Mo., 01.05.2017

Mehr als 600 Besucher treffen sich in Bad Lippspringe, um zusammen Frühlingslieder zu singen – mit Video Landesgartenschau wird zur Chorbühne

Der Bläserkreis Senne unter Leitung von Marianne Noeske begleitete das Maisingen auf dem Landesgartenschau-Gelände musikalisch.

Der Bläserkreis Senne unter Leitung von Marianne Noeske begleitete das Maisingen auf dem Landesgartenschau-Gelände musikalisch. Foto: Jörn Hannemann

Bad Lippspringe (WB/jhan). Schöner kann die Einstimmung auf den Frühling wohl kaum sein: Mehr als 600 Menschen haben sich am 1. Mai auf dem Gartenschau-Gelände in Bad Lippspringe getroffen - und das Offene Maisingen zu einem prächtigen Erlebnis werden lassen.

Auch wenn das Wetter zum Mai-Start nicht ideal war, um in Frühlingsstimmung zu kommen: Als Kantor Ulrich Schneider in der Waldidylle »Der Mai ist gekommen« anstimmt und hunderte Gartenschau-Besucher mitsingen, dann kommt die Feststimmung in Fahrt.

»Der Mai ist gekommen«, »Alle Vögel sind schon da« und »Horch, was kommt von draußen rein« gehören zu den Klassikern, die gemeinsam auf der Adlerwiese im Waldpark gesungen werden. Menschen jeden Alters sind dabei, haben Spaß am Gemeinschaftsgefühl.

Unterstützt wird Ulrich Schneider von 30 Musikern aus der Senne-Region unter Leitung von Marianna Noeske.

Eingeladen zum Offenen Maisingen hatte Kantor Ulrich Schneider und das WESTFALEN-BLATT. Nach dem großen Erfolg beim Weihnachtssingen in Bad Lippspringe mit mehr als 500 Teilnehmern ist es bereits die zweite Zusammenarbeit in der Gartenschaustadt. Das WESTFALEN-BLATT hatte wieder die Liederzettel produziert, die vor der Veranstaltung kostenfrei verteilt wurden.

Ulrich Schneider staunte nicht schlecht, als sich die Adlerwiese mitten im idyllisch gelegenen Kurpark mit immer mehr Besuchern füllte: »Damit habe ich wirklich nicht gerechnet. Das war ein tolles Erlebnis.«

Lesen Sie den ausführlichen Bericht am Mittwoch, 3. Mai, im WESTFALEN-BLATT, Kreis Paderborn.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4803084?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198401%2F4568258%2F