Erfolgreich gearbeitet (von links): Karl-Udo Lütteken (Vorstand), Rudolf Niggemeier (Aufsichtsratsvorsitzender), Reinhard (Aufsichtsrat) und Anita Kröger, Rainer Radine (stv. Aufsichtsratsvorsitzender), Mechthild und Erwin Rustemeier (Aufsichtsrat), Mike Rademacher, Angelika Stümpel (beide Mitarbeitervertreter), Tobias Jasper (Genossenschaftsverband) und Thorsten Wolff (Vorstand). Foto:

Büren/Salzkotten Volksbank mit sattem Zuwachs

Trotz eines allgemein schwierigen Marktumfeldes kann die Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten für das Jahr 2017 eine positive Entwicklung vermelden. Mitglieder erhalten eine Dividende von drei Prozent. mehr...


Wolfgang Dehlinger war 20 Jahre lang die tragende Figur in der offenen Jugendarbeit der Gemeinde Altenbeken. Jetzt will er sich beruflich verändern. Einen Teil seiner Aufgaben übernimmt nun Nantje Strenge. Foto: Bernhard Liedmann

Altenbeken/Salzkotten »Ich habe Lust auf das Neue«

Nach fast 20 Jahren als Pädagogischer Leiter des Hauses der offenen Tür (HoT) Altenbeken wird Wolfgang Dehlinger am Sonntag, 10. Juni, durch den Pfarrbezirk Altenbeken der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Driburg verabschiedet. mehr...


In den Vorjahren war das »Dinner in Weiß« ein voller Erfolg. Jetzt muss es wegen drohender Gewitter in den Juli verschoben werden. Foto: Besim Mazhiqi

Salzkotten »Dinner in Weiß« abgesagt

Wegen drohender Gewittergefahr findet das »Dinner in Weiß« in Salzkotten am Freitag, 1. Juni, nicht statt. Die Veranstaltung wird verschoben auf Freitag, 6. Juli. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Salzkotten Rechts vor links missachtet: fünf Verletzte

Bei einem Verkehrsunfall sind in Upsprunge am Dienstag fünf Menschen verletzt worden, einer davon schwer. Ursache war nach Angaben der Polizei missachtete Vorfahrt. mehr...


21 - 30 von 386 Beiträgen