Verdächtige glaubte, ihr Ex-Mann hätte das Quälen der Frauen erwartet - WESTFALEN-BLATT liegt komplette Aussage der Frau vor : Das »Horror-Paar«: F...

Höxter Das »Horror-Paar«: Frau packte Leiche in Kühltruhe

Nach WESTFALEN-BLATT-Informationen hat Angelika W. ausgesagt, ihr Ex-Mann Wilfried W. habe ihr das Quälen der eingesperrten Frauen nicht befohlen. Das geht aus der Aussage der Verdächtigen vor, die dieser Zeitung vorliegt. mehr...


Experten prüfen Aussagen der Tatverdächtigen : 35 neue Hinweise im Fall Höxter

Höxter 35 neue Hinweise im Fall Höxter

Seit die tödlichen Misshandlungen von Höxter bekannt sind, melden sich immer mehr Frauen bei der Polizei. Die Zeugen hatten Kontakt zum Tatverdächtigen. Opfer sind aber wohl nicht unter den Anrufern. mehr...


Am Wochenende soll gefeiert werden. Jetzt erwägt der Heimatschützenverein, das Fest abzusagen. Foto: Dennis Pape

Höxter Nach Mordfällen: Dorffest abgesagt

Bosseborn hat nur 529 Einwohner und steht seit vergangenem Freitag bundesweit im negativen Rampenlicht. Das für dieses Wochenende geplante Dorffest wurde deshalb am Dienstagabend abgesagt. mehr...


Ermittler geben auf Pressekonferenz grausame Details bekannt : Paar aus Höxter soll Opfer zerstückelt und verbrannt haben

Bielefeld/Höxter Paar aus Höxter soll Opfer zerstückelt und verbrannt haben

Die tödliche Misshandlung einer Frau in Höxter hat eine noch grausamere Vorgeschichte als bisher bekannt. Das tatverdächtige Paar brachte nach Angaben von Ermittlern bereits vor zwei Jahren eine weitere Frau um, zerstückelte die Leiche und verbrannte die Teile im Kamin seines Gehöfts. mehr...


In diesem Haus, in dessen Anbau Tiere gehalten wurden, soll die Frau eingesperrt und misshandelt worden sein. Foto: dpa/Marcel Kusch

Höxter Frau (41) tot: Gibt es weitere Opfer des Paares?

Die Frau aus Bad Gandersheim, die in Höxter gefangengehalten und misshandelt wurde – ist sie nicht das erste Opfer des Paares, das jetzt in U-Haft sitzt? mehr...


121 - 135 von 135 Beiträgen