Fr., 22.01.2016

Defekte Heizungsanlage zwingt Grundschule Rehme-Oberbecksen zu Notfallmaßnahmen Unterricht wird ausgelagert

Der Schulhof der Grundschule Rehme-Oberbecksen wird am Freitag verwaist bleiben. Ob der Unterricht am Montag wieder seinen gewohnten Gang nehmen kann, ist noch offen.

Der Schulhof der Grundschule Rehme-Oberbecksen wird am Freitag verwaist bleiben. Ob der Unterricht am Montag wieder seinen gewohnten Gang nehmen kann, ist noch offen. Foto: Philipp Bülter

Von Philipp Bülter

Bad Oeynhausen (WB). Eine defekte Heizungsanlage macht der Grundschule Rehme-Oberbecksen zu schaffen. Eine Notgruppe gibt es deshalb am Freitag im Gemeindehaus. Wie die Situation am Montag aussehen wird, ist noch unklar.

Die Gasheizungsanlage der Schule, Zur Ramsiekquelle 3, ist defekt. Sie wird seit Donnerstag repariert, so dass mindestens am Freitag der reguläre Unterricht in den Räumlichkeiten der Grundschule ausfällt. Er wird deshalb ausgelagert.

Die stellvertretende Schulleiterin Kristina Appelmann fühlt sich momentan an den Brand an der Grundschule im  Oktober 2013 erinnert.  Damals war das Schulgebäude für etwa eine Woche geschlossen worden. »Wie es im aktuellen Fall aussieht, wissen wir noch nicht. Wir haben aber aus unserer Sicht das Möglichste getan, um schnell zur Normalität zurückzukehren«, sagte Kristina Appelmann am Donnerstag im Gespräch mit dem WESTFALEN-BLATT.

Für die Betreuung der Kinder hat die Schule in Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde eine Notgruppe eingerichtet. »Die Kinder treffen sich am Freitag um 8.10 Uhr auf dem Schulhof, um dann zum Gemeindehaus zu gehen. Dort werden sie gemäß des Stundenplans von den Lehrern und Erziehern betreut«, erläuterte Appelmann.

»Der defekte Brenner der Heizungsanlage wird am Freitag repariert«, ergänzte Volker Müller-Ulrich, Pressesprecher der Stadt. Ob der Unterricht an der Grundschule am Montag, 25. Januar, wieder regulär ablaufen kann, entscheide sich im Laufe des Tages.

Betroffene Eltern können sich unter Telefon 05731/91879 über den aktuellen Stand informieren.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3753405?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198399%2F2516044%2F