Sa., 12.08.2017

Am Montag beginnt die Vorbereitung auf die Zweitligasaison Baskets trainieren vor den Fans

Morgan Grim klatscht mit den Baskets-Fans ab. Paderborns Kapitän landet am Montag mit Neuzugang Armani Cotton in Frankfurt. Pünktlich zum Trainingsauftakt.

Morgan Grim klatscht mit den Baskets-Fans ab. Paderborns Kapitän landet am Montag mit Neuzugang Armani Cotton in Frankfurt. Pünktlich zum Trainingsauftakt. Foto: Matthias Wippermann

Von Matthias Wippermann

Paderborn (WB). Die Fans der Uni Baskets Paderborn können sich an diesem Montag ein erstes Bild über das Team für die Zweitligasaison 2017/18 machen. Um 16 Uhr ist mit einer öffentlichen Einheit Trainingsauftakt im Sportzentrum Maspernplatz.

»Es wird ein lockerer Aufgalopp, bevor am Mittwoch die erste Leistungsdiagnostik an der Uni und am Sonntag das erste Testspiel gegen Phoenix Hagen auf dem Programm stehen«, sagt Uli Naechster, Headcoach und Sportdirektor der Uni Baskets. Von den neuen Importspielern ist Point Guard Devonte Brown bereits seit Freitag in Paderborn. Shooting Guard Thomas Cooper kommt am Sonntag an, Forward Armani Cotton landet am Montagmorgen in Frankfurt. Mit an Bord der Maschine, die in New York startet, sitzt Baskets-Kapitän Morgan Grim, der schon in seine fünfte Saison für Paderborn geht.

US-Spieler haben intensiv zuhause trainiert

»Alle US-Spieler haben den Sommer über intensiv zuhause trainiert und sollten in gutem Fitness-Zustand sein«, meint Naechster. Die deutschen Spieler seien mit Unterbrechungen (Urlaub, Aufenthalt in der Heimat) größtenteils in Paderborn gewesen und hätten sich bereits für die Vorbereitung fit gehalten. »Sie haben Pläne unseres Athletiktrainers Ingo Teich erhalten. Außerdem haben mein Assistent Martin Krüger und ich wöchentlich drei- bis vier feste Zeiten angeboten, an denen die Jungs im Sportzentrum Maspernplatz trainieren konnten«, berichtet Naechster, der sich in der Sommerpause aber auch zwei Urlaube in Dänemark und Belgien/Niederlande gönnte.

Neuzugang Georg Voigtmann war schon im Juli mehrere Tage in Paderborn, dann aufgrund der Hochzeit seines Bruders ein paar Tage unterwegs und ist seit dem 1. August wieder vor Ort. Ivan Buntic, der sich im mai einer Ellenbogen-Operation unterzog, absolvierte seine Reha erfolgreich in Paderborn und war zwischenzeitig in Kroatien im Urlaub. »Er kann wieder voll einsteigen«, berichtet Naechster. Phillip Daubner spielte für die Bundeswehr-Nationalmannschaft bei der inoffiziellen Europameisterschaft in den Niederlanden. Dort erreichte der ehemalige Sportsoldat mit dem deutschen Team das Finale, wo es sich Frankreich geschlagen geben musste. Jetzt gilt die Konzentration aber ganz den Uni Baskets, die Paderborner hoffen auf eine reibungslose Vorbereitung, um eine gute Saison zu spielen.

Testspiele

20. August: Uni Baskets - Phoenix Hagen (17.30 Uhr)23. August: Accent Baskets Salzkotten - Uni Baskets (20.15 Uhr)27. August: Hebeisen White Wings Hanau - Uni Baskets (19 Uhr)3. September: Uni Baskets - ETB Essen (17.30 Uhr)6. September: Rasta Vechta - Uni Baskets (19 Uhr)9./10. September: Noma-Cup in Iserlohn16. September: Uni Baskets - Aris Leeuwarden (18 Uhr)

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5071427?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2447933%2F2352966%2F4988682%2F