Gütersloh Gut 135 Kinder könnten starten

Aus der Hauptschule Nord soll die dritte Gütersloher Gesamtschule werden. Der Um- und Neubau wird rund 27 Millionen Euro kosten. Angesichts dieser Summe ist es sinnvoll, zunächst die Eltern zu fragen, ob sie so eine Schule überhaupt wollen. Foto: Wolfgang Wotke

Die dritte Gütersloher Gesamtschule könnte im Sommer kommenden Jahres mit 135 Schülern starten. So lautet die Zahl des ersten Jahrgangs, wenn die Stadt die dazu befragten Eltern beim Wort nehmen kann. mehr...

Zwischen den Kulissen des Folterkellers und an den Grabsteinen der Gruft: (von links) Die Addams Family mit Nicole Wißkamp (Morticia), Martin Lülsdorf (Butler), Mirco Neuenhöfer (Gomez), Meike To Baben (Wednesday), Joachim H. Peters (Onkel Fester), Kai Hoffmann (Pugsley), Uwe Schröder (Mal Beineke) und Svenja Burkhardt (Alice Beineke). Foto: Monika Schönfeld

Schloß Holte-Stukenbrock/Hövelhof Liebesgeschichte aus der Gruft

Die Dance Company der Polizei in NRW probt im 25. Jahr ihres Bestehens fürs Musical »The Addams Family«. Das wird Anfang November im Schützen- und Bürgerhaus Hövelhof gezeigt. mehr...


Die Chöre werden von professionellen Instrumentalisten unterstützt. Foto: Johannes Gerhards

Borgholzhausen Ein Stück vom Himmelreich

Die Mischung stimmt: Talentierte Laiensänger treffen auf professionelle Instrumentalisten. Dieses Konzept mit Chören aus Borgholzhausen und Bockhorst entwickelt eine ganz eigene Dynamik. mehr...


Ein wichtiger Teil im neuen Verl-Lied: Das »V« haben Kinderliedautorin Astrid Hauke und eine Gebärdendolmetscherin als Zeichen für das Wort »Verl« eingeführt. Denn das Lied wird in Gebärdensprache übersetzt, während es heute präsentiert wird. Foto: Kerstin Eigendorf

Verl Wenn Verl zur Melodie wird

Sie liebt Verl. Sie liebt Kinder. Sie liebt Musik. Das Ergebnis ist zwangsläufig: ein Lied über Verl für Kinder. Astrid Hauke hat ein Stück geschrieben und komponiert, dass zum Ohrwurm taugt. mehr...


Ein Juwel an skurrilen, heiteren, melancholischen und berührenden Texten präsentieren Sylke Bayda und Ulrike Ksol (rechts) zusammen mit ihren Mitstreitern von der altkreisweiten Schreibgruppe »Wortwechsel«. Foto: Petra Kramp

Halle Die Schönheit der kleinen Dinge

Sie schreiben für ihr Leben gern und erfreuen sich an Kleinigkeiten: Die Schreibgruppe »Wortwechsel« liest aus ihrer ersten Anthologie am Sonntag, 24. September, um 15 Uhr in der Galerie et in Versmold. mehr...


Die Stadt Verl wird mit den klagenden Anliegerinnen der Sportclub-Arena nicht mehr wegen eines Vergleiches verhandeln. Foto: Julian Heuking

Verl Stadion-Streit: Stadt bricht Verhandlungen ab

Die Vergleichsgespräche zwischen den klagenden Anwohnern der Sportclub-Arena und der Stadt Verl werden abgebrochen. Dies hat die Stadt am Mittwoch mitgeteilt. mehr...


Wo die Ukulele zum Einsatz kommt, herrscht gute Stimmung. So auch bei diesem spaßigen Gruppenfoto an der Arminiusquelle. Foto:

Werther Spaß mit der Ukulele

Die Ukulele bekommt in Werther allmählich eine Fangemeinde. Der Männergesangverein bietet an der Arminiusquelle in Werther ein Offenes Singen an zu der Musik der Mini-Gitarre. mehr...


