Löhne Austausch mit Gleichgesinnten

Bettina Krahe-Krüger (von links). Sebastian Mader, Andreas Nähr und Christine Fischer bieten heimische Naturgartenstauden sowie Wild- und Beerensträucher an. Mehr als 1500 Naturgartenfreunde sind am Sonntag zum fünften Forum in die Werretalhalle nach Löhne gekommen. Foto: Louis Ruthe

»Die heimische Natur steht heute im Fokus«, sagte Mitinitiator Karl Heinz Niehus am Rande des fünften Naturgartenforums. Mehr als 1500 Besucher waren dazu in die Werretalhalle gekommen. mehr...

Angela Franke (Gerbereimuseum, von links), Jörn-Uwe Wolff (Bereichsdirektor Privatkunden Sparkasse Herford) und Jens Kosmiky (Trio Infernale) kündigen das Konzert an, das im Oktober im Gerbereimuseum stattfindet. Foto: Christina Bode

Enger Trio Infernale spielt für 100 Besucher

Was genau die Besucher ihres Konzerts im Oktober in Enger erwartet, können die Musiker des Trios Infernale noch nicht sagen. Eines steht jedoch fest: Gemütlich soll es werden. mehr...


In den vergangenen fünf Jahren hat sich Youtuberin Nihan eine Fangemeinde im Internet aufgebaut. Mittlerweile schauen fast 730.000 Abonnenten zu, wenn die gebürtige Löhnerin ihre Schönheitstipps gibt. Am 29. April ist die 26-Jährige in der Druckerei zu Gast. Foto:

Bad Oeynhausen/Löhne Fast 730.000 Fans schauen Nihan zu

Seit 2012 hat sich Youtuberin Nihan eine Fangemeinde im Internet aufgebaut. Mittlerweile schauen fast 730.000 Abonnenten zu, wenn sie in immer neuen Videos Schönheitstipps verteilt. mehr...


Blick aus dem Stelzenhaus auf die Kreuzung Elverdisser Straße/Hermannstraße: Für 550000 Euro sollen 800 Meter Fahrbahn saniert werden. Foto: Moritz Winde

Herford Kommt die nächste Großbaustelle?

Die nächste Großbaustelle bahnt sich an: Straßen NRW will in den Sommerferien mit dem 550.000 Euro teuren Ausbau der Elverdisser Straße zwischen Viehtriftenweg und Johannisstraße beginnen. Die Verwaltung hat grünes Licht gegeben. Jetzt muss nur noch die Politik zustimmen. mehr...


Bärbel Schäfer, die als RTL-Moderatorin bekannt geworden ist, kommt zu einer Lesung nach Herford. Im Elsbachhaus präsentiert sie ihr neues Buch, in dem es um den Verlust geliebter Menschen und den Umgang mit Trauer geht. Foto: Britta Pedersen/dpa

Herford »Trauer sieht man nicht immer«

In einem Interview spricht die frühere RTL-Moderatorin Bärbel Schäfer über ihr neues Buch. Im Herforder Elsbachhaus präsentiert sie es in einer Lesung. mehr...


Maler haben die vorher graue Rathausfassade jetzt leuchtend orange gestrichen. Über diese Farbwahl gibt es in der Stadt geteilte Meinungen. Der Anstrich gehört zur Sanierung des Altbaus. Zuvor wurde die Fassade gedämmt. Foto: Christina Bode

Enger Rathaus leuchtet knallorange

Wer in diesen Tagen durch Enger gefahren ist, wird es kaum übersehen haben: Das Rathaus hat einen neuen Anstrich bekommen. Über die Farbwahl – der Altbau leuchtet jetzt in kräftigem Orange – wird derzeit allerdings viel diskutiert. mehr...


