Spenge Lastwagen rammt Auto

Um den Fahrer (18) und den Beifahrer (39) aus dem Fiesta zu befreien, durchtrennte die Feuerwehr das Dach. Foto: Hilko Raske

Großeinsatz für die Spenger Feuerwehr: Mit 45 Einsatzkräften und zehn Fahrzeugen rückten die Feuerwehrleute am Mittwochmorgen um 7 Uhr aus, um zwei Menschen aus einem Auto zu befreien. mehr...

Model Laura verabschiedet sich von ihren langen Haaren. Friseur Denroy Cadeau darf ihr den Short Shag verpassen. Dieser sorgt für Leichtigkeit und Bewegung im Haar. Dabei lässt er sich durch Locken auch zum Wavy Bob umwandeln. Foto: Annika Tismer

Löhne Vom City Surfer Style bis zum Wavy Bob

Das Modeteam der Friseur- und Kosmetik-Innung Herford sowie der Friseur-Innung Minden-Lübbecke hat die neuen Trends im GOP-Kaiserpalais in Bad Oeynhausen präsentiert. mehr...


Simone Quermann trauert um ihren Yorkshire-Terrier »Shivo«. Er wurde auf dem Martinsweg in Spenge von einem Schäferhund angefallen und getötet. Foto: Gerhard Hülsegge

Spenge Schäferhund tötet Terrier

Der Martinsweg in Spenge ist beliebt bei Spaziergängern – auch mit Hund. Seit Montag geht nicht nur bei Hundebsitzern allerdings die Angst um. EIn Yorkshire-Terrier ist von einem Schäferhund angefallen und getötet worden. mehr...


Drei von fünf gestohlenen Kaninchen haben die Diebe zurück in den Stall von Carolin Taborsky gebracht. Doch von den anderen fehlt jede Spur. »Wenn ein Kind die Kaninchen mitgenommen hat, sehe ich von einer Anzeige ab«, sagt Taborsky. Foto: Iona Schlußmeier

Herford Zwei Rassekaninchen gestohlen

Wer klaut fünf Rassekaninchen, bringt zwei zurück und hinterlässt einen dubiosen Zettel? »Nimm mich mit«, steht darauf. Das fragt sich Carolin Taborsky aus Herford. mehr...


Am Morgen danach: Ein Nachbar steht im Treppenhaus des Mietshauses in der Verdistraße. Dort eskalierte in der Nacht zum 25. November ein Beziehungsdrama. Ein 42-Jähriger verletzte mit einem Messer zwei junge Menschen – wohl aus Notwehr. Foto: Moritz Winde

Herford Notwehr: Messerstecher (42) aus U-Haft entlassen

Unerwartete Wende: Der Herforder, der in einem Mietshaus auf dem Stiftberg zwei junge Menschen mit einem Messer schwer verletzt hat, ist wieder auf freiem Fuß. Wie erst jetzt klar wird: Er handelte wohl aus Notwehr. »Der Haftbefehl wurde aufgehoben«, sagte Staatsanwalt Veit Walter. mehr...


Bislang ist der erste verkaufsoffene Sonntag zum Jubiläum der Eschstraße am 5. März noch im Veranstaltungskalender der Stadt hinterlegt. Sollte Verdi vor Gericht Erfolg haben, muss die Sonntagsöffnung wohl abgesagt werden. Foto: Daniel Salmon

Bünde Verdi klagt gegen verkaufsoffene Sonntage

Die Gewerkschaft Verdi hat gegen zwei der vier Termine für verkaufsoffene Sonntage in Bünde geklagt. Konkret geht es um das Jubiläum der Eschstraße (5. März) und das Frühlingsfest (21. Mai). Die Stadtverwaltung muss bis Dienstag, 21. Februar, eine Stellungnahme dazu beim Verwaltungsgericht einreichen. mehr...


Die Minis haben einen Tanz zu den »Arabischen Nächten« aus Aladdin einstudiert. Beim Kinderkarneval im Haus des Gastes verzaubern sie ihr Publikum damit. Foto: Annika Tismer

Rödinghausen Feiern wie die Großen

Was die Großen können, können die Kleinen schon lange. Zumindest wenn es darum geht, eine humorvolle Prunksitzung zu gestalten. Nachdem bereits am Samstagabend die 47. Große Prunksitzung stattgefunden hatte, waren am Sonntag die Jüngsten zum Kinderkarneval eingeladen. mehr...


