Handball Spenger wollen neues Selbstvertrauen tanken

Christoph Harbert will mit dem TuS Spenge nach vier Niederlagen in Folge die Wende einleiten. Die Chance dazu besteht im Amateurpokal gegen die HSG Bergische Panther. Foto: Jens Göbel

Willkommene Abwechslung: Im Viertelfinale des Deutschen Amateurpokals kämpft der in der Handball-Oberliga kriselnde TuS Spenge gegen die HSG Bergische Panther um den Einzug ins Halbfinale. mehr...

Aric Schinke (links) und der Herforder EV stehen im Playoff-Halbfinale gegen die Ratinger Ice Aliens nach den Viertelfinal-Erfolgen gegen die Bären Neuwied vor der nächsten großen Herausforderung. Das erste Duell steht am Sonntagabend an. Foto: Lars Sundermann

Eishockey Der erste Schritt ins Finale?

Nach den starken Leistungen im Playoff-Viertelfinale gegen die Bären Neuwied geht der Herforder EV selbstbewusst in das erste Halbfinalspiel bei den Ratinger Ice Aliens. Trainer Jeff Job warnt aber vor dem amtierenden Meister. »Wir müssen wieder viel Herz zeigen«, sagt der Kanadier. mehr...


Leidenschaftliche Fans des VfL Mennighüffen: (von links) Heike Pönninghaus, Luisa Schildmann, und Lena Steffen. Foto: VfL Mennighüffen

Handball Zuschauer sorgen für Knalleffekte

Auf die Fans kann man sich beim VfL Mennighüffen verlassen. Im Abstiegskampf der Handball-Oberliga lassen sich die Anhänger viel einfallen. Das freut auch Trainer Pierre Limberg. mehr...


Ratlosigkeit auf der Spenger Bank: Mehr als Trainer Heiko Holtmann (links) und Co-Trainer Sebastian Cuhlmann (rechts) steht die Mannschaft bei den Verantwortlichen in der Kritik. Foto: Göbel

Handball »Eher gehen Spieler als der Trainer«

Nach 0:8-Punkten hat sich die Meisterschaft in der Handball-Oberliga für den TuS Spenge wohl erledigt. In der Kritik der Vereinsführung steht vor allem die Mannschaft. mehr...


Hacke, Spitze, eins, zwei, drei: Der Rödinghauser Lars Hutten behauptet trickreich den Ball gegen einen Münsteraner. Foto: Markus Bergmann

Fußball SV Rödinghausen im Halbfinale

Mit einem 1:0 (1:0)-Sieg bei Preußen Münster ist der Fußball-Regionalligist SV Rödinghausen überraschend ins Halbfinale des Westfalenpokals eingezogen. mehr...


Das Westfalenpokal-Halbfinale wollen die Rödinghauser um Edgar Bernhardt (links) in Münster erreichen. Foto: Markus Bergmann

Fußball Himmlischen Beistand erbeten

Der SV Rödinghausen will ins Halbfinale des Westfalenpokals einziehen. Dafür muss der Fußball-Regionalligist am Dienstagabend bei Drittligist Preußen Münster bestehen. mehr...


War Kichlengerns Angreifer Hakim Aytan (rechts) am Sonntag spielberechtigt oder nicht? Bei TuRa Löhne glaubt man, dass der Angreifer nach einer gelb-roten Karte nicht auflaufen durfte. Auf Seiten von RW Kirchlengern ist man anderer Meinung. Foto: Gerrit Nolte

Fußball TuRa Löhne legt Protest ein

Mit Hakim Aytan und Davor Ilic soll Fußball-Bezirksligist RW Kirchlengern gegen TuRa Löhne zwei nicht spielberechtigte Fußballer eingesetzt haben. Die Löhner legen Protest ein. mehr...


Ist beim SC Vlotho II überraschend vom seinem Trainerposten zurückgetreten: Michael Niermeier (rechts) vermisste die Rückendeckung durch den Vorstand. Foto: Florian Weyand

Fußball Niermeier tritt vor dem Spiel zurück

Das war’s! Michael Niermeier ist beim Fußball-A-Ligisten SC Vlotho II vor dem Meisterschaftsspiel gegen Türksport Bünde (2:2) überraschend zurückgetreten. Der erfolgreiche Trainer vermisste ein klares Bekenntnis des Vorstandes zu seiner Person. mehr...


Abgehängt: Koray Kacinoglu (links) und der SV Rödinghausen haben einen Fehlstart in den zweiten Saisonteil der Fußball-Regionalliga hingelegt. Beim Wuppertaler SV gab’s nach einer 1:0-Führung eine verdiente 1:4-Niederlage.  Foto: Markus Bergmann

Fußball Abwehrfehler wie in der Kreisliga

Der SV Rödinghausen hat seinen Pflichtspielstart in das Fußballjahr 2017 in der Regionalliga verpatzt. Die Mannschaft von Trainer Alfred Nijhuis unterlag beim Wuppertaler SV mit 1:4 (1:2). mehr...


Tristesse nach dem Abpfiff: Die Herforder Spielerinnen (von links) Jessy Atila, Leonie Heidtlindemann und Friederike Schaaf können die Niederlage kaum fassen. Zum zweiten Mal in dieser Saison hat der HSV mit 1:9 verloren. Foto: Philipp Bülter

Frauenfußball So spielt ein Absteiger

Zum Wiederbeginn des Ligabetriebes hat Frauenfußball-Zweitligist Herforder SV eine böse Überraschung erlebt: Das 1:9 (1:7)-Debakel gegen die Erstligareserve Turbine Potsdams offenbarte zahlreiche Mängel im Spiel des HSV. mehr...


Marius Bülter (am Ball) hat seine Verletzung überstanden und steht im Kader für das Spiel in Wuppertal. Foto: Lars Krückemeyer

Fußball »Wir sind stärker geworden«

Nach dem Ende einer zufriedenstellenden Wintervorbereitung tritt Fußball-Regionalligist zum Wiederauftakt des Ligabetriebes beim Wuppertaler SV an. Der SVR hat nach der knappen Hinspielniederlage noch etwas gutzumachen. mehr...


Fabian Breuer und der TuS kämpfen um den Anschluss nach oben. Foto: Jens Göbel

Handball Blick nach oben verboten

Nach drei Niederlagen in Folge muss Handball-Oberligist bei Lit Tribe Germania wieder in die Spur finden. Der Blick zur Tabellenspitze verbietet sich nach den zuletzt gezeigten Leistungen. mehr...


Fußball Die Heimbilanz macht Mut

Frauenfußball-Zweitligist Herforder SV startet gegen Turbine Potsdam II in die Rückrunde. Im Kampf um den Klassenerhalt setzt der HSV vor allem auf seine Heimstärke. mehr...


Gegen Turbine Potsdam II drängt der Herforder SV um Friederike Schaaf (am Ball) auf den vierten Saisonsieg. Foto: Lars Krückemeyer

Fußball Die Heimbilanz macht Mut

Frauenfußball-Zweitligist Herforder SV startet gegen Turbine Potsdam II in die Rückrunde. Im Kampf um den Klassenerhalt setzt der HSV vor allem auf seine Heimstärke. mehr...


Eishockey-Regionalliga: Playoff-Viertelfinale heute gegen Neuwied : Ice Dragons wollen überraschen

Eishockey Ice Dragons wollen überraschen

Endlich geht es los: Eishockey-Regionalligist Herforder EV startet bei den Bären Neuwied ins Playoff-Viertelfinale. Die zweite Partie gegen den Favoriten steigt dann in heimischer Eishalle. mehr...