Fr., 19.05.2017

Sprinkleranlage verhindert am Paderborner Königsplatz Schlimmeres Wieder Feuer in der Tiefgarage

Symbolbild.

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn (WB). In der Nacht zu Freitag mussten Feuerwehr und Polizei erneut zu einem Brand in der Tiefgarage Königsplatz ausrücken. Um 0.45 Uhr löste die Brandmeldeanlage der Tiefgarage aus. Der Wachdienst alarmierte die Feuerwehr.

Auf dem obersten Parkdeck brannten dort gelagerte Baumaterialien. Durch die Hitze wurden Kabel und Stromkästen in unmittelbarer Nähe beschädigt. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr löschte die Sprinkleranlage das Feuer. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Die Polizei ermittelt derzeit die Brandursache.

Bereits in der Nacht zu Mittwoch hatten Abfallsäcke in der Tiefgarage gebrannt. Die Säcke waren nach Angaben der Paderborner Feuerwehr aufgrund der Umbauarbeiten im zweiten Untergeschoss zwischengelagert worden. Auch hier verhinderte die Sprinkleranlage der Tiefgarage Schlimmeres.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4856165?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198401%2F2512560%2F