Bad Oeynhausen Neuer Eigentümer für das Lenné-Karree

Für das Lenné-Karree im Stadtzentrum, hier von der Herforder Straße aus gesehen, vollzieht sich mit Beginn des neuen Jahres ein Eigentümerwechsel. Die Stadtsparkasse Bad Oeynhausen hat die Immobilie an die Gesellschaft Situs verkauft. Foto: Claus Brand

Die Stadtsparkasse Bad Oeynhausen hat das Lenné-Karree in zentraler Innenstadt-Lage zum Jahreswechsel veräußert. Käufer ist die in Köln ansässige Gesellschaft Situs mehr...

Anstoßen auf den Weihnachtsmarkt: Rolf-Bernd Eggersmann (von links), Heinz Buschmann, Hans-Jörg Schmidt, Heinrich Vieker, Paul Gauselmann, Michael Vahrenhorst und André Siemers. Foto: Felix Quebbemann

Espelkamp »Lichterglanz« ist eröffnet

Der Espelkamper Weihnachtsmarkt ist am Donnerstagnachmittag auf dem Grünanger eröffnet worden. Der Höhepunkt des »Lichterglanzes« ist am Sonntagabend die Autoverlosung. mehr...


Bei einem Unfall auf der Eidinghausener Straße ist am Freitagmorgen ein 17-Jähriger verletzt worden. Der Schüler prallte mit seinem Leichtkraftrad gegen einen Renault. Foto: Lina Sophie Möller

Bad Oeynhausen 17-Jähriger bei Unfall verletzt

Ein Unfall, der erhebliche Verkehrsbehinderungen auslöste, hat sich am Freitagmorgen gegen 8 Uhr auf der Eidinghausener Straße in Bad Oeynhausen ereignet. mehr...


Neben Weihnachtsklassikern wie »O du fröhliche« haben Chöre und Ensembles des Immanuel-Kant-Gymnasiums diesmal auch einige Eigenkompositionen musiziert. Dafür spendeten die mehr als 300 Zuhörer in der Auferstehungskirche viel Applaus. Foto: Louis Ruthe

Bad Oeynhausen Eigene Weihnachtslieder im Programm

Ein abwechslungsreiches Weihnachtskonzert haben am Mittwoch verschiedene Musikgruppen des Immanuel-Kant-Gymnasiums gestaltet. Mehr als 300 Zuhörer verfolgten die Darbietungen. mehr...


Lebensentwürfe prallen aufeinander (von links): Magdalena (Teresa Weißbach) und ihr Mann Roman (Uwe Neumann) können wenig mit den Ansichten von Hannah (Elisabeth Degen) und ihrem Freund Sebastian (Helmut Zierl) anfangen. Foto: Malte Samtenschnieder

Bad Oeynhausen Reichlich Zündstoff auf der Bühne

Wenn sich die Lebenswege zweier krisengeschüttelter Paare kreuzen, bietet das viel Eskalationspotenzial. Während des Schauspiels »Wir lieben und wissen nichts« fällt sogar ein Schuss. mehr...


Bundessiegerin Kira Fiestelmann liebt ihren Beruf. Hier nimmt die Polster- und Dekorationsnäherin in einem überdimensionalen Sessel im Show-Room ihres Ausbildungsbetriebes, der Firma Sinn Living GmbH in Haldem, Platz. Foto: Dieter Wehbrink

Stemwede Kira Fiestelmann ist Deutschlands Beste

Die Mitarbeiterin der Haldemer Firma Sinn legt einen Super-Berufsabschluss hin. Sie ist ist Bundessiegerin im Ausbildungshandwerk Polster- und Dekorationsnäherin. mehr...


Stalking-Opfer Eileen L. und Lebensgefährte Allan C.: Er wird seit Monaten auf Flugblättern verächtlich gemacht. Foto: Christian Althoff

Lübbecke/Bielefeld Verurteilt – aber der Terror geht weiter

Eileen L. aus Lübbecke wird seit zweieinhalb Jahren gestalkt. Dafür verantwortlich soll ihr Ex-Freund Jens N. sein, für dessen Verurteilung der entscheidende Beweis fehlt. mehr...


Stellvertretend für alle Ehrenamtlichen haben Manfred Tönshoff (von links), Hella Schirocky und Dagmar Berst-Schuhmacher über ihre Erfahrungen bei der Betreuung von Flüchtlingen gesprochen. Foto: Malte Samtenschnieder

Bad Oeynhausen Jeder tut, was er kann

Etwa 400 Ehrenamtliche sind derzeit nach Schätzungen der Stadt Bad Oeynhausen in der Flüchtlingsbetreuung aktiv. Ihnen allen gilt der am Montagabend verliehene Ehrenamtspreis 2016. mehr...


Rentner Karl D. (67) hofft auf die nächste Instanz.

Stemwede Urteil: »Reichsbürger« muss Waffen abgeben

Das Verwaltungsgericht Minden hält Rentner Karl D. (67) aus Stemwede für einen sogenannten Reichsbürger – und hat den Widerruf seiner Waffenbesitzkarten durch die Polizei Minden-Lübbecke bestätigt. mehr...


Mit diesem Wagen ist eine schwangere Frau zwischen Rahden-Tonnenheide und Espelkamp-Schmalge von der Fahrbahn abgekommen. Um für die Gesundheit des Ungeborenen Sorge zu tragen hat der Notarzt einen Rettungshubschrauber angefordert. Foto: Arndt Hoppe

Rahden Schwangere wird in Klinik geflogen

Eine schwangere Autofahrerin ist um kurz nach 14 Uhr auf Tonnenheider Straße nahe der Einmündung Immengarten in Rahden von der Straße abgekommen und mit ihrem Toyota gegen einen Baum geprallt. mehr...