Ein anrührender Blick: Dem Löwenjungen kamen die Hachmanns nur deshalb so nah, weil es noch in einer Auffangstation in Südafrika lebt, die sich zum Erhalt der genetischen Artenvielfalt Auswilderungsprojekten verschrieben hat. Foto: Hachmann

Steinhagen Jeden Monat ein Stück Afrika

Der Kalender 2018 des Steinhagener Bürgerkomitees ist erschienen und bietet faszinierende Motive aus der afrikanischen Flora, Fauna und Landschaft. mehr...


Lebensretter: Diese Uhr mit besonderer Geschichte möchte Detlef Jentsch in seinem Gütersloher Auktionshaus versteigern. Foto: Wolfgang Wotke

Gütersloh Taschenuhr rettete Leben

Eine goldene Taschenuhr aus der Nachkriegszeit soll ihrem früheren Besitzer das Leben gerettet haben. Jetzt wird sie im Gütersloher Auktionshaus Jentsch versteigert. mehr...


Die Firma Zander Bustouristik in Rietberg-Varensell hat einen großen Auftrag verloren und muss zahlreiche Mitarbeiter entlassen. Foto: Stefan Lind

Rietberg 60 Mitarbeiter müssen gehen

Es ist ein schwerer Schlag: Von einem Tag auf den anderen verliert die Firma Zander Bustouristik zwei Drittel ihrer Aufträge, knapp 60 Mitarbeiter haben ihre Kündigung erhalten. mehr...


Erst konnte die Kirche ihre Immobilie an der Königstraße 6 nicht abreißen und neu bauen, weil die »Nordsee« einen bis 2021 dauernden Mietvertrag hatte. Nach dem Auszug der »Nordsee« könnte sie loslegen – doch jetzt bitten die Nachbarn vom Spielwarengeschäft Witthoff um einen Aufschub. Foto: Melisch Architekten BDA

Gütersloh Die »Nordsee« verlässt Gütersloh

Die »Nordsee« wird Gütersloh verlassen. Und die Familie Gellermann will die Witthoff-Spielwaren-Immobilie nun doch nicht abreißen und neu bauen lassen – jedenfalls nicht schon im nächsten Jahr. mehr...


14 Uhr, die Wahl ist vorbei. Nissa Mehdi, Zoe Lilge, Tobi Krause, Tom Cosack, Ellen Nogossek und Antje Volbert (von links) leeren die Wahlurne. Jetzt geht es ans Auszählen. Das Ergebnis wird aber erst Sonntag bekannt gegeben. Foto: Matthias Kleemann

Schloß Holte-Stukenbrock Schüler üben Demokratie

Denn Wahllokale, auch bei der Wahl am kommenden Sonntag, befinden sich ohnehin häufig in Schulen. Da sitzen Wahlhelfer und prüfen Listen, Wähler kommen und lassen sich Stimmzettel aushändigen, die ebenfalls genauso aussehen wie bei der richtigen Wahl. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Gütersloh/Bielefeld 76-Jähriger missachtet Erstklässler am Zebrastreifen

Erstklässler der Grundschule Avenwedde Bahnhof haben am Montagmorgen zusammen mit einem Polizeibeamten das richtige Verhalten im Straßenverkehr geübt. Ein 76-jähriger Bielefelder hat dabei den Vorrang der Schüler an einem Zebrastreifen ignoriert und ist einfach weitergefahren. mehr...


Per Autokran sind die bis zu 24 Tonnen schweren Betonfertigteile für die Brücken der Bleichestraße »eingeschwebt«. Auch der Hasselbach fließt jetzt durch solch eine Betonröhre. Ende Oktober soll die Straße wieder durchgehend befahrbar sein, teilt der Kreis mit. Foto: Kreis Gütersloh

Verl Dalke fließt jetzt durch Betonteile

Die Bleichestraße (K 42) zwischen Verl und Bielefeld soll Ende Oktober wieder durchgehend befahrbar sein. Dies hat der Kreis Gütersloh mitgeteilt. mehr...


