Mi., 19.10.2016

Bergheimer Fahrzeugwerk erweitet Stellflächen für seine Produkte Spier auf der Erfolgsspur

Bauarbeiten: Auf dem Firmengelände in Bergheim wird derzeit ein neuer Stellplatz für fast 300 Fahrzeuge geschaffen.

Bauarbeiten: Auf dem Firmengelände in Bergheim wird derzeit ein neuer Stellplatz für fast 300 Fahrzeuge geschaffen. Foto: Harald Iding

Steinheim-Bergheim (WB/hai). Kaum ist die IAA Nutzfahrzeuge unter großer Beteiligung und mit Erfolg für die Aussteller beendet worden, da  rollen auf dem 130 000-Quadratmeter-Grundstück des Unternehmens Spier schon wieder die Bagger an.

Wie Firmenchef Jürgen Spier dieser Zeitung auf Nachfrage bestätigte, werden auf einer Fläche von 8300 Quadratmetern neue Stellplätze für fast 300 Fahrzeuge errichtet. Die Auftragsbücher seien gut gefüllt und der Zuspruch auf der IAA in Hannover sei hoch ausgefallen. Selbst  der UPS-Flottenchef aus den USA reiste an und gratulierte Spier zu den neuen, sehr  innovativen Lösungen – wie dem Paketwagen Typ P 80. Ebenfalls zu Gast war John G. Dunavant (Vice-President von FedEx Express), der sich über das 7000er-Jubiläum (Spier-Einheiten) freute.  

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4379486?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198395%2F2851055%2F