Fr., 13.01.2017

27:37 – Bielefelder Uni-Auswahl hält sich wacker

Die Studentenauswahl der Universität Bielefeld um Jannik Gartmann hat sich im Allstar-Game gegen Handball-Bundesligist TBV Lemgo achtbar aus der Affäre gezogen.

Die Studentenauswahl der Universität Bielefeld um Jannik Gartmann hat sich im Allstar-Game gegen Handball-Bundesligist TBV Lemgo achtbar aus der Affäre gezogen. Foto: Bernhard Pierel

Bielefeld (WB/wie). Die Studentenauswahl der Universität Bielefeld hat sich im Allstar-Game gegen Handball-Bundesligist TBV Lemgo achtbar aus der Affäre gezogen. Vor gut 350 Zuschauern in der voll besetzten Uni-Sporthalle spielte die Bielefelder Auswahl munter mit und verlor am Ende »nur« mit 27:37 (10:16).

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4556637?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2447933%2F2350436%2F2514639%2F