Fußball Werste II ist bereits Meister

Spielertrainer Selami Jashari (rechts) und die Reserve der SV Eidinghausen-Werste mussten sich in dieser Spielzeit nicht besonders strecken, um den Titel in der Kreisliga B zu holen. Vier Spieltage vor Schluss steht die SVEW-Reserve bereits als Meister fest. Foto: Peters

Eigentlich wollten sie am kommenden Sonntag mit einem Sieg gegen den TuS Volmerdingsen II den Titel feiern. Nun ist Fußball-B-Ligist SV Eidinghausen-Werste aber schon vorzeitig Meister. Grund ist eine Spielabsage. Die SVEW-Party steigt dennoch. mehr...

Der Favorit ist nicht zu schlagen. Stefan Höppner vom Tischtennis-Drittligisten SV Brackwede gewinnt das A-Turnier beim 1. Werre-Cup in Löhne. Im Finale setzt er sich gegen seinen zukünftigen Teamkollegen Dwaine Schwarzer durch. Foto: Florian Weyand

Tischtennis Höppner siegt in Löhne

Bis tief in die Nacht tragen die Tischtennis-Spieler beim 1. Werre-Cup die Finalspiele aus. »Am Samstag war das letzte Spiel um 4.45 Uhr beendet«, berichtet Turnier-Chef Karsten Höltkemeier vom Ausrichter TTSG Löhne-Schweicheln. mehr...


Christian Finkemeier (links) hatte gegen den SV Oetinghausen einen schweren Stand. Der Offensivspieler musste in der neu formierten Viererkette als rechter Verteidiger ran und hatte mit seinem Gegenspieler im ersten Durchgang einige Probleme. Foto: Florian Weyand

Fußball Mit Karaoke zum Klassenerhalt

Den Queen-Klassiker »We are the champions« dürften die Fußballer des SC Vlotho II nach der 2:4-Pleite in Oetinghausen nicht gesungen haben. Dennoch herrschte beim Mannschaftsabend des Fußball-A-Ligisten angesichts des so gut wie sicheren Klassenerhalts beste Stimmung. mehr...


Seit Jahrzehnten wird auf dem Ascheplatz am Brückenhaus Fußball gespielt. Das könnte sich bald ändern. Es gibt Pläne, die Spielfläche für den sozialen Wohnungsbau zu nutzen. Foto: Florian Weyand

Fußball Ascheplatz steht auf dem Prüfstand

Politische Pläne sehen die Aufgabe des Ascheplatzes am Löhner Brückenhaus vor. Eine neue Sportfläche, sicherlich ein Kunstrasenplatz, würde dann für den SV Löhne-Obernbeck benötigt. mehr...


Viel Diskussionsbedarf hat Werstes Kapitän Matthias Warnow (von rechts) nach der 2:3-Niederlage gegen den SC Verl II. Direkt nach Spielschluss sucht der Abwehrchef das Gespräch mit Maxi Appels, Luca Dahlhoff und dem eingewechselten Ali Jabber. Foto: Florian Weyand

Fußball Werstes Warnow ist wütend

Matthias Warnow, Abwehrchef der SV Eidinghausen-Werste, ist nach dem 2:3 gegen Verl II verärgert. »Wir können uns nicht immer diese Gurken fangen«, lässt der Kapitän des Landesligisten seinem Ärger Luft. mehr...


Verls Mehmet Köse (schwarzes Trikot) kann den Torschuss von Daniel Urban in der 87. Minute nicht mehr verhindern. Der Werster erzielen drei Minuten vor dem Ende den 2:2-Ausgleich. Das Unentschieden hält aber nur 30 Sekunden. Im darauffolgenden Angriff erzielen die Verler den Siegtreffer zum 3:2. Foto: Florian Weyand

Fußball Werste feiert zu lange

SVEW-Stadionsprecher Thomas Hoffmeister hat Werstes Torschützen Daniel Urban (87.) zum 2:2 noch nicht ausgesprochen, da schlägt der SC Verl II schon zurück. Edgar Siebert (88.) erzielt das 3:2 für die Verler und bringt die Werster um den sicher geglaubten Bonuspunkt. mehr...


