Mo., 03.07.2017

Zehntklässler und Schulleiterin gehen, Einrichtung schließt Letztes Fest der Eisenhoitschule

Die Klasse zehn haben abgeschlossen: Aurela Slatina, Kassandra Kaya, Jasmin und Janine Gossen, Tabea Stöcker, Dennis Voos, Zymer Schroller, Michael Mende und Jannik Eichler. Mit ihnen freuten sich Schulleiterin Ulrike Menn (4. von rechts) und Klassenlehrer Hellmuth.

Die Klasse zehn haben abgeschlossen: Aurela Slatina, Kassandra Kaya, Jasmin und Janine Gossen, Tabea Stöcker, Dennis Voos, Zymer Schroller, Michael Mende und Jannik Eichler. Mit ihnen freuten sich Schulleiterin Ulrike Menn (4. von rechts) und Klassenlehrer Hellmuth.

Von Daniel Lüns

Warburg (WB). Die letzte Entlassfeier ist am Montag an der Warburger Eisenhoitschule begangen worden. Mit einem lachenden Auge blickte Leiterin Ulrike Menn auf neun Absolventen, mit einem weinenden Auge auf die Förderschule, die am 31. Juli nach 49 Jahren geschlossen wird. Sie selbst geht in den vorzeitigen Ruhestand.

Bunter Nachmittag

Für diese Anlässe hatte die Schule einen bunten Nachmittag organisiert. Es sei der Wunsch der Absolventen gewesen, bei der Schulfeier auch verabschiedet zu werden, erklärte Ulrike Menn. »Dieses Fest wird also das letzte Fest der Eisenhoitschule«, sagte die Leiterin.

Die Einrichtung sei ein freundliches, offenes Haus gewesen. »Das sagten die, dier hier ein und aus gingen. Und das waren viele«, sagte sie. Den Absolventen wünschte sie »alles Gute für die Zukunft. Möge gelingen, was ihr euch vorgenommen habt«.

Die ausführliche Berichterstattung lesen Sie am Dienstag, 4. Juli, im WESTFALEN-BLATT, Lokalteil Warburg.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4981678?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198395%2F2516019%2F