Mi., 13.09.2017

Sturm verursacht Unglück in Marienfeld – zwei Menschen schwer verletzt Baum kracht auf VW Polo

Ein entwurzelter Baum ist gestern mitten auf einen VW Polo gekracht. Beide Insassen wurden dabei schwer verletzt.

Ein entwurzelter Baum ist gestern mitten auf einen VW Polo gekracht. Beide Insassen wurden dabei schwer verletzt. Foto: Gabriele Grund

Marienfeld (GG). Herbststurm »Sebastian« hat am Mittwoch auch in Harsewinkel-Marienfeld für heftige Sturmböen gesorgt. Dabei entwurzelten die Orkanböen gleich zwei Bäume an der Bielefelder Straße. Einer krachte auf einen VW Polo. Beide Insassen, eine Frau und ein männlicher Beifahrer, beide aus Harsewinkel, wurden dabei in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Sie erlitten schwere Verletzungen.

Der massive Stamm krachte mittig auf einen VW Polo, dessen Fahrerin gerade vom Anton Bessmann Ring kommend in Fahrtrichtung Bielefeld unterwegs war. Um die beiden Insassen schnellstmöglich notärztlich versorgen zu können, trennten die Rettungskräfte Dach und Türen des Polo ab.

Während die 58-jährige Fahrerin im Fußraum eingeklemmt war, wurde der 63-jährige Beifahrer durch den auf dem Auto liegenden Baum am Aussteigen gehindert. Beide wurden aus dem Fahrzeug befreit und in Gütersloher Krankenhäuser gebracht.

Mehr lesen Sie am Donnerstag, 14. September, im WESTFALEN-BLATT, Lokalteil Harsewinkel.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5148477?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198389%2F2730032%2F