Sa., 15.07.2017

Einige tausend Besucher bei »Strandklänge«-Festival in Höxter Regentanz am Freizeitsee

Tausende Elektro-Fans feiern am Freitag auf dem »Strandklänge«-Festival.

Tausende Elektro-Fans feiern am Freitag auf dem »Strandklänge«-Festival. Foto: Timo Gemmeke

Höxter (WB/tig). Das Feiern ließen sich einige tausend Elektro-Fans am ersten Tag der »Strandklänge« in Höxter-Godelheim selbst von kräftigen Regenschauern nicht vermiesen. Bereits ab Nachmittag strömten die Festivalbesucher auf das Gelände am Godelheimer Freizeitsee , das mit zwei Bühnen und zahlreichen Bars sowie Gastro-Wagen kurzerhand zur Party-Oase wurde.

»Das Angebot muss man einfach nutzen, selbst wenn das Wasser in den Schuhen steht«, waren sich Anna-Lena und Rike (beide 20) aus Paderborn einig. Den beiden Nachtschwärmern habe gerade die Havanna-Bar im Oldtimer-Look gefallen, auch die Wahl zwischen EDM und Tech-House auf beiden Bühnen biete gute musikalische Abwechslung.

Das Festival geht am Samstag bereits ab Nachmittag weiter. Wieder wollen die Veranstalter ihr »Highlight« – die umfangreiche Lasershow – ab den Abendstunden präsentieren.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5012101?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198395%2F2516020%2F