Do., 22.09.2016

Zusätzliche 60.000 Euro schaffen kein »sicheres und ruhiges Finanzfundament« Weberei reicht der Zuschuss nicht aus

Zusätzlich zum vertraglich vereinbarten Jahreszuschuss in Höhe von 173.000 Euro soll die Weberei im kommenden Jahr 60.000 Euro für Raumvergaben an gemeinnützige, soziokulturelle Gruppen bekommen. Doch dieser Betrag reicht den Gesellschaftern nicht aus.

Zusätzlich zum vertraglich vereinbarten Jahreszuschuss in Höhe von 173.000 Euro soll die Weberei im kommenden Jahr 60.000 Euro für Raumvergaben an gemeinnützige, soziokulturelle Gruppen bekommen. Doch dieser Betrag reicht den Gesellschaftern nicht aus. Foto: Wolfgang Wotke

Von Stephan Rechlin

Gütersloh (WB). Der Weberei reichen die 60.000 Euro, die sie vom kommenden Jahr an zusätzlich bekommen soll, nicht aus. In einer an die Ratsfraktionen versandten Email vermochte Bürgerkiez-Mitgesellschafter Steffen Böning am Mittwoch weder die ökonomische Herleitung dieses Zuschusses nachzuvollziehen noch dessen Höhe. Er trage jedenfalls nicht dazu bei, die Weberei nachhaltig auf ein sicheres und ruhiges finanzielles Fundament zu stellen.

Im Februar hatte die Weberei einen zusätzlichen Zuschuss in Höhe von 108.000 Euro gefordert, um stetig steigende Raumvergaben an soziokulturelle Gruppen wirtschaftlich verkraften zu können. Im Juni verknüpfte die Bürgerkiez gGmbH diese Forderung sogar mit einer möglichen Neuausschreibung für den Fall einer Ablehnung. Der Rat genehmigte in diesem Jahr eine Finanzspritze in Höhe von 43.000 Euro zu dem 173.000 Euro hohen Gesamtzuschuss.

In den Sommerferien hat die Stadt den lange geforderten Einblick in die Spartenabrechnungen bekommen. Aus deren Analyse ist nach Auskunft von Kulturdezernent Andreas Kimpel der 60.000 Euro hohe Zuschussbetrag abgeleitet worden. Die geforderten 108.000 Euro seien dagegen nicht nachvollziehbar gewesen.

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4320799?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198389%2F2516079%2F