Do., 22.09.2016

Heinz Nixdorf-Gesamtschule wird zur »Schule mit Courage« Rekord gegen Rassismus

ie präsentieren die Auszeichnung (von links) Lars Wiedemeier, Mohammed Kanet, Julia Barkhausen, Andrea Reck (Schulleiterin), Jenny Steinkuhle, Katharina Dehlinger, Dominik Buder, Philipp Neuhäuser, Stefan Fechting, Sean Cowan, Björn Schonlau, Joline und Marcel.

ie präsentieren die Auszeichnung (von links) Lars Wiedemeier, Mohammed Kanet, Julia Barkhausen, Andrea Reck (Schulleiterin), Jenny Steinkuhle, Katharina Dehlinger, Dominik Buder, Philipp Neuhäuser, Stefan Fechting, Sean Cowan, Björn Schonlau, Joline und Marcel. Foto: Mazhiqi

Paderborn (WB). Die Paderborner Heinz-Nixdorf-Schule (570 Schüler) hat am Dienstag den Titel »Schule ohne Rassismus — Schule mit Courage« erhalten.

Verliehen wurde die Auszeichnung stellvertretend für die Bundeskoordination »Schule ohne Rassismus — Schule mit Courage«, von Katharina Dehlinger, Mitarbeiterin des

Kreismuseums Wewelsburg.

Begleitet von einem abwechslungsreichen Programm feierten rund 60 Gäste, unter anderem Headcoach der Untouchables und Pate der Aktion Stefan Fechting, das neue Abkommen gegen Rassismus und Diskriminierung in der Aula der Heinz-Nixdorf-Schule.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4322662?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198401%2F2512560%2F