Mo., 27.03.2017

Keine zwei Jahre Wartezeit – Kulturveranstaltung zum 775-jährigen Stadtjubiläum Nachts ist Nieheim eine Bühne

Musikerin Akampita Steiner hat im Rathauskeller gespielt. In der siebten Kulturnacht hat sich Nieheim erneut in eine große Bühne für Kleinkunst, Musik, Figurentheater, Poetry Slam und Comedy verwandelt.

Musikerin Akampita Steiner hat im Rathauskeller gespielt. In der siebten Kulturnacht hat sich Nieheim erneut in eine große Bühne für Kleinkunst, Musik, Figurentheater, Poetry Slam und Comedy verwandelt. Foto: Heinz Wilfert

Von Heinz Wilfert

Nieheim (WB). »Bühne frei« für Kunst und Kultur hat es am Samstagabend im Deutschen Käsemuseum, im Sackmuseum, im Rathauskeller, in der katholischen Pfarrkirche, im großen Saal der »Gaststätte Altenmüller« und im »Raum für Begegnungen« geheißen.

Der enorme Besucherzuspruch zeigte, dass die Macher dieser Kulturnacht wieder voll ins Schwarze getroffen hatten. Kulturfreunde stellten ihr Programm zwischen 18 und 24 Uhr aus einem Dutzend sehr unterschiedlicher Angebote von je 45 Minuten selbst zusammen und wechselten zu Fuß die Veranstaltungsorte.

Den Weg leuchteten Lampions und Schalen mit Kerzen. Mehrere Gebäude wie das Rathaus, die Kirche und die Alte Schule waren bunt illuminiert.

»Mit dem Zuspruch sind wir sehr zufrieden«, stellte Martin Stamm, neben Melanie Radtke einer der Organisatoren, fest. Längst kommen die Besucher aus der ganzen Region.

Martin Stamm kündigte an, dass Kulturfreunde auf die nächste Kulturnacht nicht zwei Jahre warten müssen. Bereits im nächsten Jahr werde es eine Ausgabe in einem besonderen Format zum 775-jährigen Stadtjubiläum geben.

Sechs Spielorte – eine große Bühne

Voll besetzt war die katholische Pfarrkirche, als die Kulturnacht mit einem vom Gospelchor »Joyful Voices« begleiteten Gottesdienst eröffnet wurde. Die Kulturnacht endete auch hier – mit Musik von Antonin Dvorak und dem Madrigalchor Brakel sowie der Mezzosopranistin Lea Martensmeier. In der Kirche waren mehrere Ausstellungsstücke der Godelheimer Künstlerin Elisabeth Brügger zu sehen. »Mama Loo« von den Les Humphries Singers, »Applaus, Applaus« von den Sportfreunden Stiller und »Wunder gescheh´n« von Nena waren einige der Titel, für die der Heartchor Rolfzen in der Pfarrkirche viel Applaus bekam.

Ringelnatz-Preisträger erzählt Märchen

Gleich nebenan im Sackmuseum faszinierte Christoph Buchfink als Leibarzt Schröder mit seinem Programm »Retörn of the Bett-Män«. Im Sackmuseum trat auch Achim Amme auf. Der Ringelnatz-Preisträger überzeugte unter dem Motto »Rotkäppchen und Co.« mit zauberhaften Märchenparodien, vorgetragen in unterschiedlichen Dialekten.

Im Käsemuseum ließ die leidenschaftliche und aus der letzten »Voice of Germany«-Staffel bekannte Jazz-Sängerin Dorothea Proschko ihre ausdrucksstarke Soul-Stimme erklingen, begleitet von Fabian Petzold. Köstlich waren die Parodien des Kabarettisten Martin Lüker im Deutschen Käsemuseum. Der Ostwestfale führte in seinem Programm »Von innen schön« am Klavier mit Charme und Witz durch ein Labyrinth von Absurditäten und Albernheiten.

Die Musikerin Akampita Steiner drückte im Rathauskeller ihre Musikalität, ihr Einfühlvermögen und ihre Wandlungsfähigkeit aus, während sich Roland Berens als Poet an der Gitarre romantisch und nachdenklich gab.

Band »Tonefish« zieht Irish-Folk-Fans in ihren Bann

Kein Bein auf den Boden bekamen die Zuhörer im überfüllten Saal der »Gaststätte Altenmüller«, hier zog die Band »Tonefish« Irish-Folk-Fans in ihren Bann.

Im »Raum für Begegnungen« traten mit viel Rhythmus von der Peter-Hille-Realschule der Pop-Chor »Streetnoise« und die »Poetry-Slam-Gruppe« auf, die in einem Wettstreit ihren Sieger ermittelte.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4728001?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198395%2F2851053%2F