Mo., 13.11.2017

Handball-Oberliga: TSG-Motor stottert anfangs beim 26:19 gegen Hamm-Westfalen II Jederzeit die Ruhe bewahrt

Linksaußen Julius Hinz verwandelte sieben Siebenmeter und war mit neun Treffern der erfolgreichste TSG-Schütze.

Linksaußen Julius Hinz verwandelte sieben Siebenmeter und war mit neun Treffern der erfolgreichste TSG-Schütze. Foto: Bernhard Pierel

Bielefeld  (WB/jm). Die TSG A-H Bielefeld ist unbeschadet aus der vierwöchigen Herbstpause gekommen. Der 26:19 (13:12)-Erfolg in einem temporeichen Spiel beim ASV Hamm-Westfalen II war freilich ein hartes Stück Arbeit. Denn der Motor stotterte anfangs, und erstmals in dieser Saison blieb die Bielefelder Offensive unter der 30-Tore-Marke. Doch für das, was die kompakte Abwehr in der zweiten Hälfte aufs Parkett zauberte, fand Trainer Michael Boy bloß eine adäquate Vokabel: »Bombastisch!« Unter dem Strich stand der siebte Erfolg im siebten Spiel. Ärgster Verfolger des Oberliga-Spitzenreiters ist der TuS Spenge, der vier Miese aufweist und mit dem 33:19 über den TuS Möllbergen für reichlich Verdruss beim kommenden TSG-Gegner sorgte.

Die Bielefelder, unterstützt von einer »roten Wand« – der Förderverein hatte für lautstarke Rückendeckung gesorgt – gerieten mit 0:2 und 2:4 ins Hintertreffen. Obgleich Kastening, Hinz und Krause diese Optik kurzzeitig reparieren konnten (5:4, 8.), war früh ersichtlich, dass es an dem Abend um die Präzision der Distanzschützen nicht sonderlich gut bestellt war. Dies wurde besonders ersichtlich in der Phase zwischen der achten und 19. Minute – kein Treffer!

Luca Sewing bringt frischen Schwung

Beim 6:9 (20.) war für Hamms übermotivierten Vincent Saalmann – zu Lemgoer Jugendzeiten trainiert von Christian Sprdlik – Schluss: Disqualifikation nach drei Zeitstrafen. Gleiches Schicksal ereilte in der 43. Spielminute seinen Teamgefährten Melf Krause. Nun kam der erste große Auftritt von Luca Sewing, später von seinem Coach mit einem Sonderlob bedacht. Der Linkshänderhüne sorgte mit drei Treffern zum 7:9, 8:10 und 9:10 (23.) für neuen Schwung im Angriff. Julius Hinz und Tim Schuwerack holten die Führung (12:11, 13:12) zurück, und die sollte fortan nicht mehr abgegeben werden. Michael Boy: »Die erste Hälfte war geprägt von vielen Fehlversuchen auf unserer Seite. Aber auch Hamm leistete sich bei seinem brutalen Tempo reichlich technische Fehler.«

Erste Zeitstrafe in der 53. Minute

Bis zum 16:15 (39.) blieb Hamm II in Schlagdistanz, ehe ein konsequenter sechsminütiger Zwischenspurt der Zweitliga-Reserve entscheidend zusetzte. Sewing (2), Hinz und Schuwerack in Überzahl stellten mit der 20:15-Führung (45.) die Vorentscheidung her. Die TSG-Deckung, die erst in der 53. Minute ihre erste Zeitstrafe kassierte (Rydergård), ließ nach dem 21:17 (49.) nur noch zwei Treffer zu. Dass Julius Hinz in der 53. Minute einen Siebenmeter ausließ; sei’s drum. Die sieben davor hatte er alle sicher verwandelt, und das war so wichtig. »In der zweiten Halbzeit haben wir eins zu eins das umgesetzt, was wir wollten«, meinte Boy zufrieden.

Höchstens 14 Gegentore aus dem gebundenen Spiel kassiert: Das Verständnis zwischen Keeper Max Kroll, der insgesamt fünf »Freie« parierte, und seinen Vorderleuten passte nach der langen Pause schon wieder. 26:19. Laut mannschaftsinternem Katalog bedeutet dieses Resultat eine Kiste Bier vom Trainer fürs Team. Diesen Zoll entrichtet Michael Boy gerne. Die Geschlossenheit des Auftritts gefiel ihm. »Es hat mir imponiert, wie die Mannschaft 1A die Ruhe bewahrt hat. Ich hatte nie das Gefühl, dass wir auseinanderbrechen könnten.«

TSG A-H Bielefeld: Kroll/Hendrich – Schuwerack (2), Kröger (3), Prüßner (2), Fröbel, Kastening (3), Krause (2), Strathmeier, Kirsch, Rydergård, Hinz (9/7), Sewing (5).

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5284378?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2447933%2F2350436%2F2514639%2F