Stemwede Bands rocken Stemweder-Open-Air-Festival

Peter Hein, Sänger der Band »Fehlfarben«, bei seinem Auftritt in Stemwede. Im Ilweder Wäldchen haben 24 Bands gespielt. Foto: Andreas Kokemoor

Zehntausende Besucher haben beim Stemweder Open-Air-Festival die Auftritte der 24 Bands genossen. Einer der Top-Acts war die Gruppe Fehlfarben, die in den 80-er Jahren ihre Höhepunkte hatte. mehr...

Hier beginnen Wanderungen durch das Oppenweher Moor: Dirk Priesmeier vor dem alten Schafstall des Kreises. Fotos: Dieter Wehbrink

Stemwede Neuer Heimatpfleger – neue Ideen

Dirk Priesmeier tritt sein Ehrenamt in Stemwede-Oppenwehe an und ist überzeugt: »Das Moor vor unserer Haustür ist ein Geschenk für uns». mehr...


Mit ihrer Agentur hat Manuela Ferling zahlreiche Köche der Gruppe der »Jungen Wilden« ins Fernsehen gebracht. Foto: Rajkumar Mukherjee

Bad Oeynhausen Für TV-Koch Nelson gab’s keinen Schnitzel-Test

In dem Einfamilienhaus von Manuela Ferling in Bad Oeynhausen laufen die Fäden vieler Starköche zusammen. Die Managerin vertritt zahlreiche Persönlichkeiten wie Ralf Zacherl und Nelson Müller. mehr...


Viktor und Kristina Schleining wollen sich langfristig gerne vergrößern und neue Mitarbeiter einstellen. Foto: Mareile Mattlage

Rahden Neue Werkstatt in Rahden

Viktor Schleining erfüllt sich einen Traum. Er eröffnet an der Aral-Tankstelle an der Lemförder Straße am 1. September seine Werkstatt. mehr...


Tausende von Besuchern werden wieder zum Open-Air-Festival erwartet. Foto:

Stemwede Security, Barrieren und Kontrollen sollen Sicherheit garantieren

Beim Stemweder Open-Air-Festival sorgen 24 Bands für eintrittsfreie Konzerttage. Der Veranstalter, der Verein JFK, sowie Behörden und Institutionen haben ein Sicherheitskonzept erarbeitet. mehr...


Traditionelle Sevdah-Musik aus ihrer Heimat Bosnien-Herzegowina präsentiert die Gruppe »Divanhana« zum Auftakt der »Poetischen Quellen«. Foto:

Bad Oeynhausen/Löhne Zwischen Literatur und Folklore

Das gab es noch nie: Bei der 16. Auflage des Literaturfests »Poetische Quellen« ist erstmals eine Literaturnobelpreisträgerin dabei. Am 26. August kommt Herta Müller auf die Aqua Magica. mehr...


Die Schleuse kann die »Großmotorgüterschiffe« bewältigen – ein Meilenstein für das Wasserstraßenkreuz Minden. Foto: Oliver Schwabe

Minden Bereit für große Schiffe

Feiertag in Minden: Nach siebenjähriger Bauzeit wird die neue Schachtschleuse am Freitag eingeweiht. Nach feierlichen Reden um 11 Uhr soll das erste Schiff das Bauwerk passieren. mehr...


Die ehemalige Gaststätte in Holsen, Ecke Holsener Straße/Tonstraße, wird derzeit entkernt. Dort entstehen Mietwohnungen. Foto:

Hüllhorst Ehemalige Gaststätte wird Mietshaus

Beim Ortsteilstreffen in Holsen haben Bürgermeister Bernd Rührup und Ortsvorsteher Hans Hamel etwa 50 interessierte Bürger begrüßen können. Unter anderem wurde die zukünftige Nutzung der ehemaligen Gaststätte Zum Wiehen thematisiert. mehr...


Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot vor Ort. Foto: Rajkumar Mukherjee

Bad Oeynhausen Dachstuhlbrand in der Rehmer Heide

Die Feuerwehr Bad Oeynhausen wurde am Donnerstagvormittag zu einem Dachstuhlbrand gerufen. Das Feuer brach in einem Haus in der Straße »Rehmer Heide« aus. Mit Video:  mehr...


In drei Arbeitsgruppen ist über Ziele und Gestaltungsmöglichkeiten eines »Hauses der Geschichte« diskutiert worden. Im Herbst soll ein zweiter Workshop veranstaltet werden. Bis zur Realisierung der Pläne vergehen aber vermutlich noch Jahre. Fotos: Cornelia Müller

Espelkamp Schwerpunkt liegt auf Stadtgründung

Mehr als 40 interessierte Bürger haben sich jetzt im Gesellschaftsraum des Bürgerhauses getroffen. Dort wurde über die Pläne zu einem Haus der Geschichte informiert. mehr...


