Do., 26.10.2017

Wegen Loom-Eröffnung in Bielefeld wird in der Nachbarstadt gedreht »Shopping Queen« macht Station in Gütersloh

Julia Nolkemper entdeckte den »Shopping-Queen«-Bulli am Donnerstag in der Kökerstraße.

Julia Nolkemper entdeckte den »Shopping-Queen«-Bulli am Donnerstag in der Kökerstraße. Foto: Carsten Borgmeier

Gütersloh (WB/mdel). Als Fan der Vox-Sendung »Shopping Queen« traute Julia Nolkemper ihren Augen kaum. Der pinkfarbene Bulli stand plötzlich in der Kökerstraße.

Die Produktionsfirma hatte kurzfristig ihre Pläne geändert. Ursprünglich sollten die derzeit in der Region laufenden Dreharbeiten in Bielefeld und Bad Salzuflen stattfinden. Wegen der Loom-Eröffnung wollte man um Bielefeld dann doch lieber einen Bogen machen.

Die Spexarder »Shopping-Queen«-Kandidatin Andrea Müller (39) bummelte in ihrer Heimatstadt. In der Innenstadt tauchte das Fernsehteam im Juwelier-Geschäft Christ auf – zudem wurde der Bulli an der Neuenkirchener Straße gesichtet. Da war Haardesign Nalan das Ziel.

Das Motto der Shopping-Queen-Woche lautet »Ein Stoff für Königinnen – sichere dir in deinem neuen Samt-Outfit die Krone«. Ausgestrahlt wird die Sendung vermutlich erst im kommenden Jahr.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5248500?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198389%2F2516079%2F