Foto: Archiv

Harsewinkel Polizei findet Kinderpornos

Ermittler haben auf Smartphones und Tablets eines 28-jährigen Mannes aus Harsewinkel Hunderte kinderpornografische Dateien entdeckt. Seit Montag muss er sich dafür vor dem Bielefelder Landgericht verantworten. Ihm wird schwerer sexueller Missbrauch von Kindern vorgeworfen. mehr...


Symbolfoto. Foto: Jörn Hannemann

Herzebrock-Clarholz Volltrunken auf Bahnschienen eingeschlafen

Ein Betrunkener hat sich in Herzebrock-Clarholz (Kreis Gütersloh) zum Schlafen auf Gleise gelegt und ist von einem Zug erfasst worden. Der 39-Jährige hatte Glück und wurde leicht verletzt. mehr...


Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier inmitten von Jugendlichen: In Halle 24 auf der weltgrößten Werkzeugmaschinenmesse EMO in Hannover besuchte er am Montag auch den Stand der Nachwuchsstiftung Maschinenbau. Die beiden Azubis Jana Luxen aus Bielefeld und Fabian Gretenkort aus Rheda-Wiedenbrück (links in weißen T-Shirts) waren dabei. Foto: Oliver Schwabe

Hannover/Bielefeld/Rheda-Wiedenbrück Präsident plauscht mit Azubis

Interessiert, locker und humorvoll – so erlebten Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier gestern nicht nur die Offiziellen des Maschinenbauverbandes bei der Fachmesse EMO, sondern auch viele junge Leute in Halle 24. mehr...


Martin Lüker alias Entspannungsbeauftragter Martin Lüker, der gebürtig aus Versmold stammt, erfindet Geschichten und sich selbst immer wieder neu. Zum Auftakt des neuen VHS-Semesters trat er zur Freude des Publikums in seiner alten Heimat auf. Foto: Petra Kramp

Versmold Mit dem Grundton der Entspannung

Das kann ja heiter werden: »Seminarleiter« Martin Lüker hat mit seinem witzigen Programm »Schnurz Piepe – Entspannung von Amts wegen« das VHS-Semester in der Hauptschulaula Versmold eröffnet. mehr...


Gut vier Wochen lassen Wibke Brems (links) und Birgit Niemann-Hollatz von den Grüne die kleine, weiße Messdose an der Blessenstätte hängen. Anschließend lassen sie die darin gesammelte Stickstoffdioxid-Konzentration auswerten. Foto: Stephan Rechlin

Gütersloh Dose fängt den Stickstoff ein

Die kleine weiße Dose, die an einem Laternenpfahl an der Blessenstätte hängt, ist keine Kampfansage an Dieselfahrer. Ein Fahrverbot in Gütersloh schließen die Grünen aus. mehr...


In solche Szenarien wie nach dem Terroranschlag am Freitag in London sollten die Realschüler nicht hinein geraten. Foto: Wigglesworth, dpa

Halle Wegen Terror Klassenfahrt abgesagt

Für die Klasse 10 d der Realschule Halle sollte es die letzte große gemeinsame Fahrt nach London werden. Wegen des Terroranschlags ist die Klassenfahrt nun sehr kurzfristig abgesagt worden. mehr...


Wetter in Gütersloh
Mittwoch, 20. September 2017
Regenschauer, 9°C - 15°C
Donnerstag, 21. September 2017
Heiter, 8°C - 19°C
Freitag, 22. September 2017
Wolkig, 9°C - 18°C
Samstag, 23. September 2017
Sonnig, 7°C - 18°C
Sonntag, 24. September 2017
Wolkig, 8°C - 21°C