Do., 12.01.2017

...hat sie beim Gütersloher Hallenmasters mitgespielt, heute ist sie Olympiasiegerin Als Lena Goeßling 15 war...

Im Dezember 2001 kickt die heutige Nationalspielerin Lena Goeßling als 15-Jährige beim Turnier in der Halle Ost für den FCG.

Im Dezember 2001 kickt die heutige Nationalspielerin Lena Goeßling als 15-Jährige beim Turnier in der Halle Ost für den FCG. Foto: Henrik Martinschledde

Von Christian Bröder

Gütersloh (WB). Mal ehrlich, hätten Sie die 15-Jährige auf dem Foto erkannt? Schwer, oder? Es zeigt Lena Goeßling am 8. Dezember 2001 in der Sporthalle Ost. Damals spielt sie als Mädchen in der B-Jugend des FCG beim so genannten Adventscup mit.

Das Turnier heißt längst Gütersloher Hallenmasters , wird am Freitag zum 17. Mal angepfiffen und Frau Goeßling trägt heute als Fußball-Nationalspielerin Olympia-Gold.

Die Erfolgsgeschichte von Goeßling, die im ostwestfälischen Löhne aufgewachsen ist, bis 2006 beim damaligen FC Gütersloh 2000 spielte und im Sommer 2016 mit der DFB-Auswahl durch ein 2:1 gegen Schweden die Goldmedaille gewann, ist eng verknüpft mit dem Gütersloher Mädchen- und Frauenfußball.

2004 wurde Goeßling als FCG-Spielerin U 19-Weltmeisterin

Im Heidewald wurde sie ausgebildet. 2002 wurde sie deutsche Meisterin mit den Gütersloher Juniorinnen. 2004 feierte sie als Spielerin des FCG den WM-Titel mit der U 19-Nationalmannschaft.

»Auch beim Hallenmasters ist Lena immer mit Feuereifer dabei gewesen. Sie hat den Titel dort sogar mal gewonnen«, erzählt FSV-Geschäftsführer Michael Horstkötter gestern. Goeßlings Geschichte zeigt eindrucksvoll, was aus einer Teilnehmerin des Gütersloher Hallenmasters werden kann.

Hallenmasters genießt Ruf als best-besetztes Mädchenturnier Europas

Das dreitägige Turnier genießt auch vor seiner 17. Auflage, die am Freitag um 19 Uhr in der Sporthalle Ost, Am Anger, neben der »Welle« eröffnet wird, den Ruf als best-besetztes Mädchenturnier Europas.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Freitag, 13. Januar, im WESTFALEN-BLATT, Lokalsport Gütersloh .

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4555842?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2447933%2F2352973%2F2514636%2F