Mi., 20.01.2016

Schaden beläuft sich auf etwa 13.000 Euro Polizei sucht Tresordiebe

Zwei der gesuchten Täter.

Zwei der gesuchten Täter. Foto: Polizei

Bielefeld (WB). Unbekannte Täter haben am Dienstag zwischen 10.30 Uhr und 11.20 Uhr in der Bielefelder Innenstadt eine Wohnungstür in einem Wohn- und Geschäftshaus an der Fußgängerzone Bahnhofstraße aufgebrochen. Ihnen gelang anschließend mit der Beute, einem Möbeltresor mit Bargeld und Schmuck, die Flucht, berichtet die Polizei.

Eine Überwachungskamera fertigte Aufnahmen der Täter. Bei den Kriminellen handelt es sich um zwei Frauen und zwei Männer mit südeuropäischem Aussehen, die nacheinander das Haus betraten. Nach der Tat verließen sie das Haus in Richtung Feilenstraße/Jöllenbecker Straße. Die Frauen trugen dabei eine große blaue IKEA-Tasche, in der sich in einer Stoffbahn eingewickelt wahrscheinlich der Möbeltresor befand. Vermutlich nutzten die Täter ein Fahrzeug zum Abtransport der Beute. Der Schaden beläuft sich auf circa 13.000 Euro.

Zwei der gesuchten Täter. Foto: Polizei

Polizei sucht Zeugen

Eine der Frauen wird beschrieben als etwa 25 bis 30 Jahre alt, mit dunklen Haaren (zu einem Zopf geflochten) und bekleidet mit hüftlanger, dunkler (Daunen-)Jacke, Bluejeans und weißen Schuhen. Sie trug eine dunkle Umhängetasche. Die zweite Frau soll ebenfalls 25 bis 30 Jahre alt sein, mit dunklen Haaren (mit Dutt oder Zopf), bekleidet mit über die Hüfte reichende dunkle Jacke, Bluejeans und dunklen Schuhen. Sie trug eine Umhängetasche und eine blaue IKEA-Tasche. Einer der Männer wird beschrieben als etwa 30 Jahre alt, mit dunklen Haaren (an den Seiten stark anrasiert), Dreitagebart. Er war bekleidet mit über die Hüfte reichender dunkler Jacke oder Mantel mit hellem Futter, Bluejeans und helleren Schuhen. Sein Begleiter soll zwischen 25 und 30 Jahren alt sein, dunkle lockige Haare (an den Seiten kürzer, auf dem Hauptkopf toupiert) und Bart tragen. Er ist mit dunkler Jacke, Bluejeans und dunklen Schuhen bekleidet gewesen.

Die Kripo fragt: Wer kann Angaben zu den tatverdächtigen Frauen mit der großen blauen IKEA-Tasche, den Männern oder einem vermutlich genutzten Fahrzeug machen? Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 12 unter 0521/5450 entgegen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3750110?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198387%2F2513179%2F