Schlangen Inklusion hat viele Gesichter

Fotograf Juan Zamalea sowie Sabrina Weppler und Nadine Kröger (Elterninitiative Down-Syndrom) haben mit Volksbank-Vorstand Wolfgang Hackauf die Ausstellung eröffnet. Foto: Vahle

In der Volksbank Schlangen ist die Ausstellung »Inklusion – Mittendrin statt nur dabei« eröffnet worden. Zu sehen sind 24 großformatige Fotos, die Menschen mit und ohne Behinderung zeigen. mehr...

Eigene Kinderzimmer hatten in den vergangenen Jahrhunderten die wenigsten Jungen und Mädchen. Und Spielzeug gab es kaum. Das Museum zeigt überwiegend private Leihgaben und erzählt die Geschichten, die hinter den Objekten stecken. Foto: LWL

Detmold Schaukelpferd und Peitsche

Womit spielten Kinder früher? Seit wann haben sie eigene Zimmer, und seit wann gibt es den Begriff Kindheit? Antworten auf diese Fragen gibt die Ausstellung »Ene, mene, muh...« im Freilichtmuseum Detmold. mehr...


Spurensuche am Fundort der Leiche Foto: Oliver Schwabe (Archiv)

Detmold/Oerlinghausen »Sie wollte sterben«

Wollte Julia R. (31) nicht mehr leben? Oder hat ihr Freund Daniel P. (22) sie getötet, weil sie sich von ihm trennen wollte? Das Schicksal der Frau aus Oerlinghausen steht im Mittelpunkt eines Gerichtsverfahrens in Detmold. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Schlangen Von Pylon erwischt

Einen tüchtigen Schrecken hat ein 49-jähriger Autofahrer am Dienstag auf der B1 bei Schlangen bekommen. Gegen 13 Uhr kam ihm zwischen dem Bärental und Kohlstädt eine Pylone entgegengeflogen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Schlangen Zehntausende Euro sind futsch

Böses Erwachen für eine Kundin der Volksbank Schlangen: Sie ist in der vergangenen Woche Opfer von Trickbetrügern geworden. Der Fall ist nach Angaben der Polizei im Kreis Lippe bislang einmalig. mehr...


Symbolbild: Auf eine französische Bulldogge wie diese hatten es die Diebe abgesehen. Foto: dpa

Blomberg Diebe wollten französische Bulldogge stehlen

Um Haaresbreite ist am Dienstagnachmittag der Diebstahl eines Hundes im Kreis Lippe vereitelt worden. Die Täter hatten die französische Bulldogge bereits, doch die Halterin bemerkte die Männer mehr...


Dirk-Uwe Klaas. Foto:

Bad Honnef/Detmold Möbelverband und Klaas gehen getrennte Wege

Dirk-Uwe Klaas ist nicht mehr Hauptgeschäftsführer des in Bad Honnef ansässigen Verbandes der Deutschen Möbelindustrie. Der Verband teilte mit, dass das Arbeitsverhältnis mit sofortiger Wirkung einvernehmlich beendet worden sei. mehr...


Die Standesämter in Schlangen, Horn-Bad Meinberg und Schieder-Schwalenberg sollen zum »Standesamt Südlippe« vereint werden. Foto: Jörn Hannemann

Schlangen Standesamt soll nach Horn

Die Städte Horn-Bad Meinberg, Schieder-Schwalenberg sowie die Gemeinde Schlangen wollen einen gemeinsames »Standesamt Südlippe« gründen. Perspektivisch könnte auch noch Lügde dazustoßen. Gelten soll die Vereinbarung der drei Kommunen zunächst bis Ende 2027. mehr...


Domink P. mit seinem Anwalt Dr. Carsten Ernst und Wachtmeister Reinhard Kleesiek vor dem Landgericht Detmold. Foto: Althoff

Detmold/Oerlinghausen »Ich habe ein Menschenleben genommen«

Weil er seine Freundin mit mehreren Messerschnitten in den Hals getötet haben soll, muss sich ein 22-Jähriger ab diesem Montag (09.00 Uhr) vor dem Landgericht Detmold verantworten. mehr...


Noch wird die Senne als Truppenübungsplatz genutzt. Geht es nach der CDU in OWL, soll die 11 000 Hektar große Fläche im Falle einer Aufgabe als Trainingsgelände ein Nationales Naturerbe werden. Das sei aber frühestens in zehn bis 15 Jahren möglich Foto: Jörn Hannemann

Augustdorf CDU: Senne soll langfristig Nationales Naturerbe werden

Noch ist es nur eine Vision. Für die sich aber – anders als beim Streit um einen Nationalpark – beide Seiten erwärmen können. Die CDU in OWL strebt eine spätere Ausweisung der Senne als Nationales Naturerbe an. Naturschützer sehen dies positiv. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Detmold Polizisten werden Zeugen eines waghalsiges Überholmanövers

Wegen eines waghalsiges Überholmanövers muss ein 27-Jähriger aus Detmold jetzt mit einem Strafverfahren rechnen. Er hatte nämlich ausgerechnet eine Zivilstreife überholt. mehr...