Nicht zu stoppen: David Mespe setzt sich hier gegen die Rehmer Niklas Krömker (rechts) und Mahmoud Chahrour durch. Dem 38-Jährigen gelangen im Derby alle vier FCO-Treffer. Foto: Teresa Kröger

Fußball David Mespe sorgt für Derby-Party

Der FC Bad Oeynhausen II feiert Ü 30-Party auf der Rehmer Insel: Mit 4:1 (1:1) entscheidet der Fußball-A-Ligist das Derby bei den Rot-Weißen für sich mehr...


Die FLVW-Spitze um Präsident Hermann Korfmacher (4. von rechts) besuchte den FC Bad Oeynhausen. Foto: Grohmann

Fußball »Onkel« Korfmacher hat etwas dabei

Westfalens Fußball-Boss Hermann Korfmacher hat den FC Bad Oeynhausen besucht. Beim 32. Vereinsdialog des FLVW gab es viele nützliche Anregungen – und ein Präsent. mehr...


Ball abgenommen: Die FCO-Spieler siegten gegen Varl 5:1. Foto: Pollex

Fußball Der FCO hat wieder »Bock«

Diese Pause hat gut getan! Nach ihrem spielfreien Wochenende drehen die Bezirksliga-Fußballer des FC Bad Oeynhausen am Dienstagabend wieder auf und siegen in Varl mit 5:1 (0:0). mehr...


Eduard Reh (Mitte) hat vor dem Varl-Spiel Kabine und Sportplatz verlassen. Der Angreifer wird wohl nicht mehr für TuRa spielen. Foto: Weyand

Fußball Studtrucker fordert Unterordnung

Mit Platz fünf in der Rückrundentabelle hat TuRa Löhne in der zweiten Saisonhälfte die Kurve noch einmal bekommen. mehr...


Wie auf den meisten Sportplätzen der Region werden auch beim TuS Bonneberg am Sportplatz Bratwürstchen angeboten. Nach einer Kontrolle des Gesundheitsamts hatten die Bonneberger den Verkauf der Lebensmittel erst einmal gestoppt. Foto: dpa

Fußball Es geht um die Wurst

Nicht nur sportlich geht es für die Fußballer des TuS Bonneberg derzeit um die Wurst. Nach einer Kontrolle des Gesundheitsamts stoppte der Vereinsvorstand den Bratwurstverkauf. mehr...


Bezirksliga: Stürmer packt nach Nichtberücksichtigung die Tasche - TuRa schlägt Varl 2:0 : Reh schleicht aus der Kabine

Sport Löhne Reh schleicht aus der Kabine

Tura Löhne baut den Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz aus. Aber Abgang von Stürmer Erduard Reh sorgt für Unruhe beim Fußball-Bezirksligisten. mehr...


Kein Nervenflattern im Rampenlicht: Tiago Ferreira hat seine Aufgabe als Dolmetscher am Mittwochabend nach dem Champions-League-Spiel von Benfica Lissabon perfekt gemeistert. Der 21-jährige Bad Oeynhausener absolviert seit Januar ein Praktikum bei seinem Lieblingsklub.

Bad Oeynhausen Was für ein Tag!

Das Champions-League-Duell gegen Bayern München wird Tiago Ferreira niemals vergessen. Der Bad Oeynhausener trifft ­etliche Größen des Fußballs – und erhält am Ende Lob von einem Star-Trainer. mehr...


Fußballer vom TuS Volmerdingsen ist Dolmetscher beim Spiel zwischen Benfica Lissabon und Bayern München : Guardiola trickst Tiago Ferreira aus

Sport Bad Oeynhausen Guardiola trickst Tiago Ferreira aus

Tiago Ferreira aus Bad Oeynhausen ist Dolmetscher der Pressekonferenz vor dem Spiel zwischen Benfica Lissabon und Bayern München. mehr...


Dolmetscher und Stadionsprecher: Benfica Lissabon setzt im CL-Rückspiel auf den Bad Oeynhausener Tiago Ferreira : Gefragter Mann gegen die Bayern

Fußball Gefragter Mann gegen die Bayern

Große Ehre für Tiago Ferreira: Der Fußballer des TuS Volmerdingsen arbeitet beim CL-Spiel zwischen Benfica Lissabon als Stadionsprecher und Übersetzer. mehr...