Fr., 27.06.2014

Ministerpräsidentin Kraft und die »Höhner« sind da NRW-Tag in Bielefeld eröffnet

Spielten vor mehr als 2.000 Zuhörern auf dem Jahnplatz: »Die Höhner« .

Spielten vor mehr als 2.000 Zuhörern auf dem Jahnplatz: »Die Höhner« . Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld (WB). Im Vorfeld des NRW-Tages in Bielefeld haben sich am Freitagnachmittag Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und Minister des Landeskabinetts ins Goldene Buch der Stadt Bielefeld eingetragen.

Das Programm im Überblick

PDF (70 KB)

download

Kraft überreichte Bronzerelief

Oberbürgermeister Pit Clausen begrüßte die Ministerriege »in der Stadt, die es doch gibt«. Landeschefin Kraft überreichte ein fünf Kilo schweres Bronzerelief von Doris George, das symbolisieren solle, dass »wir in NRW zusammengehören und zusammenstehen«.

»Die Höhner« stürmen den Jahnplatz

Die Kultband »Höhner« lädt vor mehreren tausend Zuhörern auf dem Jahnplatz ein zu »Kölsch un e lecker Mädche« und singt natürlich auch die Brasil-Version ihres Hits »Steh auf, mach laut«. Die Ostwestfalen sind von den Rheinländern hellauf begeistert.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2559965?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198387%2F2513179%2F