Tischtennis WM-Heimspiel für Hoffmann

Deutschlands erfolgreichster Tischtennisspieler Timo Boll (rechts) bildet bei der Tischtennis-WM in Düsseldorf ein Traumgespann mit ­China-Ass Ma Lin. Beide peilen den Titel an – auf dem Weg dahin möglicherweise mit dem Vlothoer Rainer Hoffmann als Referee. Foto:

In rund einem Monat finden in Düsseldorf die Tischtennis-Weltmeisterschaften statt. Mitten unter den Top-Athleten ist auch ein Vlothoer: Rainer Hoffmann – als Schiedsrichter. mehr...

Das zweite Duell nach dem Testspiel im Sommer steht zwischen dem SV Rödinghausen um Tobias Steffen (Mitte) und den SF Lotte im Westfalenpokal an. Foto: Andre Vogt

Fußball Der nächste Favorit soll stürzen

Es waren ereignisreiche Spiele, die Fußball-Regionalligist SV Rödinghausen in der letzten Saison gegen die SF Lotte absolvierte. Nun steht das nächste Aufeinandertreffen mit den Lotteranern – mittlerweile Drittligist – im Halbfinale des Westfalenpokals an. mehr...


Wirft seine Tore künftig für die TSG Altenhagen-Heepen: Arne Kröger verlässt Mennighüffen am Saisonende. Damit muss der VfL nach einen neuem Trainer nun auch noch einen neuen Torjäger für die kommende Spielzeit suchen. Foto: Weyand

Handball Kröger wechselt zur TSG

Lange wurde darüber spekuliert, jetzt ist es amtlich: Arne Kröger verlässt den Handball-Oberligisten VfL Mennighüffen und schließt sich Liga-Konkurrent TSG Altenhagen-Heepen an. mehr...


Beherzter Einsatz: Herfords Amelie Fölsing (Mitte) nimmt es in dieser Szene gleich mit zwei Cloppenburgerinnen auf. Foto: Philipp Bülter

Frauenfußball Ex-Trainerin macht dem HSV Mut

Der Herforder SV weilt weiter in akuter Abstiegsgefahr. Auch wenn sich der Frauenfußball-Zweitligist immer mehr mit dem Szenario Regionalliga beschäftigt, gibt es Mutmacher. mehr...


Dieter Smitz von der TG Schaumburg hat das Zwei-Sterne-S-Springen beim Reitturnier des RV Graf Haeseler Wallenbrück gewonnen. Auf Nemo blieb er im Stechen vor guter Kulisse ohne Fehler und lag in der Zeit von 35,40 Sekunden vorne. Foto: Lars Krückemeyer

Reiten Überraschung im Großen Preis

Damit hatte wohl niemand gerechnet: In einem mit renommierten Reitsportlern gespickten Teilnehmerfeld hat sich Dieter Smitz von der TG Schaumburg beim Turnier des RV Graf Haeseler Wallenbrück im Zwei-Sterne-S-Springen im Stechen vor namhafter Konkurrenz durchgesetzt. mehr...


Aktivposten: Lisa Lösch (rechts), Kapitänin des Herforder SV, zeigte eine gute Leistung. Punkte fuhr ihr Team aber nicht ein. Foto: Philipp Bülter

Frauenfußball Anfangsphase ist zu große Hypothek

Nach neun Minuten lag der Herforder SV im Heimspiel gegen den BV Cloppenburg bereits mit 0:2 zurück. Zwar steigerte sich der HSV im weiteren Verlauf der Partie, doch es reichte wieder nicht zu Punkten. mehr...


Einen Punkt gerettet: Lars Hutten (rechts) traf gegen Schalke zum 1:1. Der Niederländer erzielte sein viertes Saisontor. Foto: Gerrit Nolte

Fußball Hutten rettet verdienten Punkt

Chance nicht genutzt: Angesichts der deutlichen 1:5-Niederlage der SG Wattenscheid 09 gegen Viktoria Köln hätte der SV Rödinghausen in der Fußball-Regionalliga näher an den Konkurrenten um den inoffiziellen Titel als bestes westfälisches Team heranrücken können. Dafür war das 1:1 beim FC Schalke 04 II aber zu wenig. mehr...


