Fußball Herforder SV stellt Trainer der Frauen-Mannschaft frei

Zweitligist will Montag einen Nachfolger vorstellen : Herforder SV stellt Trainer der Frauen-Mannschaft frei

Frauenfußball-Zweitligist Herforder SV hat seinen Trainer Daniel Hollensteiner freigestellt. Diese Entscheidung trafen die Verantwortlichen kurz vor dem Spiel beim SV Meppen.  mehr...

Kreisläufer Gordon Gräfe (links) nimmt beim TuS Spenge als vorgezogener Abwehrspieler eine immer wichtigere Rolle ein. Am Sonntag tritt er mit dem Oberligisten zum Derby beim VfL Mennighüffen in Löhne an. Foto: Philipp Bülter

Handball Kampfspiel folgt auf Kopfspiel

Vor dem Endspiel im Deutschen Handball-Amateurpokal geht es für den Oberligisten TuS Spenge nun ins Derby gegen den VfL Mennighüffen. Spenges Trainer Heiko Holtmann erwartet ein umkämpftes Spiel. mehr...


Der Herforder Springreiter Markus Brinkmann, hier beim Weltcup-Turnier Ende Februar in Göteborg, nimmt mit seinem Holsteiner Pikeur Dylon in Omaha am Weltcup-Finale teil. Foto: dpa

Reiten Das Abenteuer Weltcup-Finale beginnt

Der Herforder Springreiter Markus Brinkmann fiebert seinem bisherigen Karriere-Höhepunkt entgegen. In Omaha (USA) startet der 36-Jährige mit Pikeur Dylon beim Weltcup-Finale. mehr...


Gut drauf: SVR-Stürmer Abu Bakarr Kargbo verdiente gegen RW Essen und bei Borussia Mönchenglach II ein Lob. Foto: Jens Göbel

Fußball Erst Mantaplatte, dann Auswärtssieg

Nach dem 2:1-Erfolg bei Borussia Mönchengladbach II feierte der SV Rödinghausen den 51. Geburtstag von Trainer Alfred Nijhuis, der Currywurst und Pommes spendierte. Bei RW Ahlen will die Mannschaft dem Niederländer nachträglich drei Punkte als Geschenk bescheren. mehr...


Pierre Limberg hat beim VfL Mennighüffen einen Vertrag bis zum 31. Mai. Noch hat der Coach den Vertrag beim Oberligisten nicht verlängert. Foto: Florian Weyand

Handball Limberg zögert noch

Handball-Oberligist VfL Mennighüffen will mit Coach Pierre Limberg verlängert. Der Trainer zögert aber noch und will erst in Ruhe alle Angebote prüfen. Es sieht nach Abschied aus. mehr...


Mike Zünd (rechts) setzt sich in dieser Szene gegen BiWi-Spieler Chris Perner durch. Die Exteraner siegen mit 2:1. Foto: Florian Weyand

Fußball Exter klettert weiter nach oben

Der FC Exter klettert nach dem 2:1-Sieg im Nachholspiel gegen den SV Bischofshagen-Wittel auf dfen dritten Tabellenplatz. Auf Rang zwei sind es nur noch drei Punkte Rückstand. mehr...


In ihrem Element: Die beiden Handballer Julian Forca (links) und Tarek Meiners sind nun auch Nachwuchs-Schiedsrichter. Foto: Philipp Bülter

Handball Junge Autoritäten

Die beiden leidenschaftlichen Handballer Julian Forca (13) und Tarek Meiners (13) sind nun in neue Rollen geschlüpft. Die Spieler der TG Herford sind zusätzlich als Nachwuchs-Schiedsrichter aktiv – und finden daran großen Gefallen. mehr...


Überragender Akteur beim TuS Spenge: Christoph Harbert markierte beim Heimsieg gegen die SG Handball Hamm II insgesamt 13 Treffer. Der Rechtsaußen hielt seine Mannschaft mit allein sieben Toren in Hälfte eins in einer schwierigen Phase im Spiel. Foto: Philipp Bülter

Handball Tabellenplatz zwei gefestigt

Mit einem klaren 42:29-Erfolg im Nachholspiel gegen die SG Handball Hamm II hat sich der TuS Spenge in der Handball-Oberliga weiter vom Tabellendritten VfL Gladbeck abgesetzt. Schwierig gestaltete sich indes die Anfangsphase, in der die Gäste mehr vom Spiel hatten. mehr...


