Mi., 13.09.2017

10 000 Euro Schaden: Autohaus an der Detmolder Straße betroffen Schon wieder Räder-Diebe unterwegs

Symbolfoto.

Symbolfoto. Foto: Frank Spiegel

Paderborn (WB). 10 000 Euro Schaden haben jetzt unbekannte Täter angerichtet. Bei einem Mercedes-Händler in der Detmolder Straße sind an vier Fahrzeugen die Räder abmontiert und entwendet worden.

Nach Angaben der Polizei ist der Diebstahl bereits am vergangenen Wochenende verübt worden. Tatort war das Gelände des Autohauses an der Detmolder Straße, zwischen Bruktererweg und Österreicher Weg. DIe Unbekannten haben nach jetzigen Erkenntnissen sich in der Zeit zwischen Freitagabend und Montagmorgen Zugang zu dem Außengelände des Autohauses verschafft.

Sie demontierten die hochwertigen Alufelgen mit Reifen an vier dort abgestellten Mercedes-Pkw. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 05251-3060.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5147170?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198401%2F2512560%2F