Zur Taufe gab es für Philipp einen Baum. Opa Günter Menke und Mama Danica Menke freuen sich über diese Geschenkmöglichkeit. Foto: Annika Tismer

Kirchlengern Rekordjahr für den Bürgerwald

Als »Rekordjahr« hat Bürgermeister Rüdiger Meier die vergangenen Monate des Kirchlengeraner Bürgerwalds bezeichnet. Erstmals seit der Grundsteinlegung vor fünf Jahren wurden 2016 stolze 28 Bäume gepflanzt. mehr...


Nach 40 Jahren sagte Anna-Maria Hof endgültig »Auf Wiedersehen«. Am Freitagabend fand die letzte Veranstaltung in der Reihe der Dammhauskonzerte statt. Foto: Annika Tismer

Bünde Anna-Maria Hof sagt »Adieu«

Es ist das »wirklich letzte Konzert« gewesen. Und damit ist am Freitagabend eine Ära zu Ende gegangen. Nach 40 Jahren hat Anna-Maria Hof zum letzten Mal hochkarätige Künstler im Zuge eines Dammhauskonzertes begrüßt. mehr...


Auf den ersten Blick sind die Schäden an dem Wohnhaus an der Straße Am Werredamm nach der Verpuffung im Keller (direkt hinter der Garage) nicht zu erkennen. Unterhalb des Daches verläuft beispielsweise ein langer Riss, und auch ein Teil der Treppe im Inneren des Gebäudes ist weggesackt. Foto: Claus Brand

Löhne Wohnhaus nach Verpuffung gesperrt

Auf den ersten Blick ist der große Schaden nicht zu erkennen. Nach einer Verpuffung im Keller ist ein Wohnhaus in Löhne gesperrt worden. Unter anderem gibt es Risse im Mauerwerk. mehr...


»Hokus Pokus Abakus«: Mit der Weiterentwicklung eines Rechenhilfsmittels gewinnen Carla Homeier (10), Siyona Wongkongkaew (11) und Leon Kumpert (11/von links). Die Schüler aus Enger qualizieren sich für den Landeswettbewerb, der im Mai in Essen stattfindet. Foto: Thomas Meyer

Herford Am Montag auf den Mond

81 Gruppen waren für den Regionalwettbewerb »Jugend forscht/Schüler experimentieren« in Herford angemeldet. Nahezu alle Stände waren am Samstag in den Räumen der Sparkasse besetzt – was eine Rekordbeteiligung bedeutet. mehr...


Schauspieler und Hauptdarsteller Hans Löw bereitet sich auf die nächste Einstellung auf der Weserbrücke vor, wo er zwischen verlassenen Motorrädern umherirrt. Foto: Joachim Burek

Vlotho Weserbrücke wird wieder zum Filmset

Kino-Dreh in Vlotho: Einen ganzen Tag waren die Weserbrücke in Vlotho und die benachbarten Straßen und Plätze zeitweise gesperrt. »Achtung Aufnahme« hieß es dort bei weiteren Dreharbeiten für den Arthaus-Kinofilm »In my room«, der im Frühjahr 2018 zu sehen sein wird. mehr...


Die Auftritte der energiegeladenen »Chili Kitten« aus Spenge sind auch nach dem Wechsel in das Grün-Gold-Haus fester Bestandteil des »Herrlichen Herforder Karnevals«. Foto: Sophie Hoffmeier

Herford Närrische Stimmung auf engstem Raum

Der »Herrliche Herforder Karneval« ist am Samstag zum ersten Mal in verkleinerter Form über die Bühne gegangen. Der Auftakt im Grün-Gold-Haus als Veranstaltungsort war geprägt von alten Showgrößen und vielen Neuerungen. mehr...


