Fußball Tengern: Hintertür schließt sich

Holm Hebestreit zeigt es an: Vier Mannschaften bekommen eine Chance in der Relegation. Der TuS Tengern gehört nicht dazu. Foto: Notz

Läuft alles nach Plan, beendet der TuS Tengern die Landesliga-Saison auf dem dritten Platz. Eine mögliche Relegation um den Aufstieg wird allerdings ohne die Kleeblätter ausgetragen. mehr...

Einsame Spitze: Alexander Schröder hat wieder einmal das Rennen über 12,4 Kilometer dominiert. Foto: Marc Schmedtlevin

Leichtathletik Neuer Rekord nach 20 Jahren

Die Sonne strahlte, die Sieger auch und dementsprechend gut war auch die Laune bei den Gastgebern. Der OTSV Preußisch Oldendorf durfte sich über einen gelungenen 35. Internationalen Volkslauf freuen. mehr...


Abgesprungen, nicht abgehoben: Lübbeckes Außen Jens Bechtloff setzt sich durch und fliegt zu einem seiner Treffer. Foto: Marco Wolf

Handball TuS N-Lübbecke feiert weiter

Von Meisterschaftsmüdigkeit keine Spur: Die Handballer des TuS N-Lübbecke lehnen sich nicht zurück. Das Topspiel bei der SG BBM Bietigheim gewannen sie mit 32:30 (16:16). mehr...


Tengerns Vitalij Loginov (links) fehlte in Avenwedde – wie in dieser Szene – häufig ein Schritt zum Torerfolg. Foto: Uwe Casper

Fußball Tengern hat genügend Chancen

Die angestrebte Wunsch-Punktzahl kann es nicht mehr werden, der Wunsch-Platz allerdings schon. Fußball-Landesligist TuS Tengern bleibt nach einem 0:0 beim SV Avenwedde auf Kurs Platz drei. mehr...


Das mögliche vierte Tor für Steinhagen lässt Nick Mdoreuli in der 73. Minute beim Stand von 3:2 in dieser Szene bei einem indirekten Freistoß aus sechs Metern liegen. Die SVEW kommt durch späte Treffer zum 4:3-Erfolg beim Landesliga-Spektakel. Foto: Steinlechner

Fußball Die irre Werste-Wende

Fußball-Landesligist SV Eidinghausen-Werste dreht einen 0:3-Rückstand und gewinnt bei der Spvg. Steinhagen mit 4:3. Andreas Vidovic erzielt den Siegtreffer. mehr...


Johann Janzen (von links), Rouven Missing und Matthias Finke und der TuSBO wollen auch am Sonntag wieder jubeln. Foto: Peters

Fußball Aufstieg ist Sonntag möglich

Als Spieler stieg Michael Prosser 2011 mit dem SuS Wulferdingsen in die Fußball-Bezirksliga auf. Sechs Jahre später soll mit dem TuS Bad Oeynhausen der erste Aufstieg als Trainer folgen. mehr...


Meister im Anflug: Nils Torbrügge hat noch nicht genug, mit dem TuS N-Lübbecke will er weiterhin Punkte sammeln. Foto: Schwabe

Handball Lübbecker Lächeln beim Training

Die Stimmung ist gelöst. Kein Wunder, schließlich hat der TuS N-Lübbecke den Aufstieg in die 1. Handball-Bundesliga sicher und die Meisterschaft in Liga zwei auch. Am Samstag folgt das nächste Spiel. mehr...


Gibt in der nächsten Saison seine Anweisungen beim Bezirksligisten TuS Dielingen: Trainer Sebastian Schmidt. Foto: Pollex

Fußball Dielingens Plan A geht auf

Der Neue ist ein alter Bekannter. Fußball-Bezirksligist TuS Dielingen wird ab der kommenden Saison von Sebastian Schmidt trainiert. Er wird der Nachfolger von Wolfgang Hagedorn. mehr...


Weltmeister mit Herz: Christian Pawlak hat sich entschlossen, zur Unterstützung der Pflege des kleinen Mateusz ein Paar signierte Box-Handschuhe zu versteigern. Foto: Ingo Notz

Boxen Pawlak: Weltmeister mit Herz

Wenn Christian Pawlak eines gelernt, dann das: kämpfen. Nun will er jemanden helfen, der derzeit seinen größten Kampf kämpft: einem krebskranken Jungen. mehr...


Dielinger Wertarbeit: Fußballfachwart Heinfried Beneker repariert die im Spiel der zweiten Mannschaft zu Bruch gegangene Tornetz-Befestigung. Foto: Henrik Wittenborn

Fußball Dielingen im Wartestand

Wie heißt der neue Trainer des Fußball-Bezirksligisten TuS Dielingen? Aufklärung gab es auch am Wochenende am Rande des unnötigen 1:2 gegen den SV Werl-Aspe noch nicht. mehr...


Sein Tor reicht nicht: Dielingens Marco Stagge wird in dieser Szene unsanft gestoppt. Foto: Henrik Wittenborn

Fußball Dielingen in Nachspielzeit ausgekontert

Trotz phasenweise drückender Überlegenheit hat Fußball-Bezirksligist TuS Dielingen auch gegen den SV Werl-Aspe verloren. Beim 1:2 (1:1) wurde der TuS in der Nachspielzeit eiskalt ausgekontert. mehr...


Nettelstedts Kapitän Tobias Oevermann nahm die Meisterurkunde von Spielleiter Andreas Tiemann entgegen. Foto: Stefan Pollex

Handball Meister Nettelstedt II siegt im Schlussspurt

Der Meister TuS Nettelstedt II verabschiedet sich mit einem Sieg, Gegen den HCE Bad Oeynhausen sorgten zudem die beiden Trainer für ein Kuiosum. mehr...


Sören Südmeier im Trikot des GWD Minden. Foto:

Handball Bundesligist Minden verlängert mit Südmeier

Sören Südmeier bleibt dem Handball-Bundesligisten GWD Minden erhalten. Wie die Ostwestfalen am Montag mitteilten, wird der 26 Jahre Spielmacher auch in der kommenden Saison das GWD-Trikot tragen. mehr...


Das ist das Ding: Torhüter Nikola Blazicko reckt nach dem Spiel die »improvisierte« Schale in die Höhe. Foto: Oliver Schwabe

Handball Lübbecke feiert mit echtem »Bredemeier«

Dass Handballer des TuS N-Lübbecke ausgerechnet bei ihrer Meisterfeier einen echten »Bredemeier« hochleben lassen würden – das gehörte zu den Überraschungen nach dem vorzeitigen Titelgewinn. mehr...


Am Ziel: Der TuS N-Lübbecke hat sich gestern Abend die Zweitliga-Meisterschaft gesichert Foto: Oliver Schwabe

Handball Meister Lübbecke feiert meisterlich

Nach dem perfekt gemachten Aufstieg hat der TuS N-Lübbecke sein zweites Saisonziel erreicht: Nach dem 33:17 (17:7) gegen die SG Leutershausen hat der TuS mit der Meisterschaft in der 2. Handball-Bundesliga der Meister-Saison die Krone aufgesetzt. Mit Videos: mehr...


2. LIGA: TUS N-LÜBBECKE IM VIDEO