Sa., 12.08.2017

Regionalliga: SCW verliert in Unterzahl 1:3 – SC Verl kassiert spätes 1:1 in Oberhausen Mike Wunderlich trifft doppelt in Wiedenbrück

Der Wiedenbrücker Stipe Batarilo (rechts), hier im Duell mit dem Kölner Patrick Koronkiewicz, sieht am Samstag nach einem vermeintlichen verbalen Aussetzer die Rote Karte.

Der Wiedenbrücker Stipe Batarilo (rechts), hier im Duell mit dem Kölner Patrick Koronkiewicz, sieht am Samstag nach einem vermeintlichen verbalen Aussetzer die Rote Karte. Foto: Daniel Bremehr

Kreis Gütersloh/Oberhausen (WB/cbr/cas). Am dritten Spieltag in der Fußball-Regionalliga West hat der SC Wiedenbrück die Klasse des amtierenden Staffelmeisters Viktoria Köln zu spüren bekommen und daheim vor 610 Zuschauern mit 1:3 (1:2) verloren. Kreisrivale SC Verl hat erst in der Nachspielzeit das 1:1 (0:0) bei Traditionsklub Rot-Weiß Oberhausen kassiert.

Bei den Gründen für die Niederlage der Emsstädter kommt man am Samstagnachmittag im Wiedenbrücker Jahnstadion an zwei Dingen nicht vorbei: Zum einen wäre da die individuelle Klasse der Gäste, für die Spielgestalter Mike Wunderlich mit seinen Toren zum 0:1 (7.) und 1:3 (80.) einen Doppelpack schnürt. Aus den letzten drei Partien gegen Wiedenbrück hat der 31-Jährige somit die Topquote von sieben Treffern erzielt. »Das ist aber reiner Zufall« erklärt Wunderlich am Samstag.

Stipe Batarilo handelt sich für eine vermeintliche Beleidigung Rot ein

Der andere Knackpunkt ist die Rote Karte, die sich Stipe Batarilo in der 53. Minute einhandelt, nachdem er in Folge eines Gerangels mit zwei Kölnern einen Gästespieler beleidigt haben soll. Zu diesem Zeitpunkt steht es noch 1:2, nachdem SCW-Verteidiger Julian Wolff die Kölner Führung schnell mit dem 1:1 (12.) egalisiert und kurz vor dem Seitenwechsel Kemal Rüzgar die Rheinländer erneut in Front bringt (45.).

"

Das 3:1 geht völlig in Ordnung. Köln war heute nicht unsere Kragenweite.

Björn Mehnert

"

Mit dem überflüssigen Platzverweis (SCW-Trainer Björn Mehnert: »Er hat sich selber rauskatapultiert«) schwinden jedoch auch die Wiedenbrücker Hoffnungen auf Zählbares. Am Ende ist für Gästetrainer Marco Antwerpen klar: »Wir hätten noch höher gewinnen müssen.« Und sein Wiedenbrücker Kollege Mehnert gesteht: »Das 3:1 geht völlig in Ordnung. Köln war heute nicht unsere Kragenweite.«

Choroba bringt Verl vor 1567 Zuschauern mit 1:0 in Führung

In Oberhausen hat es am Samstagnachmittag lange Zeit nach einer Überraschung ausgeschaut: Vor 1567 Zuschauern bringt Patrick Choroba den SC Verl nach einem Doppelpass mit Jan Lukas Liehr per Flachschuss in die linke Ecke mit 1:0 (52.) in Führung. Die fiel genau in eine Drangphase der Gastgeber um Coach Mike Terranova.

Während den Verlern nach einer harten Woche mit einigen angeschlagenen Akteuren zum Ende hin die Luft ausging, konnte der Kleeblatt-Klub noch einmal nachlegen. Eine Flanke von der rechten Seite verwertete der völlig freie Rafael Garcia schließlich zum mega-späten 1:1 (90.+2)!

"

Wir sind natürlich extremst enttäuscht, denn wenn man in der Nachspielzeit mit 1:0 führt und dann noch den Ausgleich bekommt, fühlt sich das an wie eine Niederlage.

Guerino Capretti

"

»Wir sind natürlich extremst enttäuscht, denn wenn man in der Nachspielzeit mit 1:0 führt und dann noch den Ausgleich bekommt, fühlt sich das an wie eine Niederlage. Aber wir nehmen den Punkt mit und lernen daraus«, so SCV-Trainer Guerino Capretti.

Ergebnisse des 3. Spieltags

SC Wiedenbrück - Vikt. Köln 1:3

Wuppertal - Wegberg-Beeck 3:0

B. Dortmund II - Wattenscheid 2:1

F. Düsseldorf II - Rhynern 2:1

Oberhausen - Verl 1:1

A. Aachen - Rödinghausen 3:1

 

Dienstag, 29. August, 19.30 Uhr:

1. FC Köln II - Bonner SC

KFC Uerdingen - RW Essen

 

 

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5073056?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2447933%2F2352973%2F4029454%2F