Minden/Offenbach Vorhersagen zu »Tornadosommer« nicht möglich

Nach starkem Unwetter in Minden, Porta Westfalica, Bad Oeynhausen und Petershagen gibt Wetterdienst keine Prognose ab - mit Videos : Vorhersagen zu...

Die jüngsten Unwetter lassen nach Ansicht des Deutschen Wetterdienstes (DWD) keine Vorhersagen zu einem tornadoträchtigen Sommer zu. Mit Videos. mehr...

In der Jet-Tankstelle in Lübbecke hat der Mann etwas mitgehen lassen. Danach flüchtete er vor der Polizei. Foto: Christian Busse

Lübbecke/Osnabrück Wilde Verfolgungsjagd

Nach einem Ladendiebstahl in Lübbecke hat sich ein Mann eine Verfolgungsjagd mit der Polizei bis nach Osnabrück geliefert. Er soll frontal auf mehrere Beamte zugefahren sein. Sie konnten zur Seite springen. mehr...


Das Märchen »Drei Haselnüsse für Aschenbrödel« setzen die Ballettschüler gekonnt tänzerisch um. Sie erzählen die Geschichte des Aschenbrödels und seiner Verwandlung in Kurzform. Begleitet werden sie musikalisch von den Musikschülern. Foto: Angelina Zander

Bad Oeynhausen Finale der Ovelgönner Tage

Die private Musikschule Katharina Ehlenbröker-Tönnies und das Tanzatelier Castro Mendez haben zum Abschluss der Ovelgönner Tage einen unterhaltsamen Nachmittag geboten. mehr...


Fantasie, Können und jede Menge Enthusiasmus: Elf Künstlerinnen und ein Künstler haben ihre reizenden Models live und vor vielen Kameras in Wesen aus einer anderen Welt verwandelt. Das vorgegebene Motto ist der Titel des Uwe-Müller-Musicals »Das Zauberschloss« gewesen. Foto: Peter Bauckhage

Espelkamp Körperkunst schafft zauberhafte Wesen

Bodypainting hat seine ganz besondere Faszination hat. Wie Künstler aus menschlichen Körpern farbenprächtige Kunstwerke zaubern, begeisterte etwa 200 Besucher im Bürgerhaus Espelkamp. mehr...


Heiße Samba-Rhythmen hatte die Gruppe Deixa Falar aus Minden mitgebracht. Die Gruppe gibt es mittlerweile 15 Jahre und Monika Jürgens vom Gewerbeverein in Hüllhorst hatte den Kontakt hergestellt. Foto: Anette Hülsmeier

Hüllhorst Es geht auch gemeinsam

Unter dem Motto »Wir sind Hüllhorst« hatte das Familienbündnis in Kooperation mit der Gemeindeverwaltung diese Riesen-Gaudi möglich gemacht. »Feiern und Zusammenhalt kennen wir in allen Ortsteilen, dass es auch gemeinsam geht, beweist dieses Fest heute«, freute sich Anja Schweppe-Rahe, Sprecherin des Familienbündnisses. mehr...


Die Polizei hat fünf Täter ermittelt.

Hüllhorst 17-Jähriger wird überfallen

Geschlagen, getreten, beraubt – Das musste ein 17-Jähriger Hüllhorster in der Nacht zu Sonntag erleben. Das Opfer musste im Krankenhaus behandelt werden. Die Polizei konnte fünf Täter zwischen 18 und 22 Jahre ermitteln. mehr...


Die Anzeigetafel im Bielefelder Bahnhof. Foto: Thomas F. Starke

Hannover/Bielefeld Pläne für neue ICE-Strecke Hannover-Bielefeld sorgen für Wirbel

Von Porta Westfalica bis Bad Nenndorf laufen Städte Sturm gegen eine neue Bahntrasse und Minden fürchtet um seinen IC-Anschluss. Die wiederbelebten Pläne sind im Entwurf des Bundesverkehrswegeplans aufgeführt. mehr...