Lichtblick beim 0:2 gegen den FSV Gütersloh: Helen Baus (links) bot als Linksverteidigerin eine starke Leistung. Hier setzt sie sich gegen Magdalena Richter durch. Foto: Lars Krückemeyer

Fußball Erst Pizza, dann Abstiegskampf

Vier Spiele in Folge hat Frauenfußball-Zweitligist Herforder SV verloren. Am Sonntag geht es im Heimspiel gegen den Tabellendritten BV Cloppenburg, es droht die fünfte Pleite im Abstiegskampf. mehr...


Drei Punkte müssen für den SV Rödinghausen um Offensivspieler Marius Bülter (links) am Sonntag beim FC Schalke 04 II her, um die SG Wattenscheid 09 doch noch abzufangen. Foto: Jens Göbel

Fußball-Regionalliga Aufholgjagd geht in die heiße Phase

Sechs Punkte in fünf Spielen muss Fußball-Regionalligist SV Rödinghausen aufholen, um bestes westfälisches Team zu werden und sich über diesen Umweg vielleicht für den DFB-Pokal zu qualifizieren. Am Sonntag geht’s zu Schalke 04 II. mehr...


Trainer Pierre Limberg verlässt den VfL Mennighüffen am Saisonende. Einen Nachfolger gibt es noch nicht. Foto: Florian Weyand

Handball Limberg verlässt VfL am Saisonende

Der VfL Mennighüffen muss auf Trainersuche gehen. Pierre Limberg hat dem Handball-Oberligisten mitgeteilt, dass er in der kommenden Saison nicht mehr zur Verfügung steht. mehr...


Großer Jubel nach einem überraschenden Erfolg: Die Spenger U16-Faustballerinnen um (von links) Ronja Wolf, Stine Burghardt, Lilly-Mo Kuhn, Pauline Keßler und Jacqueline Börste freuen sich über den Bronzegewinn. Auf dem Foto fehlt Zuspielerin Janne Burghardt. Foto:

Faustball Faustballerinnen jubeln über DM-Bronze

Die U16-Faustballerinnen des TuS Spenge haben bei der Deutschen Meisterschaft im baden-württembergischen Knittlingen den größten Erfolg in der Geschichte der Abteilung herausgeholt. Der Gewinn der Bronzemedaille war eine große Überraschung. mehr...


Dora Nobbe, im vergangenen Jahr noch Mannschaftsführerin des Bünder TC in der Verbandsliga, hat den Verein verlassen und ist nach Halle gewechselt. Sowohl das Damen- als auch das Herrenteam wurden beim BTC aufgelöst. Foto: Gerrit Nolte

Tennis Bünder TC meldet keine Teams

Aus personellem Engpass verzichtet der Bünder TC darauf, Damen- und Herrenteams für die sich anbahnende Sommersaison zu melden. Das soll aber kein Dauerzustand beim BTC sein. mehr...


Wirft Jonas Köster auch noch in Zukunft seine Tore für den VfL Mennighüffen? Falls die Handballabteilung aus dem Gesamtverein ausgegliedert wird, müssten auch die Oberliga-Handballer unter neuem Vereinsnamen antreten. Foto: Florian Weyand

Handball Handballabteilung soll ausgegliedert werden

Es gibt reichlich Redebedarf, wenn sich der VfL Mennighüffen am 24. April zu seiner Jahreshauptversammlung trifft: Die Mitglieder sollen darüber abstimmen, ob die Handballabteilung aus dem Verein ausgegliedert wird. mehr...


Mannschaftliche Geschlossenheit statt individuelle Klasse: Die Vlothoer Yannick Lorenz (Mitte) und Christian Franz schaffen eine Überzahlsituation und lassen Peckelohs Marc Rustige im Zweikampf keinen Raum. Foto: Gunnar Feicht

Fußball Lammert lobt die Mannschaft

Leo Lammert ist auch im Sylt-Urlaub auf dem Laufenden. Der Vorsitzende des SC Vlotho verfolgte am Ostermontag den Sieg des Fußball-Landesligisten im Live-Ticker. mehr...


Gut gemacht: Kevin Harder (rechts) lieferte gegen Dortmund II und Viktoria Köln (links David Jansen) in der Innenverteidigung zwei gute Spiele für den SV Rödinghausen ab. Foto: Jens Göbel

Fußball-Regionalliga Leichtsinn kostet weitere Punkte

Im Kampf um die Qualifikation für den DFB-Pokal war das Osterwochenende für Fußball-Regionalligist SV Rödinghausen ein Rückschritt. Sechs Punkte beträgt der Rückstand auf die SG Wattenscheid. mehr...