Großvater zieht Kinderwagen vom Kofferraum des fahrenden Autos aus - Bußgelder verhängt : Ungewöhnliche Spazierfahrt

Löhne Ungewöhnliche Spazierfahrt

Ein Polizist hat zwei Großeltern gestoppt, die am fahrenden Auto einen Kinderwagen hinter sich hergezogen haben.  mehr...


In Bardüttingdorf (rechts) löscht die Feuerwehr einen Automotor. Foto: Feuerwehr

Enger/Spenge Auto und Wurzeln brennen

Die Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Enger und Spenge mussten am Donnerstagvormittag gleich zu zwei kleineren Bränden ausrücken. mehr...


Karsten Otte nimmt Stichproben von den Bäumen seiner Plantage. Die Kälte setzt vor allem den Apfelblüten stark zu. Die kleinen Proben haben bereits hohe Verluste ergeben. Auch Erdbeeren und Sauerkirschen sind betroffen.

Herford Obstbauer Otte fürchtet um Ernte

Obstbauer Karsten Otte befürchtet erhebliche Einbußen bei der Ernte. Grund sind die mehr...


Dieses Foto entstand im September 2016: Pfarrer Jörg Uwe Pehle (vorne) stellte sich in der St.-Stephan-Gemeinde in Vlotho vor und brachte seinen Mann Thomas König mit. Das will nicht jeder Gläubige akzeptieren. Foto: Jürgen Gebhard

Vlotho Streit um homosexuellen Pfarrer

In Vlotho sieht sich ein homosexueller Pfarrer von Mitgliedern der Nachbargemeinde durch eine Veröffentlichung in deren Gemeindebrief angefeindet. Er erwägt, in der Nachbargemeinde nicht mehr zu predigen und droht mit einer Anzeige. mehr...


Kumiko Ogawa-Müller (von links), Stefanie Boss, Christoph Ogawa-Müller und Wigbert Pieper gehören zu den Organisatoren des Kirschblütenfestes. Dieses Jahr mussten sie sich gleich für vier Tage Programmpunkte überlegen. Foto: Christina Bode

Enger Einen Tag länger und mit mehr Programm

Gleich vier Tage wird in diesem Jahr das Kirschblütenfest gefeiert. Das heißt: mehr Programm, mehr Musik und einige Neuerungen. mehr...


Idyllischer Garten in der Nordstadt mit Blick auf den Sender: Läuft alles nach Plan, will Hobby-Gitarrist Ernst Meihöfer noch höher hinaus: Gemeinsam mit seiner Frau liebäugelt er mit einer Trekking-Tour im Himalaya-Gebirge. Foto: Hartmut Horstmann

Herford AC/DC und Himalaya

Ernst Meihöfer, bis vor kurzem noch Geschäftsführer der Kultur gGmbH, genießt das Leben im Ruhestand. Und der 60-Jährige hat viele Pläne. mehr...


Die Bünde lebende Künstlerin Chris Sommer hat den eigenen Garten so gestaltet, dass er mediterranes Flair vermittelt. Hier sollen ihre Bilder dauerhaft ausgestellt werden. Foto: Thomas Klüter

Bünde Kunst unter Palmen

Malerin Chris Sommer stellt ihre Bilder in neu gestaltetem Garten in Bünde aus. Wichtig für sie ist ein mediterranes Flair, das Künstler inspiriert. mehr...


Herbert Even und Grünen-Landtagskandidatin Anika Hüting mit Minister Johannes Remmel am BHKW. Foto: Gerhard Hülsegge

Enger Remmel: »Bürokratie ist wichtig«

Bürokratie muss sein. Das hat NRW-Umweltminister Johannes Remmel (Grüne) bei seinem Besuch in Enger betont. mehr...