Das Lenkrad ist weg, das Navi ausgebaut: Dieser BMW wurde am Ziegeleiweg aufgebrochen. Foto: Polizei

Lübbecke BMW-Bande schlägt wieder zu

Erneut haben Autoknacker in Lübbecke zugeschlagen und in der Nacht zu Sonntag vier Autos aufgebrochen. Wieder hatten es die Täter auf BMW-Ersatzteile abgesehen. Sie entwendeten hochwertige Navigationssysteme und Lenkräder. mehr...


Auf großes Interesse ist die Ausstellung im Heimathaus gestoßen. Veronika Gude (links) und Erika Latzel haben Wissenswertes über alte Brautmoden erzählt. Foto: Florian Hemann

Stemwede Viel mehr als nur ein Weihnachtsmarkt

Tausende haben den Besuch des Weihnachtsmarktes in Levern genossen. Zu den Höhepunkten zählte auch die Brautkleidausstellung. Traditionell gab es einen Ansturm auf den Pickert. mehr...


Eine beeindruckende Kostprobe ihres Könnens haben die Wiener Sängerknaben am Sonntagabend vor 560 Zuhörern in der ausverkauften Eidinghausener Kirche gegeben. Während in der ersten Konzerthälfte klassische Werke auf dem Programm standen, ging es nach der Pause mit weihnachtlichen Stücken weiter. Foto: Malte Samtenschnieder

Bad Oeynhausen Hier sitzt einfach jeder Ton

Wann immer die Wiener Sängerknaben ein Konzert geben, sind die Erwartungen hoch. So auch bei ihrem Auftritt am Sonntagabend in der Eidinghausener Kirche. mehr...


Mitmachen und Entdecken haben beim Tag der offenen Tür im Mittelpunkt gestanden. Lehrer Marc Kruke gab Lasse und Jamie Dean in der Holzwerkstatt einige Tipps. Foto: Anja Schubert

Rahden »Eine Einrichtung für alle Kinder«

Die Sekundarschule in Rahden hat einen Tag der offenen Tür veranstaltet. Dabei haben die Viertklässler auch einen Schnupperunterricht bekommen. mehr...


Sarina Tiemeyer (links), Kristina Moustakas (Mitte) und Marlene Helling genießen den Lübbecker Weihnachtsmarkt und wärmen sich die Hände an Glühweintassen. Foto: Jan-Eric Wiemann

Lübbecke Schön war die Zeit

Am Sonntagabend ist der Lübbecker Weihnachtsmarkt zu Ende gegangen. Aussteller und Budenbetreiber sprachen vom besten Markt seit Jahren. mehr...


Die Helfer haben den verunglückten Autofahrer, dessen Wagen hier im Graben liegt, nicht mehr retten können Foto: Polizei

Espelkamp Autofahrer stirbt bei Unfall

Ein 70-jähriger Mann aus Stadthagen ist am Sonntag auf der L 770 gestorben. Sein Fahrzeug geriet von der Fahrbahn in den Straßengraben. mehr...


Im Einsatz für die Herzgesundheit: Dr. Rainer Hafer (von links), Cornelia Hafer, Peter Link, Wiebke Tautz, Gerlind Link, Heike Tiemann und Monika Lösche. Foto: Cornelia Müller

Stemwede Vielfältiger Stress bedroht das Herz

Ein Info-Abend in Levern hat die Besucher über Herz-Gesundheit informiert. Der Stemweder Hausarzt Dr. Reiner Hafer warnt vor Bluthochdruck, Diabetes und Cholesterin mehr...


Seit Herbst 2015 sucht die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben einen Käufer für das sogenannte White House an der Schützenstraße – bislang allerdings ohne Erfolg. Foto: Malte Samtenschnieder

Bad Oeynhausen Zweites Bieterverfahren nicht erfolgreich

Die Suche nach einem Investor für das White House an der Schützenstraße geht weiter. Auch das zweite Bieterverfahren war laut Bundesanstalt für Immobilienaufgaben nicht erfolgreich. mehr...


Die »Nacht der Komödianten« ist eines der Aushängeschilder im Kulturkalender Espelkamps. Sie soll im kommenden Doppelhaushalt mit 30 000 Euro gefördert werden. Die Förderansätze der Vorjahre konnten größtenteils gehalten werden. Archiv-Foto: Cornelia Müller

Espelkamp »Kultur ist Markenzeichen der Stadt«

Die Espelkamper wollen auch in den kommenden Jahren die Kultur fördern. Dafür wollen sie trotz leerer Kassen 90 000 Euro in den kommenden Doppelhaushalt einstellen. mehr...


Vier Polizeibeamte und ein Drogenspürhund haben am Mittwochmorgen die Freiherr-vom-Stein-Realschule in drei Klassen nach Drogen durchsucht und auch eine kleine Menge bei einem Schüler gefunden. Gegen ihn ist Anzeige erstattet worden. Foto: Elke Bösch

Rahden Drogenrazzia in der Realschule

Aufregung im Schulzentrum in Rahden: Dort hat die Polizei am Mittwochmorgen eine Drogenrazzia in der Freiherr-vom-Stein-Realschule durchgeführt und auch eine geringe Menge Rauschgift gefunden. mehr...


Wetter in Lübbecke
Sonntag, 11. Dezember 2016
Stark bewölkt, 5°C - 10°C
Montag, 12. Dezember 2016
Bedeckt, 5°C - 7°C
Dienstag, 13. Dezember 2016
Regen, 3°C - 6°C
Mittwoch, 14. Dezember 2016
Bedeckt, 2°C - 8°C
Donnerstag, 15. Dezember 2016
Sonnig, -1°C - 4°C