Bei ihrem Varieté-Abend zeigen die Schüler, was sich hinter den Mauern ihrer Lehranstalt abspielt. Zu »Don’t care about us« gestalten sie das Finale der Show. Foto: Sophie Hoffmeier

Hiddenhausen Ausbruch aus »Abicatraz«

Für den Q-Vermerk gibt es drei Jahre Freiheitsentzug. Die Schüler der Olof-Palme-Gesamtschule haben bei ihrem Varieté-Abend gezeigt, wie der Alltag hinter den Mauern ihres »Abi­catraz« aussieht. mehr...


Die Showtanzgruppe Rödinghausen begeistert mit »Level Up«. Mario und Luigi kämpfen dabei um die Prinzessin. Mit diesem Stück wird die Gruppe am Showtanzcontest teilnehmen. Foto: Annika Tismer

Rödinghausen Jeck geht’s los in Rödinghausen

Monatelang war fleißig gewerkelt, an Texten geschrieben und an Tänzen gefeilt worden. Am Samstag dann kamen die Jecken im Haus des Gastes zusammen um etwa 20 Nummern zu erleben. mehr...


Der 89-jährige Wolfgang Heinrich stellt 100 Bücher und 20 Hörspiel-CDs seiner »Kindheit in Berlin« zur Verfügung. Wer für den Kinderschutzbund spenden will, findet in der Buchhandlung Otto ein Sparschwein. Dort sind auch die Erinnerungsbücher erhältlich. Foto: Hartmut Horstmann

Herford Spenden statt bezahlen

Der Herforder Künstler Wolfgang Heinrich stellt 100 seiner Bücher für einen guten Zweck mehr...


Am Buskontaktpunkt am Kleinbahnhof in Enger können ab sofort zwei Autos gleichzeitig aufgeladen werden. Foto: Gerhard Hülsegge

Enger Genug Strom für zwei E-Autos

Seit vier Jahren können Besitzer von Elektroautos ihre Fahrzeuge an der Ladestation am Buskontaktpunkt in Enger am Kleinbahnhof aufladen. Kostenfrei können die Stromer dort aufgetankt werden. Jetzt können zwei Elektromobile gleichzeitig an die Tanksäule angeschlossen werden. mehr...


Nur weil André Dorn geistesgegenwärtig handelte, hatte der Unfall keine gravierenderen Folgen, sagt die Polizei. Für den Bielefelder war es das erste Mal in seiner neunjährigen Laufbahn als Lkw-Fahrer, dass er in einen Crash verwickelt wurde. Foto: Daniel Salmon

Bünde Polizei lobt Brummifahrer

Das hätte auch Tote geben können: Nur durch seine Reaktionsschnelligkeit hat André Dorn (34) am Dienstag wohl einen dramatischeren Ausgang des Unfalls auf der Enger­straße in Bünde verhindert. Dafür wurde der Lkw-Fahrer jetzt von der Polizei ausdrücklich gelobt. mehr...


Orgelbaumeister Willehard Schomberg mit einigen der Orgelpfeifen. Fast vier Wochen dauert die Arbeit an dem Instrument. Am 26. Februar soll es wieder einsatzbereit sein. Foto: Hilko Raske

Rödinghausen Schimmel in der Orgel

Instrument in der Bartholomäus-Kirche Rödinghausen wird aufwendig gereinigt und generalüberholt mehr...


40 Einsatzkräfte der Feuerwehr Löhne sind zum Einsatzort an der Löhner Straße geeilt. Unterdessen löschten die Nachbarn das Feuer in einem Abstellraum im Erdgeschoss.

Löhne Nachbarn löschen Zimmerbrand

Ein Feuer in einem Zweifamilienhaus in Löhne haben Nachbarn durch ihr beherztes Eingreifen gelöscht. Weil ein Rauchmelder auslöste, konnten sie schnell reagieren. mehr...


Wetter in Herford
Donnerstag, 23. Februar 2017
Regen, 6°C - 10°C
Freitag, 24. Februar 2017
Schneeschauer, 1°C - 6°C
Samstag, 25. Februar 2017
Bedeckt, 0°C - 6°C
Sonntag, 26. Februar 2017
Stark bewölkt, 4°C - 10°C
Montag, 27. Februar 2017
Stark bewölkt, 8°C - 11°C
Anzeige