Das Werretalstadion wird im Sommer modernisiert. Ein Kunstrasenplatz ersetzt den Naturrasen. Zudem wird die Tartanbahn nach Jahrzehnten erneuert. Baubeginn ist im Sommer. Foto: Florian Weyand

Fußball SVLO: Der Kunstrasen kommt

Für SVLO-Boss Jörg Petzold ist es ein Meilenstein. Das Werretalstadion in Löhne wird in einen Kunstrasen umgewandelt. Schon im Sommer sollen die Bauarbeiten beginnen. mehr...


Mennighüffens Angreifer Haji Conteh soll beim Auswärtsspiel in Löhne-Gohfeld beleidigt worden sein. Foto: Florian Weyand

Fußball Gohfeld soll sich äußern

Nach dem Rassismus-Fall beim Spiel des FC Löhne-Gohfeld hat das Sportgericht den Verein aufgefordert, sich zu den Vorwürfen zu äußern. Nun sind die Gohfelder am Zug. mehr...


16 000 Zuschauer fasst die im Altonaer Stadtpark gelegene Barclaycard Arena. Die Halle wurde im Jahr 2002 eröffnet und war viele Jahre Heimat des Handball-Bundesligisten HSV Hamburg und der DEL-Eishockey-Mannschaft der Hamburg Freezers. Seit 2007 wird hier das Final-Four-Turnier um den DHB-Pokal ausgetragen. Foto: dpa

Handball Der Handball-Tempel lockt

Es ist das größte Spiel der letzten Jahre für Handball-Oberligist TuS Spenge. Doch für das Finale um den Deutschen Amateurpokal am 9. April gegen den HSV Bad Blankenburg stehen nicht sonderlich viele Tickets für das Spenger Lager zur Verfügung. mehr...


Bei Facebook (links) und Twitter ist das WESTFALEN-BLATT ab sofort mit Sportkanälen vertreten. Foto: Starke/Grafik: Müller

In eigener Sache Wir werden noch sportlicher!

Sie drücken Arminia Bielefeld oder dem SC Paderborn die Daumen? Genauso fiebern sie mit ihrem heimischen Handball-Verein mit, wollen aber auch nicht verpassen, was in der Fußball-Bundesliga oder der Formel 1 passiert? Dann haben wir genau das Richtige für Sie. mehr...


Die besten Sportler des Jahres im Kreis Herford sind gestern geehrt worden. Vorne lagen die Handballer des VfL Mennighüffen, die sehbehinderte Schwimmerin Maike Naomi Schnittger (Fünfte von links) sowie Profi-Fußballer Diego Demme, für den Mutter Petra (links) die Auszeichnung entgegennahm. Foto: Gerrit Nolte

Sportlerehrung Verletzung zwingt Demme zur Absage

Profi-Fußballer Diego Demme und die sehbehinderte Schwimmerin Maike Naomi Schnittger sind die Sportler des Jahres im Kreis Herford. Beste Mannschaft wurden die Handballer des VfL Mennighüffen. mehr...


An jedem Tor direkt beteiligt: Holsens Lennard Wüllner (rechts) versucht gemeinsam mit Mitspieler Manuel Schneider. Dützens Yannik Niermann den Ball abzujagen. Wüllner schoss am Ende zwei Tore selbst und bereitete die vier weiteren Treffer vor. Foto: Philipp Bülter

Fußball Sechs Tore nach der Pause

Erst in der zweiten Halbzeit platzte der Knoten, dann wurde es aber deutlich: Fußball-Bezirksligist VfL Holsen hat seine Aufstiegsambitionen beim 6:0 gegen die FT Dützen untermauert. mehr...


Auswärtssieg geglückt: Nico Knystock (Mitte) gewinnt mit dem SVR gegen Thomas Kraus und Mönchengladbach II 2:1. Foto: Theo Titz

Fußball SV Rödinghausen überrascht

Überraschung in der Fußball-Regionalliga: Der SV Rödinghausen hat mit 2:1 bei der favorisierten Reserve von Borussia Mönchengladbach II den ersten Liga-Sieg des Jahres geschafft. mehr...