Mo., 06.11.2017

226. Schlänger Markt ist gestartet – Besucher genießen vielfältiges Programm Ein Fest zum Verweilen

Der Breakdancer ist für Jugendliche Anziehungspunkt beim Schlänger Markt.

Der Breakdancer ist für Jugendliche Anziehungspunkt beim Schlänger Markt. Foto: Sonja Möller

Von Sonja Möller

Schlangen (WB). Hunderte Besucher haben das gute Wetter am Wochenende ausgenutzt und den Schlänger Markt besucht. Ob Kirmes, Lampionumzug oder Kettcar-Slalom – zu erleben gab es einiges.

Mit dem Instrumental-Stück »Ich geh mit meiner Laterne« eröffnet der Musikzug Schlangen den traditionellen Lampionumzug, zu dem sich am Samstag hunderte Erwachsene mit ihren Kindern am Bürgerhaus versammelt haben. Angeführt von der Jugendfeuerwehr Schlangen, die mit Fackeln voran läuft, setzt sich der Zug in Bewegung. Die Kinder gehen mit ihren leuchtenden Bären, Straßenschildern oder

Sonnen und schauen sich staunend um.

Damit ist der 226. Schlänger Markt auch offiziell eröffnet. Die Schlänger nutzen das milde Wetter und bummeln mit ihren Kindern noch am Abend über die Kirmes. Der ganze Ort ist voller Menschen. Egal ob an den Verkaufsständen oder an den Karussells – die Atmosphäre ist gelöst. »Morgen soll es regnen. Lass uns das gute Wetter heute nutzen«, sagt ein Mann.

Kinderflohmarkt fällt ins Wasser

Und tatsächlich. Der Sonntag beginnt verregnet. Das ist besonders schade für den Kinderflohmarkt, der rund um den Dorfbrunnen stattfinden sollte. Der Regen hält die Aussteller ab. Einige Tapfere bauen ihre Stände trotzdem auf, als es gegen Mittag weniger regnet. Mit Regenschirmen und -jacken zieht es Besucher da schon zur Kirmes.

Um 14 Uhr hört der Regen dann auf. Genau richtig zum Start des Kettcar-Slaloms, den der Motorsport-Clubs Schlangen auf dem Parkplatz der Volksbank aufgebaut hatte. Sofort stehen die Kinder Schlange. Immerhin bekommt man für die Teilnahme einen Chip für eins der Karussells. Und die Sieger erhalten zudem Preise beim Weihnachtsmarkt. Doch erst mal steht der Spaß im Vordergrund: Sven Bürger gibt das Startsignal und misst die Zeit mit der Stoppuhr. Der erste Junge fährt gleich außerhalb der Strecke. »Stopp«, ruft Bürger. Noch mal zurück. Ein Mädchen läuft voraus und dann klappt es auf einmal.

Weiter geht es zu den Fahrgeschäften. Hier gibt es für jedes Alter das Richtige: Die jüngeren Kinder fahren in den Karussells und winken Mama und Papa zu, während die Älteren im Musik-Express oder Auto-Scooter Spaß haben. Auch der »Breakdancer« bietet Nervenkitzel. Allerdings sollte man kein Problem mit schnellen Drehungen haben.

Kinder machen Purzelbäume auf Trampolinen

Ein Anziehungspunkt sind auch die Trampoline gegenüber. Hier können sich die Kinder an Gummiseilen festschnallen lassen, die das Springen noch verstärken. »Ein Purzelbaum geht einfach. Festhalten und nach hinten drehen«, ruft der Sprecher. Die Kinder haben ihren Spaß.

Die Erwachsenen zieht es da eher ins Bürgerhaus. Hier hat der Heimat- und Verkehrsverein sein Dorfcafé geöffnet. »Wir Frauen haben 32 Torten gebacken«, erzählt Karin Schmidt. Da fällt die Auswahl schwer: »Nehme ich ein Stück Mokka-, Schoko oder Windbeuteltorte«, überlegt eine Besucherin. »Ich kann auch unsere diversen Apfeltorten empfehlen«, sagt Karin Schmidt. Die Frauen haben alle Hände voll zu tun und am späten Nachmittag sind alle Kuchen verkauft.

Im Dorfmuseum empfängt Joachim Burchart die Besucher und erläutert ihnen die neue Sonderausstellung »Drucken – Kopieren – Vervielfältigen«. Im Foyer des Bürgerhauses verkauft Bürgermeister Ulrich Knorr Eichensetzlinge von Eicheln der Fürstenallee. Heute geht der Schlänger Markt um 11 Uhr mit den traditionellen Holzsäge- und Melkwettbewerben weiter.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5268633?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198397%2F2516024%2F