Mi., 08.03.2017

Junge aus Detmold war am Dienstag verschwunden 13-Jähriger ist wieder da

Symbolbild.

Symbolbild. Foto: dpa

Detmold (WB). Seit Dienstagnachmittag wurde ein 13-Jähriger aus Detmold vermisst. Am Mittwochabend tauchte er aber wohlbehalten wieder in seiner Wohngruppe auf.

Der Junge erschien in den frühen Abendstunden wohlbehalten von sich aus und befindet sich mittlerweile wieder in der Wohngruppe, teilte die Polizei am Donnerstagmorgen mit.

Warum der 13-Jährige weg war, wird noch in anstehenden Gesprächen geklärt werden müssen. Ursächlich für das Verschwinden könnte der Umstand gewesen sein, dass er zukünftig in einer auswärtigen Einrichtung untergebracht werden sollte.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4690218?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198397%2F2949417%2F