Di., 31.10.2017

Charleen White ist Teil der Castingshow »The Voice of Germany« Ins Herz der Jury?

Charleen White aus Bad Oeynhausen steht auf der Bühne der Castingshow »The Voice of Germany«. Diesen Donnerstag wird die Folge mit der Sängerin ausgestrahlt. Was sie jedoch singt, bleibt bis dahin geheim.

Charleen White aus Bad Oeynhausen steht auf der Bühne der Castingshow »The Voice of Germany«. Diesen Donnerstag wird die Folge mit der Sängerin ausgestrahlt. Was sie jedoch singt, bleibt bis dahin geheim. Foto: Prosieben/Richard Hübner

Von Lukas Brekenkamp

Bad Oeynhausen (WB). Charleen White aus Bad Oeynhausen hat es geschafft: Sie ist Teil der Castingshow »The Voice of Germany«. Bereits am Donnerstag, 2. November, ist sie im Fernsehen zu sehen. Das hat sie auf ihrem Instagram-Account mitgeteilt.

Das Prinzip der Castingshow ist einfach: Vier Coaches – allesamt namhafte Musiker aus Deutschland – sitzen auf Sesseln mit dem Rücken zur Bühne. Die Teilnehmer haben somit die Chance, die Jury nur anhand der Stimme zu überzeugen. Ist ein Coach begeistert, so kann er einen Knopf drücken und sich zur Bühne umdrehen; das Signal für den Sänger, dass er es eine Runde weiter geschafft hat. Drehen sich gleich mehrere Jurymitglieder um, so hat der Kandidat die Chance, sich seinen Coach für die nächsten Runden auszusuchen. Nach diesen Blind Auditions kommt es zu Trainingswochen. Danach stehen die Teilnehmer immer wieder auf der Bühne und treten in ihren Teams auch gegeneinander an.

Aufzeichnung im Juli in Berlin

Eine dieser Teilnehmer der Blind Auditions ist in diesem Jahr Charleen White. Für die Aufzeichnungen der Show war sie bereits im Juli in Berlin zu Gast. »Das war ganz schön spektakulär«, erinnert sich die 33-Jährige. Proben, Gesangsunterricht, Schminken, Stylen – viel stand dabei auf dem Programm. »Das war eine Erfahrung, die ich nicht missen möchte«, sagt sie heute.

Für die Sängerin aus Bad Oeynhausen war die Teilnahme überraschend: »Ich wurde angerufen und eingeladen«, erzählt sie. Aufmerksam auf sie geworden seien die Macher durch ihren Youtube-Kanal, auf dem Charleen White immer wieder Videos von ihren Auftritten teilt. Auch von Konzerten in Bad Oeynhausen. So steht sie beispielsweise immer wieder beispielsweise bei den Parklichtern auf der Bühne und begeistert das Publikum mit ihrer Stimme. Darüber hinaus organisiert sie die Matinee für Herzen.

Welches Lied sie bei ihrem Auftritt bei der Castingshow gesungen hat, das verrät Charleen White nicht. Sie sagt aber: »Normalerweise singe ich Balladen – dieses Mal habe ich was anderes ausprobiert.«

Freundinnen kommen zu Besuch

Ausgestrahlt wird die Folge mit der Sängerin am Donnerstag, 2. November, um 20.15 Uhr auf Prosieben. Für den Termin hat Charleen White schon einiges geplant. »Bereits als ich den Ausstrahltermin veröffentlicht habe, haben sich meine Freundinnen selbst eingeladen«, sagt die Sängerin lachend. »Da habe ich keine Wahl. Das wird sehr lustig.«

Übrigens: Schon zuletzt kam der Gewinner der Castingshow aus OWL. Tay Schmedtmann aus Steinhagen hat im vergangenen Jahr sowohl Jury und Publikum von seinem Talent überzeugen können. Dieses Jahr sitzen die Sängerin Yvonne Catterfeld, Samu Haber, Michi Beck und Smudo von den Fantastischen Vier, sowie Mark Forster, der dieses Jahr neu als Coach dabei ist, in der Jury.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5257063?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198399%2F2516044%2F