Sa., 06.12.2014

30:18 Minuten! Der Äthiopier siegt auch beim 22. Christkindllauf  Petros pulverisiert seinen eigenen Rekord 

Für ihn ist der Wiedenbrücker Christkindllauf eine Herzensangelegenheit: Amanal Petros, 19-jähriger, für den TSVE Bielefeld startender Äthiopier, knackt am Freitagabend seinen im Vorjahr aufgestellten Streckenrekord in 30:18 Minuten.

Für ihn ist der Wiedenbrücker Christkindllauf eine Herzensangelegenheit: Amanal Petros, 19-jähriger, für den TSVE Bielefeld startender Äthiopier, knackt am Freitagabend seinen im Vorjahr aufgestellten Streckenrekord in 30:18 Minuten.

Von Christian Bröder

Rheda-Wiedenbrück (WB). Der personifizierte Power? Keine Frage: Er heißt Amanal Petros, ist ein für den TSVE Bielefeld startender Äthiopier und hat am Freitagabend erneut dem Wiedenbrücker Christkindllauf seinen Stempel aufgedrückt. Bei der 22. Auflage sprengt der 19-Jährige seinen eigenen 10-Kilometer-Streckenrekord aus dem Vorjahr in 30:18 Minuten. Satte zehn Sekunden schneller!

Kein Wunder also, dass der neue und alte Rekordhalter um kurz nach halb acht strahlt wie ein Honigkuchenpferd. »Ich wollte auf jeden Fall den neuen Rekord. Am Anfang habe ich noch gerechnet. Nach zwei Runden war der Abstand dann aber ziemlich groß«, wundert sich sich Amanal Petros, der schnell den Turbo zündet.

Fünf Kilometer sind geschafft, da hat der jahresschnellste U20-Jugendliche Deutschlands bereits 22 Sekunden Vorsprung auf seine beiden ärgsten Verfolger. Von Konkurrenz zu sprechen, wäre allerdings des Guten zu viel: Im Ziel landet Petros nämlich 45 Sekunden vor dem aus Eritrea stammende Ejob Solomun (SG Wenden, 31:03 Minuten) und dessen Landsmann Yohannes Hailu Atey (TuS Deuz, 31:07). Der Mega-Lauf von Petros, der als nächstes beim Gütersloher Silvesterlauf startet, begeistert auch seinen Fanklub, der sogar ein Mitglied aus Sibirien dabei hat. Vierter wird der neunmalige Champion Elias Sansar (32:15 Minuten), zügigster Mann aus dem Kreis Gütersloh ist Thomas Himpel (DJK, 34:51).

Der schnellste Christkindllauf aller Zeiten – über die 30:18 Minuten freut sich auch Martin Masjosthusmann: »Eine geniale Zeit. Der einzige, der das in nächster Zeit knacken könnte, ist er selber«, feixt der Cheforganisator der LG Burg. Der 51-Jährige zeigt sich auch mit den 1123 Startern zufrieden (»Mehr geht nicht«), die sich um 19 Uhr auf den teils engen 2,5-km-Rundkurs durch die weihnachtlich beleuchtete City machen.

Unter ihnen ist auch die 38-jährige Christl Dörschl von der SG Wenden, die vor vier Wochen noch den »Zehner« beim Halbmarathon der DJK Gütersloh gewonnen hat. Sie siegt in 35:53 Minuten, hat aber mit den Temperaturen zu kämpfen (»Ich war gerade auf Lanzarote – das ist eine heftige Umstellung«) und fordert humorvoll, dass im nächsten Jahr auch die erste Frau von einem Führungsfahrrad begleitet wird: »Ich musste mir oft selbst Platz verschaffen und habe schon extra laut geatmet, aber das hat keiner gehört.« Als schnellste Läuferin aus der Region landet Stefanie Vergin (Post SV Gütersloh) in 41:43 Minuten auf Platz zehn.

Ein ganz starkes Stück des Christkindllaufs liefert ein 42-Jähriger, gebürtiger Salzkottener, Elmar Sprink heißt er. Am vergangenen Dienstag hat er noch neben Rockstar Billy Idol im ZDF bei Markus Lanz getalkt. Hintergrund: Er ist nach einem Herzstillstand im Juli 2010 mit einen Spenderorgan gerettet worden. Als erster Herztransplantierter überhaupt hat Sprink nun im Oktober 2014 den Ironman auf Hawaii bewältigt. Die zehn Kilometer von Wiedenbrück legt der Kölner, der gerade an einem Buch arbeitet, in 42:32 Minuten zurück. »Ich laufe jetzt nicht mehr auf der letzten Rille und bin einfach happy, dabei zu sein. Das ist ein echt toller Lauf.«

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2925618?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2447933%2F2352973%2F2514636%2F