Zerstörte Dächer im Mindener Stadtteil Meißen. Foto: dpa

Kreis Minden-Lübbecke Tornado tobt in Minden – fünf Häuser einsturzgefährdet

Ein Tornado hat in Minden erheblichen Schaden angerichtet. Auch Porta Westfalica, Bad Oeynhausen und Petershagen waren von einem heftigen Unwetter betroffen. Mit Video: mehr...


Johannes Assfalg, Generalbevollmächtigter der Maternus-Klinik, fährt mit seinem Oldtimer der Marke Austin-Healey, Baujahr 1966, auf dem Gelände des Museumshofes vor. Foto: Lydia Böhne

Bad Oeynhausen Oldtimertreffen auf dem Museumshof

Der Museumshof im Siekertal war Treffpunkt für Oldtimer-Liebhaber. mehr...


Weil das Wetter diesmal richtig zum Saisonauftakt passte, springen Bürgermeister Heinrich Vieker (von links), Jens Nentwich und Jan-Dirk Jungvogel gern zur Eröffnung mit einem Kopfsprung das azurblaue Becken des Waldfreibades. Foto: Andreas Kokemoor

Espelkamp Jetzt kann der Sommer kommen

Endlich hat das Wetter zum Auftakt der Saison des Waldfreibades in Espelkamp mal wieder so richtig mitgespielt. Da hat der Kopfsprung ins Wasser dem Bürgermeister nicht viel Überwindung gekostet. mehr...


Carsten Felber, Vorsitzender des Schützenvereins, (hinten, Mitte), präsentiert stolz das Königspaar Friedrich und Annette Struckmeier, (unten von links) Jungkönigin Carla Spreen, das Kinderkönigspaar Dustin Haarmeyer und Mara Priesmeier sowie Jungkönig Tim Vogt. Foto: Dieter Wehbrink

Stemwede Majestäten tanzen in das Königsjahr

Schwungvoll und mit Kondition haben die neuen Königspaare des Schützenvereins Arrenkamp mit dem Ehrentanz ihre Regentschaft begonnen – zu einem recht langen Schlager-Medley. mehr...


32 bis 36 Sekunden dauerte es, bis die Seifenkisten nach 300 Metern die Ziellinie passierten. Fahrer und Zuschauer hatten großen Spaß an dem Spektakel auf der Bahnhofstraße. Veranstalter war der Verein Lübbecke Marketing. Foto: Jan Eric Wiemann

Lübbecke Eine Stadt im Rennfieber

Das Seifenkistenrennen in Lübbecke ist ein voller Erfolg gewesen. Auf einer Strecke von 300 Metern sausten die selbstgebauten Mini-Autos von der Rampe ins Ziel. Das Publikum freute es. mehr...


ADAC will jetzt die Anwohner besuchen – Bürger kritisieren Veranstaltung : Rallye führt durch Preußisch Ströhen

Rahden Rallye führt durch Preußisch Ströhen

Nicht bei allen Preußisch Ströhern führt eine geplante Rallye durch den Ort auf Gegenliebe. Der ADAC will jetzt die Anwohner besuchen und mit ihnen reden. mehr...


Im denkmalgeschützten Fachwerkhaus am Kirchplatz öffnet Petra Kliem am Freitag, 3. Juni, ihr Eiscafé, das passend zum historischen Leverner Gebäude den Namen »Alte Kantorei« trägt . Auf dem angrenzenden Grundstück ist ein Garten entstanden. Foto: Sandra Reuter

Stemwede Levern freut sich auf eine Eisdiele

Wo früher Kinder die Schulbank drückten, wird bald leckeres Eis serviert: Im denkmalgeschützten Fachwerkhaus am Kirchplatz, in dem bis etwa 1950 die Leverner Volksschule eingerichtet war, öffnet Petra Kliem am Freitag, 3. Juni, ihr Eiscafé. mehr...