Im Goldenen Buch der Stadt Löhne haben sich bereits viele prominente Einträge angesammelt. Foto: Stadt Löhne

Bad Oeynhausen/Löhne Ritterschlag für »Poetische Quellen«

Wertschätzung für Herta Müller: Anlässlich ihres Auftritts bei den »Poetischen Quellen« soll sich die Literaturnobelpreisträgerin am 26. August im Goldenen Buch der Stadt Löhne verewigen. mehr...


»Es geht voran« – dieser Hit hat in den 80er Jahren die Band »Fehlfarben« berühmt gemacht. Sie tritt Samstag in Stemwede auf. Foto:

Stemwede 24 Bands spielen in Stemwede

Die Veranstalter des 41. Open Air-Festivals bieten den Besuchern eine große musikalische Bandbreite. Sie rechnen mit 20.000 Besuchern. mehr...


Übungen haben die Voltigierer mit den Ferienkindern innerhalb von nur einer Woche einstudiert. Bei der Aufführung haben die Kinder und Jugendlichen viel Applaus bekommen. Foto: Mühlke

Stemwede 60 Akteure bieten tolle Show

500 begeisterte Besucher in der Oppendorfer Reithalle spenden starken Applaus: Junge Reiter und Voltigierer führen »Arielle die Meerjungfrau« auf. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Minden Frau von Unbekanntem begrabscht

Ein Unbekannter hat in der Nacht zu Mittwoch im Mindener Stadtteil Bärenkämpen eine 31-jährige Frau unsittlich begrabscht. Die Frau setzte sich zur Wehr und konnte flüchten. mehr...


Geisterfahrt in der Stadt: Dieser Linienbus setzte sich am Dienstag am ZOB von alleine in Bewegung und rollte über die Kreuzung. Menschen kamen nicht zu Schaden. Foto: Alexander Grohmann

Bad Oeynhausen Führerloser Bus rollt über Kreuzung

Da waren wohl viele Schutzengel am Werk: Bei einem Bus-Unfall ohne Fahrer hat es Dienstagabend nur mit viel Glück keine Verletzten gegeben. mehr...


Symbolbild. Foto: Harald Iding

Minden Frau will Hund einfangen und wird von Güterzug erfasst

Unglücksfall im Bahnhof Minden: Eine Frau ist im Bereich des Bahnhofes von einem Güterzug erfasst und schwer verletzt worden. Die Frau hatte gegen 0.30 Uhr die Gleise betreten, um ihren Hund nachzueilen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

OWL Schulweg vorher üben

Um den Schulweg einzuüben, bieten die Verkehrsunternehmen und Aufgabenträger von Bus und Bahn in den Kreisen Minden-Lübbecke, Herford, Lippe, Gütersloh und der Stadt Bielefeld erneut das kostenlose Eltern-Kind-Ticket an. mehr...


Zwar schauen (von links) Kerstin Klinksiek, zweite Vorsitzende und Kassiererin des Fördervereins Freibad Lohe, Schwimmmeister Wolfgang Velikonja und Sprecherin Doris Unger ab und zu in die Wetter-App auf dem Smartphone, sie vertrauen aber lieber auf den Blick nach draußen, um das Wetter zu prüfen. Foto: Mukherjee

Bad Oeynhausen Wann wird’s mal wieder richtig Sommer?

Richtig schönes Sommerwetter stellt man sich anders vor. Unter dem Regen leiden beispielsweise Freibäder, Ausflugslokale und Textilanbieter. Das WESTFALEN-BLATT hat sich bei ihnen umgehört. mehr...


Für die Zeit zwischen den einzelnen Auftritten haben die Artisten schöne Motive einstudiert, die von Begegnungen auf der Straße erzählen. Stillstand ist bei dieser Show absolute Ausnahme. Nahezu pausenlos sind die Künstler in Bewegung. Foto: Lydia Böhne

Bad Oeynhausen Nachwuchstalente auf Tour

Minutenlangen Beifall haben die zwölf Absolventen der Artistenschule Berlin im GOP-Varieté im Kaiserpalais Bad Oeynhausen erhalten. Sie stellten ihre Abschlussshow »On the Road« vor. mehr...


Weltkulturerbe an der Weser: Corvey in Höxter war einst ein bedeutendes karolingisches Kloster. Es verfügte über eine der wertvollsten Bibliotheken des Landes. Foto: Karsten Klama

OWL Ein Strom aus der Vogelperspektive

Die Weser ist der einzige Strom Deutschlands mit ausschließlich inländischem Einzugsgebiet. Sein Weg führt etwa durch die Kreise Höxter und Minden Lübbecke. Eindrucksvolle Bilder des Flusses bietet das Magazin »Die Weser von oben«. mehr...


Wetter in Lübbecke
Sonntag, 20. August 2017
Regenschauer, 12°C - 20°C
Montag, 21. August 2017
Wolkig, 12°C - 22°C
Dienstag, 22. August 2017
Wolkig, 11°C - 22°C
Mittwoch, 23. August 2017
Sonnig, 12°C - 27°C
Donnerstag, 24. August 2017
Heiter, 18°C - 24°C