Höxter Mordkommission untersucht Zeitraum ab 1999

Beamte bei der Spurensicherung in der Scheune. Foto: Harald Iding

Durch das umfangreiche Geständnis von Angelika B. (47) wissen die Ermittler im Großen und Ganzen, was das »Horrorpaar« in Höxter getrieben hat. Aber was war in den Jahren zuvor? mehr...

Verdächtige glaubte, ihr Ex-Mann hätte das Quälen der Frauen erwartet - WESTFALEN-BLATT liegt komplette Aussage der Frau vor : Das »Horror-Paar«: F...

Höxter Das »Horror-Paar«: Frau packte Leiche in Kühltruhe

Nach WESTFALEN-BLATT-Informationen hat Angelika W. ausgesagt, ihr Ex-Mann Wilfried W. habe ihr das Quälen der eingesperrten Frauen nicht befohlen. Das geht aus der Aussage der Verdächtigen vor, die dieser Zeitung vorliegt. mehr...


Experten prüfen Aussagen der Tatverdächtigen : 35 neue Hinweise im Fall Höxter

Höxter 35 neue Hinweise im Fall Höxter

Seit die tödlichen Misshandlungen von Höxter bekannt sind, melden sich immer mehr Frauen bei der Polizei. Die Zeugen hatten Kontakt zum Tatverdächtigen. Opfer sind aber wohl nicht unter den Anrufern. mehr...


151 - 160 von 167 Beiträgen