So., 10.09.2017

Motorradfahrer befreien junge Frau nahe Dörenhagen aus ihrem Auto Auto kommt von der Straße ab

Der Wagen kam von der Straße ab und blieb auf der Seite liegen.

Der Wagen kam von der Straße ab und blieb auf der Seite liegen. Foto: Per Lütje

Borchen (WB/per). Eine junge Frau aus Büren ist am Sonntagmorgen zwischen Kirchborchen und Dörenhagen auf grader Strecke von der Fahrbahn abgekommen. Ihr Auto kam von der Straße ab und blieb in einem angrenzendem Graben auf der Seite liegen.

Motorradfahrer, die als erste an der Unfallstelle vorbeikamen, befreiten die Frau aus ihrem Auto. Die Frau blieb nach ersten Angaben der Polizei unverletzt, wurde aber vorsorglich ins Brüderkrankenhaus nach Paderborn gebracht. Warum sie mit ihrem Fiat von der Straße abkam, steht noch nicht fest.

Die Dörenhagener Straße blieb während der Unfallaufnahme für etwa eine Stunde gesperrt. Im Einsatz waren die Löschzüge Dörenhagen und Kirchborchen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5138284?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198401%2F2851063%2F