Do., 14.09.2017

Feuer in der Verkleidung eines Whirlpools – 43 Kräfte im Einsatz – keine Verletzten Brand im Kinderhospiz Bethel

Die Feuerwehr rückte am späten Mittwochabend zu einem Brand im Kinder- und Jugendhospiz Bethel aus.

Die Feuerwehr rückte am späten Mittwochabend zu einem Brand im Kinder- und Jugendhospiz Bethel aus. Foto: Guido Vogels

Bielefeld (WB/gv). Im Kinder- und Jugendhospiz Bethel hat es am späten Mittwochabend gebrannt. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot am Remterweg in Gadderbaum im Einsatz. Verletzt wurde niemand.

Kurz nach 23 Uhr hatten die Mitarbeiter des Hospizes den Geruch von verschmortem Kabel wahrgenommen. Ein Brandmelder hatte zu dem Zeitpunkt noch nicht ausgelöst. Dennoch riefen sie sofort die Feuerwehr und brachten die sechs jungen Patienten und ihre Gäste Sicherheit.

Noch während der Anfahrt des ersten Löschzuges ging auch die Brandmeldeanlage im Hospiz los. Drei Rettungswagen, zwei Notärzte und ein leitender Notarzt wurden vorsorglich alarmiert. 43 Kräfte der Berufsfeuerwehr und der Löschabteilungen West und Gadderbaum/Bethel waren an der Einsatzstelle.

Im Erdgeschoss des Gebäudes brannte es in der Verkleidung eines Whirlpools. Als Brandursache könnte ein technischer Defekt in Frage kommen. Die Höhe des Sachschadens konnte noch nicht beziffert werden.

Die Patienten und acht Gäste sowie die Pflegekräfte waren während der Löscharbeiten in einem separaten Raum untergebracht. Sie alle blieben unverletzt. »Das Personal hat sehr gut reagiert«, lobte Einsatzleiter Hans-Dieter Mühlenweg.

Nach Abschluss der Löscharbeiten konnten alle Bewohner wieder in ihre Zimmer zurückkehren.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5149133?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198387%2F2513179%2F