Mi., 30.11.2016

Vorgänger Wiedenmann zum Ehrenvorsitzenden ernannt Fischer führt den BSV Fürstenberg

Das Führungsteam des BSV Fürstenberg: (vorne von links) Kassiererin Ginie Hühn, 2. Kassiererin Tanja Hutchinson, Abteilungsleiterin Turnen Monika Fellhauer, 1. Vorsitzende Ursula Fischer, 1. Schriftführerin Milena Norbel, 2. Geschäftsführerin Bärbel Steiner, Sozialwart Berthold Klaaßen sowie (hinten von links) Jugendobmann Michael Hutchinson, 2. Schriftführer Elmar Lange, Abteilungsleiter für Leichtathletik und Sportabzeichen Jörg Rörig und 1. Geschäftsführer Uwe Glahe.

Das Führungsteam des BSV Fürstenberg: (vorne von links) Kassiererin Ginie Hühn, 2. Kassiererin Tanja Hutchinson, Abteilungsleiterin Turnen Monika Fellhauer, 1. Vorsitzende Ursula Fischer, 1. Schriftführerin Milena Norbel, 2. Geschäftsführerin Bärbel Steiner, Sozialwart Berthold Klaaßen sowie (hinten von links) Jugendobmann Michael Hutchinson, 2. Schriftführer Elmar Lange, Abteilungsleiter für Leichtathletik und Sportabzeichen Jörg Rörig und 1. Geschäftsführer Uwe Glahe. Foto: Wieskotten

Bad Wünnenberg(WB/bw). Das 95. Vereinsjahr des BSV Fürstenberg gehört zu einem der ereignisreichsten. Der Vorsitzende Walter Wiedenmann, seit 16 Jahren auf der Kommandobrücke des BSV, wollte nicht noch einmal kandidieren. Seine Nachfolgerin ist Ursula Fischer, somit steht erstmals eine Frau an der Spitze des BSV.

Wiedenmann fühlte sich seit Kindesbeinen dem BSV-Fußballsport zugetan, erst als Linksaußen in der Knabenmannschaft, bis sein Talent als Torwart erkannt wurde. Von da an hat er mit Erfolg in der BSV-Jugend, der 1. Mannschaft, der Alte-Herren und Altliga-Mannschaft im Tor gestanden. Mit seinem Fußballverstand und Erfahrungsschatz hat der den Mädchen- und Damenfußball an der Karpe ins Leben gerufen und geprägt. In der Förderung der jungen sportliche Talente sah er seine Zukunftsaufgaben »Mein ehrenamtliches Arbeitsfeld war immer gerade da, wo man mich brauchte, in den verschiedensten BSV-Bereichen«, so Wiedenmann.

Aus Verantwortungsbewusstsein versprach der umsichtige Vorsitzende, nachdem 2015 und auch 2016 in einer außerordentlichen BSV-Generalversammlung kein Nachfolger gefunden wurde, sich bis zur ordentlichen Generalversammlung 2016 als 1. Vorsitzender zur Verfügung zu stellen.

Von der Kassiererin zur Vorsitzenden

Die Versammlung des 930 Mitglieder starken Vereins war sehr gut besucht, als Wahlleiter Heinrich Henneken zur Vorstands-Wahl des 1. Vorsitzenden aufrief. Ursula Fischer, seit einen Jahr amtierende Kassiererin, stellte sich für das Amt der 1. Vorsitzenden zur Wahl. Kurz zuvor hatte sie noch den Kassenbericht vorgetragen. Ohne Gegenstimme wurde Fischer als 1. Vorsitzende des BSV Fürstenberg von der Versammlung gewählt und mit einem großen Spontanbeifall bedacht.

Ihre BSV-Laufbahn begann sie 1974 als Gruppenmitglied beim Kinderturnen. In den 90-er Jahren leitete sie selbst eine Mädchengruppe, leistete oft aktiv ehrenamtliche Mithilfe wo man sie brauchte. Ein Hobby ließ sie sich nicht nehmen. »Ich stehe jeden Sonntag auf dem Fußballplatz«, sagte Fischer. Erst 2015 übernahm sie den Posten der Kassiererin. Ihrem neuen Amt auf der Kommandobrücke begegne sie mit Respekt, Verantwortungsbewusstsein, Kameradschaft und Vertrauen gegenüber allen BSV-Mitgliedern und dem Vorstandskollegium. Als erste Amtshandlung ernannte sie ihren Vorgänger Walter Wiedenmann unter großem Jubel zum Ehrenvorsitzenden.

Im geschäftsführenden BSV-Vorstand stehen Fischer der 1. Geschäftsführer Uwe Glahe, die 1. Schriftführerin Milena Norbel und die 1. Kassiererin Ginie Hühn zur Seite. In der Fachabteilung Fußball fungieren die Abteilungsleiter Wolfgang Drüppel und Michael Hutchinson. Die Turnabteilung führt Monika Fellhauer, die Volleyballabteilung Gerd Ardt. Für Leichtathletik/Sportabzeichen sowie Freizeit- und Breitensport zeigt sich Jörg Rörig verantwortlich. Die Abteilung Badminton führt Dirk Wiesemöller, die Abteilung Kultur der Ehrenvorsitzende Walter Wiedenmann.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4467568?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2447933%2F2352966%2F2514646%2F