Bad Oeynhausen Abschied von kleinen Patienten

Am Mittwoch, 28. Juni, hat Kinderärztin Dr. Elke Herm (Zweite von links) ihren letzten Arbeitstag in ihrer Praxis. Dann muss sie sich auch von den Mitarbeiterinnen (von links) Petra Preuß, Natalia Pauls und Elke Heidemann verabschieden.                                                         Foto: Rajkumar Mukherjee

Nach 24 Jahren und der Behandlung von etwa 25 000 Patienten gibt Kinderärztin Dr. Elke Herm ihre Praxis in Bad Oeynhausen-Eidinghausen ab. Eine Nachfolgerin ist bereits gefunden. mehr...

Justin Koop (16 Jahre) und Justin Schulz (14), beide von der Gesamtschule Hüllhorst, haben sich für den Beruf des Veranstaltungs-, Ton- und Lichttechnikers interessiert. Das Unternehmen FB Event Service war das erste Mal auf der BAM. Foto: Felix Quebbemann

Espelkamp Eine BAM der Superlative

Die 25. Berufsausbildungsmesse hat im Espelkamper Bürgerhaus seine Pforten geöffnet. Bis Samstag können sich die Schüler über mehr als 180 Berufsbilder informieren. mehr...


Tablets und Notenbooks gehören künftig in der Schule zum Unterricht dazu. Auch die Stemweder Schulen machen mit. Foto: dpa

Stemwede Schulen setzen auf Computer

Bericht im Schulausschuss: Stemweder Bildungseinrichtungen im Primarbereich »gut versorgt« mehr...


Ein fröhliches Fest mit vielen Aktionen haben die Kindergarten-Kinder an der Kirche und im Pfarrgarten gefeiert. Foto: Kathrin Kröger

Hüllhorst Legohäuser und Luthersche Thesen

Etwa 350 Kinder aus den evangelischen Kindergärten des Kreises haben rund um die Schnathorster Kirche ein großes Reformationsfest gefeiert. Spaß und Ausgelassenheit, aber auch christliche Werte und die Begegnung mit Luther wurden spielerisch verbunden. mehr...


Die Bauarbeiten an der Drohner Bahnbrücke gehen gut voran. Allerdings sind Kostenfragen noch nicht geklärt. Foto: Nichau

Stemwede Verhandlungen mit der Bahn »ärgerlich«

Es gibt schon wieder Ärger mit dem Neubau der Bahnbrücke in Drohne. Jetzt sind Kostenübernahmen nicht endgültig geklärt. mehr...


»Lichtburg«-Betreiber Karl-Heinz Meier hat sich über den Preis aus den Händen von Thomas Schäffer gefreut. Foto:

Stemwede »Lichtburg« erhält Programmpreis

Das Kino »Lichtburg« in Quernheim ist mit einem Förderpreis für die Gestaltung von Programmreihen ausgezeichnet worden mehr...


Die Akrobaten der Gruppe Mutoto Chaud haben mit ihren Sprüngen Staunen und Applaus geerntet. Foto: Arndt Hoppe

Lübbecke  Faszinierende Facetten Afrikas

Mit der düsteren Lebensgeschichte eines afrikanischen Mädchens und spektakulärer Akrobatik haben die Künstler der Gruppe Mutoto Chaud ihrem Publikum in Lübbecke eine intensive Begegnung mit Musik, Tanz und Kultur im Kongo beschert. mehr...


Im Controllingbericht trifft die Stadt Aussagen zum Stand verschiedener Projekte: Beispielsweise sei der Vertrag mit der Johanniter-Unfall-Hilfe für eine neue Tagesstätte geschlossen worden. Foto: dpa

Bad Oeynhausen Kindergartenbau bis Hallenbad-Studie

Im sogenannten Controllingbericht informiert die Stadt Bad Oeynhausen zum Stand verschiedener Projekte. Beispielsweise sei ein Vertrag mit der Johanniter-Unfall-Hilfe für eine neue Tagesstätte geschlossen worden. mehr...


Sintje Nobbe (rechts) und Annalena Möller, beide 14 Jahre und aus der Klasse 8c des Söderblom-Gymnasiums, haben sich am Stand des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Minden über die dortigen Berufe informiert. Foto: Felix Quebbemann

Espelkamp »Der BOP ist ein Selbstläufer«

20 Unternehmen haben im Espelkamper Bürgerhaus mehr als 30 Berufsbilder vorgestellt. Darüber haben sich insgesamt 370 Schüler informiert. mehr...


Millionen-Investition: Einsätze der Feuerwehr sollen in Zukunft von Hille aus koordiniert werden. In der Gemeinde wird auch ein Feuerwehrtechnisches Zentrum entstehen. Foto: Kai Wessel

Minden Neues Feuerwehr-Zentrum kostet Millionen

Die neue Leitstelle für das Rettungswesen im Kreis Minden-Lübbecke soll in Hille zu errichtet werden. Als einmalige Chance und Anfang eines anspruchsvollen Weges bezeichnete Landrat Ralf Niermann diese Entscheidung des Kreistages. mehr...


