Di., 14.11.2017

Zahl der Wohnungslosen in Paderborn ist dramatisch gestiegen Festessen wärmt die Seele

Initiator Tobias Fenneker (2. von links) freut sich, dass Alexander Brozmann (Kitzgams, rechts) mit Benedikt Paus (El Chignon) ein Festmahl im KIM-Kontaktcafé für 52 Wohnungslose gekocht hat

Initiator Tobias Fenneker (2. von links) freut sich, dass Alexander Brozmann (Kitzgams, rechts) mit Benedikt Paus (El Chignon) ein Festmahl im KIM-Kontaktcafé für 52 Wohnungslose gekocht hat Foto: Maike Stahl

Von Maike Stahl

Paderborn (WB). Die Obdachlosen, die täglich das KIM-Kontaktcafé am Busdorfwall aufsuchen, wollen sich in der Regel vor allem aufwärmen und für ein paar Stunden zur Ruhe kommen. Dass 52 von ihnen jetzt außerdem mit einem Festessen verwöhnt wurden, hat Tobias Fenneker mit prominenter Unterstützung ermöglicht.

Zum dritten Mal hat der Initiator der Talkreihe »...aus der Nachbarschaft« ihnen das Vier-Gänge-Menü serviert. Die Kosten für die Lebensmittel hat Fenneker aus Einnahmen der Talkreihe bestritten, das Kochen hat er allerdings den Profis Benedikt Paus (El Chignon) und Alexander Brozmann (Kitzgams) überlassen.

Vier-Gänge-Menü dank der Talkreihe »...aus der Nachbarschaft«

»Das ist eine richtig tolle Sache«, weiß Rentner Gerhard Müller, den finanzielle Probleme 2002 in die Wohnungslosigkeit gebracht haben. Inzwischen lebe er wieder in seiner eigenen Wohnung, ist zuversichtlich die Finanzsorgen in drei Jahren gelöst zu haben und hält den Kontakt zu KIM. »Ich habe erfahren, wie wichtig diese Arbeit ist«, sagt er.

»Und sie wird zunehmend wichtiger«, ergänzt KIM-Geschäftsführer Günter Helling. Hat der Verein 2011 109 Wohnungslose in der Not-Übernachtungsstelle B2 am Busdorfwall fest für maximal sechs Wochen aufgenommen, seien es 2016 schon 193 gewesen. Das NRW-Sozialministerium beziffert den Anstieg für den Zeitraum im gesamten Kreis Paderborn von 115 (2011) auf 221 in 2016 (wir berichteten Mittwoch) . »Das ist eine dramatische Entwicklung«, sagt Helling. »Unsere Notübernachtungsstellen sind rappelvoll, so dass wir nicht alle aufnehmen können.«

Sozialpädagoge Andreas Beisbart (links) und KIM-Geschäftsführer Günter Helling haben festgestellt, dass die Zahl der Wohnungslosen auch in Paderborn stark gestiegen ist. Das führen sie auf den Mangel an günstigem Wohnraum in der Stadt zurück.

Not-Übernachtungsstelle B2 bietet 20 Schlafplätze

In der Not-Übernachtungsstelle B2 bietet der Verein 20 Schlafplätze, acht davon ausschließlich für Frauen in einem geschützten Bereich. »Der Anteil von Frauen unter unseren Klienten ist von einem Viertel in 2011 auf ein Drittel gestiegen«, berichtet er. Gerade obdachlose Frauen bedürften allerdings eines besonderen Schutzes, damit sie sich nicht vor Übergriffen fürchten müssen. Sechs Wochen dürfen die fest aufgenommenen Klienten in der B2 bleiben, dann müssen sie ausziehen, wenn sie keine Perspektive für sich entwickelt haben.

Beisbart: »Wenn sie hier sind, können sie Hilfe bekommen«

»Das ist oft sehr mühselig, weil viele unserer Klienten massive Drogenprobleme haben«, weiß Sozialpädagoge Andreas Beisbart. Gerade deshalb sei für sie eine niedrigschwellige Anlaufstelle wie das Kontaktcafé aber extrem wichtig. »Wenn sie hier sind, können sie Hilfe bekommen«, sagt er. Dafür bietet der Verein eine Reihe von Unterstützungsangeboten.

»Entscheidend, um wieder ein selbstbestimmtes Leben führen zu können, ist aber eine feste Adresse«, weiß Helling. »Und die ist für unsere Klienten, die auf ihrem Weg von Sozialarbeitern und Betreuern begleitet werden, immer schwieriger zu bekommen.« Deshalb ist der Verein händeringend auf der Suche nach bezahlbarem Wohnraum. Angesichts der steigenden Wohnungslosenzahl und des bevorstehenden Winters freut sich Beisbart aber auch über Spenden: Gefragt sind vor allem Männebekleidung, Handtücher und Bettwäsche.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5288480?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198401%2F2512560%2F