Begrüßung auf dem Inowroclawplatz: Die Landtagskandidaten Klaus Oehler (von links) und Christian Bobka sowie Helke Nolte-Ernsting (von rechts) und Kurt Nagel von der heimischen CDU heißen Armin Laschet zu seinem Wahlkampfauftritt in der Kurstadt willkommen. Foto: Sonja Gruhn

Bad Oeynhausen/Kreis Herford Armin Laschet gibt sich bürgernah

Daran, dass er Ministerpräsidentin Hannelore Kraft bei der Landtagswahl am 14. Mai ablösen will, hat CDU-Spitzenkandidat Armin Laschet beim Besuch in Bad Oeynhausen keinen Zweifel gelassen. mehr...


Nico Potthoff (von links), Dirk Thoeren (Löschzug-Führer), Michael Nienaber, Meik Siemer, Lars Matera (stellvertretender Löschzug-Führer) und Thilo Struck laden im Namen des Löschzugs Lenzinghausen zur Maifete ins Bürgerbegegnungszentrum ein. Foto: Daniela Dembert

Spenge Lenzinghauser tanzen in den Mai

Feiern bis in die frühen Morgenstunden: Der Löschzug Lenzinghausen lädt für den 30. April zur Maifete ins Bürgerbegegnungszentrum ein. Um 19 Uhr startet die Party bei der Ron van Cruz für Tanzstimmung sorgen wird. mehr...


Nicht gerade ausgelegt für so ein Gefährt ist dieser Weg. Foto: Rajkumar Mukherjee

Löhne Navi führt Lkw-Fahrer in die Irre

Das Navigationsgerät hat drei Lkw-Fahrer aus Russland in Löhne in die Irre geführt. Die Männer wollten eigentlich Büromöbel abliefern, landeten dann aber auf einem unbefestigten Weg und schließlich im Graben. Mit Video: mehr...


Die beringte Weißstorch-Dame fühlt sich auf ihrem Horst im Enger Bruch offensichtlich wohl. Während das Männchen auf Nahrungssuche geht, hält sie Ausschau nach Passanten, die sich an dem seltenen Anblick erfreuen. Laut BUND hat zuletzt vor 100 Jahren ein Storchenpaar in Enger gebrütet. Foto: Gerhard Hülsegge

Enger BUND warnt: Storchenpaar in Gefahr

Der Straßenbau nahe des Enger Bruchs stößt bei Naturschützern auf Widerstand. Insbesondere, weil dort erstmals seit 100 Jahren wieder ein Storchenpaar brütet. mehr...


Unbekannte brachen eine Tür zum hinteren Pausenhof auf, um sich Zutritt zu den Musikräumen der Olof-Palme-Gesamtschule zu verschaffen. Die Täter erbeuteten sechs Instrumente im Wert von 3000 Euro und verursachten einen Schaden am Gebäude (kleines Foto) von weiteren 1000 Euro. Foto: Lukas Brekenkamp

Hiddenhausen Sechs Instrumente aus OPG gestohlen

Unbekannte sind am Osterwochenende in die Musikräume der Olof-Palme-Gesamtschule Hiddenhausen eingebrochen und haben sechs Instrumente erbeutet. mehr...


Auch in Bielefeld verteilten Salafisten den Koran, um junge Menschen für ihre Ziele zu gewinnen. Mittlerweile ist die Koran-Verteilaktion in den Innenstädten verboten. Foto: dpa

Bielefeld/Herford Anti-Salafismus-Projekt startet in Bielefeld und Herford

Um die Radikalisierung vor allem junger Menschen zu verhindern, weitet das Land das Anti-Salafismus-Projekt »Wegweiser« auf Ostwestfalen aus. Es gibt nun Beratungsstellen in Bielefeld und Herford. mehr...


Wetter in Herford
Sonntag, 23. April 2017
Regen, 2°C - 9°C
Montag, 24. April 2017
Bedeckt, 4°C - 13°C
Dienstag, 25. April 2017
Regenschauer, 3°C - 9°C
Mittwoch, 26. April 2017
Wolkig, 0°C - 11°C
Donnerstag, 27. April 2017
Gewitter, 2°C - 11°C
Anzeige