So., 20.03.2016

In Delbrück verunglücken zwei Jugendliche schwer – Polizei beschlagnahmt Kamera Gier nach spektakulären Bildern?

Rettungskräfte blicken auf den völlig zerstörtern Opel Astra. Mit diesem Auto waren zwei Jugendlichen am frühen Samstagabend verunglückt. Der Unfallhergang gibt der Polizei Rätsel auf, weil es an der Unglückstelle schnurgeradeaus geht.

Rettungskräfte blicken auf den völlig zerstörtern Opel Astra. Mit diesem Auto waren zwei Jugendlichen am frühen Samstagabend verunglückt. Der Unfallhergang gibt der Polizei Rätsel auf, weil es an der Unglückstelle schnurgeradeaus geht. Foto: Axel Langer

Delbrück(WB/al). Bei einem Unfall in Delbrück-Boke sind zwei Jugendliche (18/19) schwer verletzt worden. Sie verunglücken auf einer geraden Strecke. Die Polizei findet in einem unbeteiligten Auto eine so genannte Dash-Cam und beschlagnahmt diese. Sollte die Raserei gefilmt werden? Die Ermittlungen der Polizei sind noch nicht abgeschlossen.

Kopfschüttelnd stehen selbst erfahrene Polizeibeamte und Feuerwehrleute neben dem Autowrack, das völlig zertrümmert im Seitenbereich der Straße liegt. »Wie kann man nur andere Verkehrsteilnehmer so leichtsinnig gefährden?«, ist am frühen Samstagabend immer wieder zu hören. Vor den Polizisten liegt ein riesiges Trümmerfeld, aus dem Opel Astra wurden der Motorblock und viele Teile herausgeschleudert. Die beiden jungen Fahrzeuginsassen werden mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser gebracht. Aus den Autotrümmern haben sie sich noch selbst befreien können.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Montagausgabe (21. März) des WESTFALEN-BLATTES.

Kommentare

Die beiden Gefährder von sich selbst und Anderer sollten für immer als Fahrer eines Kraftfahrzeuges dem Straßenverkehr fernbleiben. Es gibt so prima Fahrräder, auch mit Elektrounterstützung und einen umfangreichen Nahverkehr. Für Reisen sind Bahnen, Fernbusse und Mitfahrangebote gute Alternativen für ein erfülltes Leben.

1 Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3881498?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198401%2F2851065%2F