Fr., 18.07.2014

Nach dem mutmaßlichen Abschuss der Passagiermaschine über der Ukraine Brok: Druck auf Putin steigt

Auf ihrem Flug von Amsterdam nach Kuala Lumpur ist die Boeing 777 der Malaysia Airlines wahrscheinlich abgeschossen worden.

Auf ihrem Flug von Amsterdam nach Kuala Lumpur ist die Boeing 777 der Malaysia Airlines wahrscheinlich abgeschossen worden. Foto: dpa

Bielefeld (WB). Der Bielefelder CDU-Europapolitiker Elmar Brok erwartet, dass nach dem mutmaßlichen Abschuss der Passagiermaschine über der Ukraine der Druck auf den russischen Präsidenten Wladimir Putin zunehmen wird.

Elmar Brok. Foto: Thomas F. Starke

»Der Druck auf Putin wird dramatisch steigen. Russland muss die Unterstützung der Separatisten in der Ostukraine sofort beenden«, sagte Brok dem Bielefelder WESTFALEN-BLATT.

Wladimir Putin. Foto: dpa

»Sollte sich herausstellen, dass die Separatisten für den Abschuss des Passagierflugzeugs verantwortlich sind, hätte Putin die Kontrolle über die prorussischen Kämpfer in der Ostukraine verloren. Er muss jetzt einen Schlussstrich ziehen«, sagte Brok weiter.

»In einem nächsten schnellen Schritt muss die Ukraine internationale Unterstützung zur Sicherung der Grenzen bekommen, damit keine Kämpfer und Waffen mehr aus Russland auf das Staatsgebiet der Ukraine gelangen können. Das ist die dringendste Maßnahme, für die sich derzeit auch die USA stark machen«, sagte der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Europaparlament.

Kommentare

Berichtigung: False-Flag-Anschlag

Nachdem E. Brok alternativlos wiedergewählt wurde, setzt er unvermindert sein Rußland-Bashing fort. Glaubt er tatsächlich, daß die Nachrichten derzeit ausgewogen, verläßlich und wahrhhaftig sind? Oder wird er von der Pressestelle der NATO gesteuert. Auch E. Brok sollte einmal darüber nachdenken, warum innerhab von gut 4 Monaten zwei Flugzeuge desselben Typs, derselben Airline, mit dem Bezug zum selben Flughafen (Kuala Lumpur) vom "Himmel" geholt werden. Die Schuldzuweisung ist völlig haltlos. Ich sage, wer zu diesem Zeitpunkt Beweise hat ist selbst der Täter. Und die USA sind ebenfalls keine zuverlässige Quelle, weil sie selbst als Bürgerkriegspartei involviert sind. für mich ist eine Provokation für einen Flase-Flag-Anschlag. Denken Sie einmal darüber nach, warum, rein zufällig, eine Kamera im Gelände steht und nur die Rauchsäule aufnimmt. Warum sieht man keinen Trümmerregen?

2 Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2622202?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198387%2F2513179%2F