Di., 11.07.2017

Alice Merton ist bei Parklichter Open Air am 4. August in Bad Oeynhausen dabei Musikerin aus Leidenschaft

Mit ihrer Debüt-Single »No roots« hat Sängerin Alice Merton den Sprung an die Spitze der Single-Charts geschafft. Am 4. August ist sie beim Parklichter Open Air dabei.

Mit ihrer Debüt-Single »No roots« hat Sängerin Alice Merton den Sprung an die Spitze der Single-Charts geschafft. Am 4. August ist sie beim Parklichter Open Air dabei. Foto: Paper Plane Records

Bad Oeynhausen (WB). Mit ihrem Song »No roots« ist die Sängerin Alice Merton derzeit scheinbar allgegenwärtig. Auch während ihres Auftritts beim  Parklichter Open Air am Freitag, 4. August, im Kurpark wird der Ohrwurm zu hören sein. Wie sie mit dem großen Erfolg umgeht, erläutert die 23-Jährige im Interview. Die Fragen stellte Redakteur Malte Samtenschnieder.

Sie haben mit Ihrer Single »No roots« ein eindrucksvolles Debüt hingelegt. Seit mehr als 20 Wochen ist der Titel in den Charts. Drei Wochen war er sogar auf Platz zwei. Mittlerweile haben Sie mehr als 200.000 Singles verkauft. Wie gehen Sie mit diesem Erfolg um?

Alice Merton: Ich freue mich, dass der Song bei den Menschen ankommt. Wir sind gerade sehr viel auf Tour und haben Promo-Termine, da hat man nicht so viel Zeit, wirklich zu realisieren, was gerade passiert.

Der Erfolg aller Singles, die sie künftig veröffentlichen, wird am Erfolg von »No roots« gemessen werden. Ist das aus Ihrer Sicht eher eine Bürde oder ein Ansporn?

Merton: Ich werde weiterhin die Musik machen, die mir gefällt – das war vor »No roots« so und wird sich nicht ändern. Ich hoffe, dass die nächsten Songs auch gut ankommen.

Ein Mobilfunkanbieter nutzt »No roots« als Song für seine aktuelle Kampagne. Wie ist es dazu gekommen?

Merton: Tatsächlich war es immer ein großer Traum von mir. Zustande gekommen ist die Zusammenarbeit mit Vodafone über meinen Manager.

Viele Radiosender können von »No roots« gar nicht genug bekommen. Sie spielen den Titel immer wieder. Welche Zutaten machen den Song aus Ihrer Sicht so einzigartig?

Merton: Ein guter Song hat viele Zutaten. Ich lege besonders Wert darauf, dass vor allem die Lyrics und die Bass-Line gut sind.

Ein Blick in Ihre Biografie legt nahe, dass Sie in »No roots« eigene Erlebnisse verarbeiten. So sind Sie mit Anfang 20 bereits ein Dutzend Mal umgezogen und haben an ganz unterschiedlichen Orten gelebt. Kanada, England, Deutschland – was hat Sie rückblickend am meisten geprägt?

Merton: Mich haben am meisten die Menschen geprägt, die ich an den jeweiligen Orten kennengelernt habe.

Sie bezeichnen Ihren eigenen Musikstil als »Passion-Pop«. Was muss man sich darunter vorstellen?

Merton: Meine Musik ist im übergeordneten Sinne »Popmusik«. Das Wort »Passion« habe ich deshalb gewählt, weil die Musik meine Leidenschaft ist und ich darin die Erlebnisse aus meinem Leben verarbeite. Alle meine Songs sind zudem autobiografisch.

Was war die Motivation dafür, Ihre Musik über Ihr eigenes Label »Paper Plane Records International« zu verbreiten und nicht mit etablierten Labels zusammenzuarbeiten?

Merton: Ursprünglich wollten wir mit einem Major-Label arbeiten, aber sie wollten die Musik ändern oder haben nicht an meine Musik geglaubt. Daher haben wir, mein Manager Paul und ich, unser eigenes Label gegründet. So kann ich die Musik machen, die mir gefällt.

Worauf darf sich das Publikum in Bad Oeynhausen bei ihrem Live-Auftritt am Freitag, 4. August, im Kurpark freuen?

Merton: Auf ein schönes Konzert und hoffentlich gutes Wetter.

Tickets im Vorverkauf

Eintrittskarten für das Parklichter Open Air am Freitag, 4. August, im Kurpark Bad Oeynhausen sind im Vorverkauf für 37 Euro (inklusive Gebühren) in allen WESTFALEN-BLATT-Geschäftsstellen erhältlich. An der Tageskasse werden pro Ticket 42 Euro fällig.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5001521?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198399%2F2516044%2F