Blick ins Hallenbad im Gütersloher Nordbad: Der Bauantrag wurde im Juli 2013 gestellt, im Oktober folgte der Abbruch im Bestand. Dem Baubeginn im Januar 2014 folgte die Eröffnung im August 2015. Die Investitionskosten liegen bei 6,7 Millionen Euro. Foto: Stadtwerke Gütersloh

Bad Oeynhausen Pläne für Hallenbad im Siel

Ein Gütersloher Projekt könnte Vorbild für die Umgestaltung des Freibad-Geländes im Siel sein. mehr...


Angelika Gauselmann (rechts) hat vor zwei Jahren die Idee gehabt, eine Otto-Piene-Ausstellung im Schloss Benkhausen zu organisieren. Mit ihre freuen sich Galerist Hans-Gerd Tantius und Kunsthistorikerin Jessica Midding auf die Eröffnung am 28. Mai. Foto: Arndt Hoppe

Espelkamp Ausstellung würdigt Otto Piene

Es gibt nicht viele weltbekannte Künstler, die einen Teil ihres Lebens im Lübbecker Land verbracht haben. Doch Otto Piene hat es zu Weltrum gebracht. Ihm wird bald eine Ausstellung im Schloss Benkhausen gewidmet. mehr...


Karin Kleine gibt nach 47 Jahren Vorstandsarbeit die Verantwortung an Sarah Dewert ab. Der zwölfjährige Jack-Russel Benny lebt im Tierheim und sucht einen neuen Besitzer. Foto: Busse

Lübbecke Ein Leben für den Tierschutz

Karin Kleine hat in 47 Jahren als Vorsitzende des Tierschutzvereins 30 000 Tiere gerettet. Sie hat aus einzelnen Tierfreunden ein Kleinunternehmen mit eigenen Angestellten geformt. Jetzt übergibt sie ihr Lebenswerk in jüngere Hände. mehr...


An der Grenze zwischen Bad Oeynhausen und Löhne hat Bürgermeister Achim Wilmsmeier (links) NRW-Innenminister Ralf Jäger in Em­pfang genommen. Von dort führte die Tour über Volmerdingsen bis an die Grenze zu Porta Westfalica. Foto: Malte Samtenschnieder

Bad Oeynhausen Für das Ehrenamt im Sattel

Zehn Städte in drei Tagen – dieses Pensum hat sich Innenminister Ralf Jäger (SPD) für seine »Komm-Tour« vorgenommen. Am Donnerstag hat der 55-Jährige Volmerdingsen besucht. mehr...


Foto:

Espelkamp Eine Woche voller Perspektiven

Dass es heute eher mehr Ausbildungsplätze als Bewerber gibt, macht die Wahl des richtigen Berufes für die Jugendlichen nicht unbedingt leichter. Um sie zu unterstützen, bietet Espelkamp vom 6. bis 11. Juni seine alljährliche Berufsorientierungswoche (BOW) an. mehr...


Nach einem Unfall auf der A 2 bei Bad Oeynhausen hat ein Lkw aus seinem aufgerissenen Tank 500 Liter Diesel verloren. Um die Fahrbahn zu reinigen, musste die A 2 drei Stunden gesperrt werden. Lange Staus auch auf den Umleitungen waren die Folge. Foto: Lydia Böhne

Bad Oeynhausen A 2: Lkw verliert 500 Liter Diesel

Ein Unfall auf der A 2 hat am Donnerstag im Großraum Bad Oeynhausen ein Verkehrschaos ausgelöst. Die Autobahn Richtung Dortmund musste drei Stunden lang gesperrt werden. mehr...


Wetter in Lübbecke
Dienstag, 24. Mai 2016
Regen, 11°C - 14°C
Mittwoch, 25. Mai 2016
Wolkig, 7°C - 19°C
Donnerstag, 26. Mai 2016
Regenschauer, 9°C - 22°C
Freitag, 27. Mai 2016
Heiter, 11°C - 23°C
Samstag, 28. Mai 2016
Stark bewölkt, 13°C - 20°C