So., 13.08.2017

Bielefelder im Herforder Freizeitbad H2O ertappt Besucher in der Sauna heimlich gefilmt

Im Saunabereich des Bades wurde ein Mann beim Filmen der Gäste ertappt.

Im Saunabereich des Bades wurde ein Mann beim Filmen der Gäste ertappt. Foto: Peter Schelberg (Archiv)

Herford/Bielefeld (WB). Ein Bielefelder soll am Samstagnachmittag im Herforder Freizeitbad H20 heimlich Besucher im Saunabereich gefilmt haben.

Der 33-Jährige war einigen Gästen aufgefallen, weil er sich verdächtig benahm. Wie sich laut Polizei herausstellte, hatte der Mann mit einer versteckten Kamera gezielt Besucher gefilmt.

Der Verdächtige konnte festgehalten werden, seine Kamera wurde der Polizei ausgehändigt. Die Kamera wurde sichergestellt und eine Strafanzeige gefertigt.

Hinweise möglicher Geschädigter und Zeugen nimmt die Direktion Kriminalität der Polizei unter der Telefonnummer 05221/8880 entgegen.

Kommentare

Sicherheits-Text:*

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5074220?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198393%2F2514620%2F