Fußball Wer will es mehr?

Wieder dabei: Bielefelds Maxine Birker (rechts) hat ihre Gelbsperre abgesessen und wird zum Derby gegen Gütersloh wohl in Arminias Startelf zurückkehren. Wie schon beim Duell im DFB-Pokal empfängt der DSC den FSV in der Schüco-Arena. Foto: Thomas F. Starke

Bereits zweimal hat Frauenfußball-Zweitligist DSC Arminia seinen ostwestfälischen Rivalen FSV Gütersloh in dieser Saison in die Schranken gewiesen. Vor dem dritten Duell am Sonntag (14 Uhr, Schüco-Arena) ist klar: Die Bielefelderinnen wollen den Hattrick in Sachen Derbysieg! mehr...

Volle Kraft voraus: Benjamin Kraft und Arminias U23 nehmen einen Heimsieg gegen TuS Ennepetal ins Visier. Foto: Thomas F. Starke

Fußball Werder Bremen als Vorbild

Der 4:1-Auswärtssieg beim SuS Neuenkirchen hat Arminias U23 weiteres Selbstvertrauen eingeflößt. Das soll am Sonntag (15 Uhr, Rußheide) der TuS Ennepetal zu spüren bekommen. mehr...


Auf zu neuen Ufern: Die Bielefeld Bulldogs stehen in der Football-Regionalliga vor einem Neuanfang. Gleich 23 neue Spieler, die zuvor noch nie ein Spiel absolviert hatten, stießen neu zum Team. Zum Auftakt empfängt Bielefeld am Samstag Köln. Foto: Jörg Manthey

American Football Bulldogs: Start ins Ungewisse


Mehr als 7200 Läuferinnen, Läufer und Wanderer fiebern dem 46. hermannslauf am 30. April entgegen. Foto: Oliver Schwabe

Hermannslauf Hermannslauf: Im Vorstartzustand

Mit einem neuen Cheforganisator geht der Hermannslauf am 30. April in seine 46. Auflage. Der 29 Jahre alte Daniel Skakavac aus der Judo-Abteilung des ausrichtenden TSVE 1890 Bielefeld übernimmt den Posten von Christian Dopheide, der dieses Ehrenamt fünf Jahre ausfüllte. mehr...


Arminias U19 und Trainer Uwe Grauer (links) wollen den Ligaverbleib in der Bundesliga aus eigener Kraft festzurren. Foto: Hans-W. Büscher

Fußball Das Ziel dicht vor Augen

Die U19 und die U17 des DSC Arminia biegen auf die Zielgerade ein und haben den Verbleib in der Bundesliga selbst in der Hand. mehr...


Torschützen unter sich: Fichtes Kapitän Lennard Warweg und Furkan Ars bejubeln Warwegs Traumtor zum 2:0 gegen den TuS Tengern. Ars hatte das 1:0 und 3:0 erzielt. Foto: Thomas F. Starke

Fußball Ars-Elfmeter bringt Fichte auf den Weg

Der VfB Fichte hat einen weiteren Schritt in Richtung Landesliga-Meisterschaft gemacht. Gegen den formstarken TuS Tengern kam die Mannschaft von Julian Hesse zu einem 3:1 (2:0)-Erfolg. mehr...


Eher am Ball: Theesens Brian Ketscher behauptet sich in dieser Szene gegen Corey Brathwaite-Nash Foto: Thomas F. Starke

Fußball VfL Theesen trotzt personeller Not

Der VfL Theesen lässt sich seine Torlaune weiterhin nicht von der angespannten Personallage verderben: Im Heimspiel fertigte der Fußball-Landesligist Suryoye Paderborn mit 7:0 (4:0) ab. mehr...


Entspannung für den gestressten Körper: Physiotherapeut Karsten Stolle legt bei Georgi Angelov Hand an. Foto: Jörg Manthey

Laufen 45.000 Schritte pro Lauf

Georgi Angelov (32) läuft jeden Apriltag vom Hermannsdenkmal zur Sparrenburg. Damit möchte der Bulgare, der schon 390 Kilometer absolviert hat, für sein inklusives Laufprojekt werben. mehr...


Nur Zuschauerin in Wolfsburg: DSC-Kreativkraft Maxi Birker (rechts) ist gesperrt. Foto: Starke

Fußball Birker und Thormählen gesperrt

»Wir fahren dahin, um zu gewinnen«, erklärt Arminias Frauentrainer Markus Wuckel vor dem Zweitliga-Gastspiel am Ostersonntag (14 Uhr) beim Spitzenreiter VfL Wolfsburg II. mehr...


Marcel Lücke (links) versucht hier Salvatore Gambino vergeblich zu stoppen. Foto: Thomas F. Starke

Fußball Kording vermisst das »Leben« im Team

Arminias U23 hat am Abend in der Fußball-Oberliga 0:2 (0:1) gegen den abgezockten Tabellendritten Westfalia Rhynern verloren. mehr...


Der SC Hicret will heute auch im Derby beim FC Türk Sport jubeln können. Foto: Peter Unger

Fußball Karabas: »Wir haben nur noch Endspiele«

Der SC Hicret hat sich im Abstiegskampf der Fußball-Bezirksliga etwas Luft verschaffen können. Doch heute Abend (19 Uhr, Kupferhammer) geht es gegen die Seriensieger des FC Türk Sport. mehr...


Steherrennen (Bild), Sommerbahnmeisterschaft, NRW-Meisterschaften, Radmarathon, BMX-Rennen, Drahteselmesse, OWL-Bahn-Tag – und das Alpecin-Radfest NRW am 11./12. Juni: Die Radrennbahn erlebt in diesem Sommer ihren zweiten Frühling. Foto: Starke

Radsport Der Radsport feiert sich selbst

Die ehrwürdige Radrennbahn erwacht langsam wieder aus dem Winterschlaf. Im Sommer reiht sich Höhepunkt an Höhepunkt – mit dem Alpecin-Radfest NRW am 11./12. Juni als Sahnehäubchen. mehr...


Kendo ist die moderne Art des ursprünglichen japanischen Schwertkampfs, wie ihn die Samurai lebten. Foto: Peter Unger

Kendo Trommeln und Schwertkampf

Längst mehr als ein Geheimtipp: Beim 5. Torii-Cup, dem OWL-Kendo Mannschaftsturnier, haben die Aktiven den 800 Zuschauern die faszinierende Welt des japanischen Weg des Schwertes nähergebracht. mehr...


Bulldogs-Headcoach Willie J. Robinson schenkte seinen Neulingen gegen Gelsenkirchen viel Spielerfahrung. Foto: Bernhard Pierel

American Football Die Bulldogs sind bereit

Den Luxus massiver Personalrotation wird es in den Reihen der Bielefeld Bulldogs vorerst nicht mehr geben. Dass »der zweite Anzug nicht so sitzt wie der erste«, war bloß eine Erkenntnis des 21:19-Footballtests gegen die Gelsenkirchen Devils. mehr...


Stehenbleiben! Receiver Bert Smith Jr., mit zwei Touchdowns effektivster und auffälligster Bulldogs-Spieler beim unspektakulären 21:19-Testspielsieg über die Gelsenkirchen Devils, wird hier energisch am Weiterlaufen gehindert. Foto: Hans-Werner Büscher

American Football Noch ein langer Weg

Die Bielefeld Bulldogs haben ihr zweites und letztes Testspiel gegen den ambitionierten Football-Oberligisten Gelsenkirchen Devils wohl 21:19 (7:6/14:6/0:0/0:7) gewonnen. mehr...