Di., 07.02.2017

Der Stadt Bielefeld liegt nach eigenen Angaben noch keine Anfrage vor Verwirrung um großen Trampolin-Park

Auch Basketball auf Trampolinen soll im Trampolin-Park möglich sein.

Auch Basketball auf Trampolinen soll im Trampolin-Park möglich sein. Foto: dpa

Bielefeld (WB/sb). Um den geplanten Trampolin-Park in Bielefeld gibt es Verwirrung.  Wie berichtet, will das Unternehmen Superfly nach eigenen Angaben eine insgesamt 3000 Quadratmeter große und sechs Meter hohe Indoor-Halle noch im Herbst dieses Jahres öffnen. Allerdings hat der Investor offenbar noch nicht mit der Stadt Bielefeld gesprochen. »Im Bauamt ist weder ein Bauantrag noch eine Anfrage bekannt«, sagt Gisela Bockermann, Sprecherin der Stadt Bielefeld.

Dabei müsse es bei so einem Großprojekt in der Regel einen längeren Vorlauf geben. Zum Beispiel müssten Aspekte wie Brandschutz, Fluchtwege oder auch Parkplätze geklärt werden. Zudem könnte es auch Anliegerbeschwerden geben. »Das wirft also eine Menge Fragen auf«, sagt Gisela Bockermann .

Das Unternehmen Superfly wollte sich am Montag auf WESTFALEN-BLATT-Anfrage nicht zu dem Standort äußern. Ein Sprecher kündigte lediglich an, dass das Unternehmen »in den nächsten Wochen« eine Mitteilung zu den konkreten Plänen der Indoor-Anlage abgeben wolle.

Das Unternehmen betreibt nach eigenen Angaben 35 Anlagen weltweit, davon zwei in Deutschland : in Dortmund und Duisburg. Zu den Attraktionen sollen mit Schaumstoff gefüllte Sprunggruben gehören – genauso wie Basketball-Felder auf Trampolinen, ein Geschicklichkeits-Hindernisparcours und Slack-Lines.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4611294?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198387%2F2513179%2F