Do., 12.10.2017

Das Gütersloher Schlemmerfest auf dem Berliner Platz ist eröffnet So lecker schmeckt der Schinkenmarkt

Rudi Lillig präsentiert eine ganz besondere Spezialität aus dem Harz: den Krustenbraten.

Rudi Lillig präsentiert eine ganz besondere Spezialität aus dem Harz: den Krustenbraten. Foto: Wolfgang Wotke

Von Wolfgang Wotke

Gütersloh (WB). »So gut schmeckt der Harz«, sagt »Schinkenkönig« Rudi Lillig aus Bad Gandersheim. Der 67-Jährige bietet eine ganz besondere Spezialität an, nämlich den original Harzer Krustenbraten. Das deftige Essen ist offensichtlich schon am Donnerstag bei der Eröffnung des Gütersloher Schinkenmarktes ganz nach dem Geschmack vieler Besucher.

In einer heimischen Fleischerei werde der rohe Schinken vorgeräuchert, verrät Rudi Lillig, und das ganz ohne Gewürze. »Hier am Grill bekommt er dann die richtige Geschmacksnote durch das Nachräuchern mit Buchenholz, bevor ich ihn in den Ofen schiebe und er die endgültige Bräune erhält.« Die warmen Fleischstücke legt er auf ein Brötchen, dazu gibt es süßen Senf mit Krautsalat. Keine Frage – der Krustenbraten ist richtig lecker und manch einem läuft beim Verzehr das Wasser im Munde zusammen. Doch diese Spezialität ist nicht die einzige, die es auf dem Berliner Platz in den nächsten drei Tagen gibt.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Freitag, 13. Oktober, im WESTFALEN-BLATT, Ausgabe Gütersloh.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5219122?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198389%2F2516079%2F