Thorsten Möller (links) hat sich über die rege Teilnahme beim 46. Volksradfahren gefreut und den Gewinnern gratuliert. Foto: Heidrun Mühlke

Stemwede Radeln und Schießen kommen gut an

508 Fahrradfahrer nehmen an der 46. Auflage des traditionellen Volksradfahrens teil mehr...


Mit dem Fahrrad ist Dirk Lenger oft in Bad Oeynhausen unterwegs. Er weist auf den miserablen Zustand der Anlage des Jordansprudels hin. Dort finden sich zahlreiche Algen. Foto: Louis Ruthe

Bad Oeynhausen »Der Anblick schockiert mich«

Der Jordansprudel, ein Wahrzeichen Bad Oeynhausens, ist in keinem guten Zustand. Zahlreiche Algen finden sich dort. Das Staatsbad sucht nach der Ursache für zu geringen Wasserdruck. mehr...


Stephan Bentz. Foto: dpa/Archiv

Minden Melitta-Chef Stephan Bentz kündigt Rücktritt an

Stephan Bentz hat seinen Rücktritt aus der Unternehmensleitung der Melitta-Gruppe angekündigt. Bentz werde voraussichtlich zum 1. April 2018 aus der Konzernleitung ausscheiden, teilte das Unternehmen mit. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Minden Waschbär bringt Rollerfahrerin zu Fall

Ein über die B61 laufender Waschbär hat am Sonntag eine 30-jährige Rollerfahrerin zu Fall gebracht. Die Frau zog sich dabei leichte Verletzungen zu. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Hille 17-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt ein 17-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Straße Leiwkenstadt in Hille am Samstagmittag. mehr...


Das Team der »Rasentreckerfreunde O&O« hat die Strecke präpariert und freut sich auf einen spannenden Renntag am 1. Juli. Foto: Mühlke

Stemwede Trecker fahren um die Wette

Am Samstag, 1. Juli gehen die getunten Rasentrecker bei der elften Auflage des Oppenweher Rasentreckerrennens an den Start. mehr...


Gut gelauntes Orgateam (von links): Mechthild Hitzeroth, Wolfgang Piel, Jörg Albrecht, Michael Biesewinkel, Johanna Hopmeier, Claudia Dierkes, Achim Steinmeier und Volker Müller. Foto: Cornelia Müller

Espelkamp 750 Besucher tanzen ausgelassen

Seit zehn Jahren gibt es »Let's Dance«, die inklusive Disko im Bürgerhaus. Am Samstag hat die beliebte Veranstaltung Geburtstag gefeiert. mehr...


Mit Präzision am Werk: Peter Hamelmann hat den Besuchern gezeigt, wie einst Pfeilspitzen geschmiedet wurden. Er hat sich das alte Handwerk zum Hobby gemacht. Foto: Florian Hemann

Rahden Mittelalter regiert am Museumshof

»Die Kulisse ist traumhaft«: Teilnehmer und Besucher sind sehr angetan vom historischen Markt in Rahden. mehr...


Nach dem offiziellen Teil der Feierstunde wurde mit frisch gezapftem Bier vom Fass angestoßen: (von links) Mitorganisatoren Marcel Schuster und Eyke Holzmeier, Moderator Rüdiger Ebert, Marco Knefelkamp, stellvertretender Landrat Reinhard Wandtke, Dietlind Scheding, Marcel Holle und Bürgermeister Bernd Rührup. Foto: Kathrin Kröger

Hüllhorst 975 Jahre Büttendorf gefeiert

Vier Tage lang haben die Büttendorfer ihr Dorf gefeiert, das vor 975 Jahren gegründet wurde und somit ältester Ortsteil der Gemeinde Hüllhorst ist. Die Feierstunde gab es am Freitagabend. mehr...


Der Mittellandkanal schlängelt sich um den Schaumburger Wald. In der Bildmitte ist ein Entwurf des neuen Containerhafens zu sehen. Auch der bestehende Hafen in Bückeburg Berenbusch (rechts) soll erweitert werden. Foto: Illustration: Planungsbüro Drees & Huesmann

Minden Baubeginn am Regioport

Das Projekt »Regioport Weser« schien sich zu einer endlosen Geschichte zu entwickeln. Doch jetzt wird der neue Containerhafen in Minden tatsächlich gebaut. Seit Ende Mai rollen die Bagger, am 3. Juli erfolgt der offizielle erste Spatenstich. mehr...


Wetter in Lübbecke
Freitag, 23. Juni 2017
Bedeckt, 15°C - 22°C
Samstag, 24. Juni 2017
Regen, 14°C - 17°C
Sonntag, 25. Juni 2017
Regen, 11°C - 19°C
Montag, 26. Juni 2017
Sonnig, 9°C - 21°C
Dienstag, 27. Juni 2017
Gewitter, 13°C - 25°C