Mi., 25.10.2017

110 neue Läden an der Bielefelder Bahnhofstraße – mit Video und Fotostrecke Donnerstag um 8 Uhr: Das Loom wird eröffnet

Architektonischer Glanzpunkt ist die ellipsenförmige Platz mit einer 24 Meter langen Rolltreppe, hier mit Center-Manager Michael Latz (links) und ECE-Manager Sven Schwotzer.

Architektonischer Glanzpunkt ist die ellipsenförmige Platz mit einer 24 Meter langen Rolltreppe, hier mit Center-Manager Michael Latz (links) und ECE-Manager Sven Schwotzer. Foto: Oliver Schwabe

Bielefeld (WB). Nach gut zweijähriger Bauzeit wird am Donnertag um 8 Uhr das Einkaufszentrum Loom in der Bielefelder Innenstadt feierlich eröffnet.

110 Läden verteilen sich auf vier Ebenen. In das Projekt investierte der Shoppingcenter-Betreiber ECE 135 Millionen Euro.

Architektonischer Glanzpunkt ist die ellipsenförmige Platz mit einer 24 Meter langen Rolltreppe.

Am Tag vor der Eröffnung hat das WESTFALEN-BLATT noch einmal an der Bahnhofstraße vorbeigeschaut. Die Fotostrecke und das Video zeigen, was Kunden und Interessierte von Donnerstag an sehen können. Im Video äußert sich Center-Manager Michael Latz auch zu seinen Erwartungen und zum Branchenmix.

Und am Mittwochabend kamen 500 Gäste zur Gala.

Lesen Sie mehr zum Loom (deutsch: Webstuhl) am Donnerstag, 26. Oktober, im WESTFALEN-BLATT oder in der WESTFALEN-BLATT-Beilage vom Mittwoch, 25. Oktober.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5246609?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198387%2F2513179%2F