2016 machten die »Wege« Station in Bethel. In der Zionskirche waren alle Plätze belegt – kein Wunder angesichts des Programms mit dem Countertenor Philippe Jaroussky, der Autorin Nora Bossong und der Schauspielerin Suzanne von Borsody. Foto: Bernhard Pierel

Detmold »Wege durch das Land«: Es droht die Insolvenz

Die Wogen gehen wieder hoch – das renommierte Literatur- und Musikfestival »Wege durch das Land« segelt seit Jahren in schwerer See und könnte sogar auf Grund laufen. Allerdings sollen die Veranstaltungen 2017 wie geplant stattfinden. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Kalletal Junger Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall

19-Jähriger aus Lemgo kommt mit seinem Krad in einer Linkskurve von der Straße ab und stirbt noch am Unfallort mehr...


Die Stallpflicht für Geflügel ist im Kreis Lippe aufgehoben worden. Foto: dpa

Detmold Kreis Lippe hebt Stallpflicht auf

Der Kreis Lippe hat die Stallpflicht im gesamten Kreisgebiet aufgehoben. Seit dem 24. Februar ist in ganz NRW kein neuer Fall von Geflügelpest bei Wildvögeln mehr festgestellt worden. mehr...


In den Baumwipfeln am Hermannsdenkmal ist Spaß garantiert. Foto: Evert Nikesch

Detmold Teuto-Kletterpark öffnet

Der Teuto-Kletterpark in Detmold startet am Samstag, 1. April, in die neue Klettersaison. In den Baumwipfeln am Hermannsdenkmal kann geklettert, balanciert und gesprungen werden. mehr...


Im Kreis Paderborn stehen mehr als die Hälfte aller Windräder in OWL, hier Anlagen in Paderborn-Dahl. Foto: Jörn Hannemann

Detmold Torschlusspanik sorgt für Windkraftboom

Die Zahl der Windkraftanlagen in OWL ist im vergangenen Jahr so stark gestiegen wie seit 2002 nicht mehr. Grund ist die Änderung des Erneuerbare-Energie-Gesetzes (EEG). mehr...


Der Hermann leuchtet wieder.Foto: Jörn Hannemann

Detmold Der Hermann leuchtet wieder

Am Mittwoch war die Generalprobe, seit Donnerstagabend kann auch das Publikum staunen: Der Hermann leuchtet wieder! Mit Video: mehr...


Sonja Schröder und Christoph Thonemann vom Flohmarkt-Team. Foto: Nicole von Prondzinski

Schlangen Volles Haus beim Flohmarkt

Wer auch nur fünf Minuten nach dem Öffnen der Türen des Bürgerhauses vor Ort war, hatte bereits Probleme bei der Parkplatzsuche. Im Bürgerhaus selbst erwartete Besucher dann viel Getümmel, Kinderlachen und der Duft von frischen Waffeln. mehr...


Jahrzehnte lang lieferte die Arminius-Brauerei Kohlstädt das Bier für Feste und Veranstaltungen. Joachim Burchart aber noch viele Exponate aus der Firmengeschichte. Foto: Jürgen Vahle

Schlangen Als das Bier aus Kohlstädt kam

Wer mehr über Schlangen, die Schlänger oder Lippe erfahren will, der sollte ins Dorfmuseum gehen. Die Einrichtung im Bürgerhaus Schlangen ist am Sonntag, 19. März, von 15 bis 18 Uhr geöffnet. mehr...


Exotische Vögel wie der Rotschnabeltukan, der im südamerikanischen Surinam heimisch ist, fühlen sich auch in Lippe wohl. Foto: Vogelpark Heiligenkirchen

Detmold Vogelpark öffnet wieder

Der Vogelpark Heiligenkirchen startet am Samstag, 18. März, in die neue Saison. Die Einrichtung ist dann wie gewohnt täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. mehr...


Wetter in Schlangen
Donnerstag, 23. März 2017
Stark bewölkt, 3°C - 11°C
Freitag, 24. März 2017
Wolkig, 3°C - 11°C
Samstag, 25. März 2017
Wolkig, 2°C - 11°C
Sonntag, 26. März 2017
Bedeckt, 3°C - 10°C
Montag, 27. März 2017
Wolkig, 0°C - 14°C