Sa., 13.01.2018

Harmonie Verlar: Hannah Flottmeier ist neue Geschäftsführerin Musiker freuen sich auf ihr Konzert

Salzkotten-Verlar (WB). Der Musikverein Harmonie Verlar hat in seiner Generalversammlung auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurückgeblickt. Hannah Flottmeier wurde zur neuen Geschäftsführerin gewählt.

Nach zehnjähriger Tätigkeit als Geschäftsführer des Vereins hat Stefan Stich seine Vorstandstätigkeit beendet. Zu seiner Nachfolgerin wurde Hannah Flottmeier gewählt. Für seine herausragende Tätigkeit bedankte sich der Verein bei Stefan Stich.

Bestätigt wurden außerdem Stefanie Knoop als stellvertretende Vorsitzende, Maike Steffensmeier als Beisitzerin, sowie Nadine Rams als Kassenwartin und Michael Streit als musikalischer Leiter. Zusammen mit dem Vorsitzenden Guido Hunold freut sich der Vorstand auf eine gute Zusammenarbeit.

Alle Interessierten konnten im Oktober beim Verlarer Dorfmarkt abstimmen, welches musikalische Programm beim Frühlingskonzert am 14. April zu hören sein soll. Nun bereiten sich alle Musiker auf ein abwechslungsreiches Konzertprogramm vor. Unter allen Teilnehmern wurden zwei Konzertkarten verlost.

Im Anschluss an die musikalische Gestaltung der Schützenfeste in Schmerlecke, Hörste und Holsen freut sich der Verein, das Kreisschützenfest 2018 in Holsen musikalisch unterstützen und gestalten zu dürfen.

Jederzeit willkommen im Musikverein Verlar ist Verstärkung. Alle, die Freude am Musizieren haben, können zu den wöchentlichen Proben donnerstags von 20 Uhr an in den Probenraum in Verlar kommen.

Kommentare

Sicherheits-Text:*

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5419959?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851069%2F